PROFIL

Ronnie

  • 33
  • Rezensionen
  • 18
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 55
  • Bewertungen

Unaufgeregt unterhaltsam

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.07.2020

Die Post geht in der Geschichte nicht wirklich ab, aber es kommt trotzdem keine Langeweile auf. Länger als 9 Stunden hätten es aber nicht sein dürfen.
An die Sprecherin habe ich mich nach vier Büchern auch gewöhnt.
Werde wohl auch das nächste Buch hören.

1 Person fand das hilfreich

Cosy-Crime

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.07.2020

Wieder mal recht unaufgeregt. Eigentlich der bisher beste Band der Reihe. Vielleicht, weil er nicht in seinem gewohnten Dorf spielt (oder jedenfalls kaum)

1 Person fand das hilfreich

Unterhaltsam, aber belanglos

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.07.2020

Ganz der Doctor, aber ohne wirklich neue Ideen. Wer Fan des Doctors ist, wird das Buch lieben. Der Rest wird es zumindest nett finden.
Aber die Musik- und Geräuschuntermalung sind im Zusammenspiel mit der guten Sprecherin wenigstens mal was anderes.

Typisch der Doctor

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.07.2020

Eine typische Doctor Who-Folge.
Aber nur mäßig gruselig und eher nicht wirklich spannend. Die Soundeffekte nahm man diesmal kaum wahr.
Es gibt besseres vom Doctor.
Aber die Sprecherin ist wie immer klasse.

Recht unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.07.2020

Besser als die zwei Prequelbücher, aber irgendwie hat man auch hier immer den Eindruck nur einer Aneinanderreihung von Actionszenen zu folgen..
Aber für Zwischendurch recht flüssig erzählt.
Und mit dem Sprecher komme ich nach drei Büchern jetzt auch klar.
Aber was auch stimmt, ist, dass es viele Rückbezüge auf vorhergehende Bücher gibt, die es nicht als Hörbuch gibt, was den Spaß lindert.
Und das Folgebuch gibt es m. E. nur bei Google, nicht bei Audible.
Aber das Buch danach existiert wieder bei Audible
Blöde Planung, da es da anscheinend eine essentiele Entwicklung in diesem Buch gibt. Also wieder Löcher.

Erzählung spannend, Schluss enttäuschend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.06.2020

Wie auch schon zuvor, wechselt der Roman zwischendrin immer wieder von der aktuellen Ebene zu einer zweiten, die in der Vergangenheit spielt. Es tauchen Unmengen von Personen auf, deren Verbindungen man sich merken muss. Schon ziemlich verwurschtelt und damit auch manchmal anstrengend bei 14 Stunden Hörbuch.
Ärgerlich ist allerdings, dass der Klappentext eine erst zum Schluss wichtig werdende Info bereits preisgibt. Und der Schluss ist nach dem ganzen Vorlauf eher enttäuschend, da er die einfachste Lösung wählt.
Der Sprecher wie in allen anderen Bänden super.

Unglaublich spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.06.2020

Hat natürlich keine Handlung, ist aber unglaublich interessant. Der Sprecher leistet sich einmal einen Versprecher bei der englischen Aussprache, der drin geblieben ist, ist aber ansonsten spitze. Ihm hätte ich noch weiteren zuhören können.
Kann das Buch sowohl vom Inhalt als auch vom Sprecher her nur wärmstens empfehlen.

2 Leute fanden das hilfreich

Problem Hörbuch : Wie macht man weiter?

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.05.2020

Es ist nicht Technik wie bei Tom Clancy, nicht sentimentales Geschwafel wie bei Silva, nicht bodenständig wie Allbeury.
Irgendwie zu hart, aber unterhaltsam.
An den Sprecher habe ich mich
inzwischen gewöhnt, passt nach den Entwicklungen in Buch 2 auch.

Aber alle anderen Rezensenten
haben Recht :
Hörbücher wurden nur nach Etscheinungsjahr im Festa-Verlag veröffentlicht.
Dass dieses Buch später erschienen ist, aber die Vorgeschichte erzählt, wurde bei Hörbucherstellung ignoriert.
Anscheinend liegen auch die Rechte an den Büchern nicht alle beim Festa-Verlag.
Aber ich steige nicht Jahrzehnte in der Handlung später wieder mit aktuellen Hörbücher ein.
Also auch von mir,:
Die älteren Bücher vertonen, dann steige ich auch mit den aktuellen ein.

Gruselig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.05.2020

Unheimlich gruselige Geschichte. Die Musik ist für die Stimmung meist. förderlich. Manchmal aber stört sie auch das Verstehen der Sprecherin.
Alles in allem ein gelungenes Projekt.

Betulich, aber interessant

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.05.2020

Wer auf Knall-Bumm-Action setzt, wird hier nicht glücklich.
Ich habe selten eine Geschichte gelesen, wo so wenig passiert. Aber dennoch ist es unterhaltsam. Länger dürfte die Story aber auch nicht sein.