PROFIL

Heidi H.

  • 11
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 49
  • Bewertungen

Einfach toll

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.11.2019

Es ist schwer eine Pause zu machen wenn man das Hörbuch erst Mal gestartet hat. Von Anfang an ist man gefesselt und richtig gut unterhalten. Die beiden Stimmen sind passend und tragen absolut zum Hörgenuss bei!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Furchtbare Sprecherin

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.11.2019

Die Geschichte ist ganz ok, obwohl Frau Cherry vielleicht selbst nicht so ganz wusste was für ein Buch es werden sollte. Herr Artajo liest sehr schön und hat auch eine wirklich schöne Stimme. Was man man leider von seiner Kollegin nicht sagen kann. Frau Meisheit ist super super nervig. Ich werde mir definitiv nie wieder ein Hörbuch von ihr vorlesen lassen. Da lese ich das Buch doch lieber selbst.

Wunderschön

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.11.2019

Einfach nur wunderschön! Konnte die Kopfhörer gar nicht mehr raus nehmen. Die Geschichte ist fesselnd. Tragisch. Traurig. Und immer voller Hoffnung. Und Luise Helm hat wie immer abgeliefert. Ich liebe ihre Stimme. Durch sie kann man sich alles vorstellen, als wäre man selbst dabei. Einfach nur klasse.

Nett

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2019

Gute Idee, zwei ganz unterschiedliche Leben in eine Geschichte zu packen. Leider ist Frau Waschers Stimme einschläfernd und nervig. Da wäre viel mehr drin gewesen.

Enttäuschend und verschnupft

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.08.2019

Bis jetzt habe ich alle Hörbücher der Autorin geradezu eingesaugt aber dieses war fast unerträglich. Und das auch wegen der Sprecherin. Es ist ja jeder mal krank aber bitte, noch nie was von Nasenspray gehört???? Und dann waren die ersten 9 Stunden der Geschichte lahm und die Protagonistin ein nerviger, weinerlicher Jammerlappen. Danach kam zumindest stellenweise Witz und Pep und Frauenpower auf. Enttäuschend.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Bestes Buch, beste Stimme - ever!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.09.2018

Ich war vom ersten Moment hin und weg. Die Geschichte ist wunderschön, tragisch, traurig, witzig. Ganz nah am normalen Leben. Ich musste schmunzeln und lachen und weinen und konnte das Hörbuch kaum unterbrechen. Die Sprecherin ist fantastisch, ich hoffe, dass sie noch viele viele Bücher liest!!!!

Ganz nett

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.07.2018

Die Geschichte ist ganz nett um sie so nebenbei zu hören, allerdings ist es mehr als nur ein wenig nervig, dass die Sprecherin versucht, jedem Charakter eine eigene Stimme zu geben, das sollte sie unbedingt lassen.

Tolle Idee

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.07.2018

Die Geschichte ist klasse und die Zeitsprünge sind fließend und wirklich gut gelungen. Der Sprecher hat grundsätzlich eine wunderbare Stimme, ich fand es aber sehr oft, sehr sehr übertrieben. Das lenkt ab und geht schon auf die Nerven.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Wunderbar!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.03.2018

Eine wunderschöne Geschichte und pures Hörvergnügen. Hätte das Hörbuch am liebsten in einem durch gehört. Ich hatte mich sehr auf das Ende der Geschichte gefreut und meine Erwartungen wurden so was von übertroffen.

Geschichte top. Stimme flop

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.07.2016

Die Geschichte ist wirklich der Hammer. Da kann man die Abgründe der Menschen in allen Facetten erkennen. Und nachdem anscheinend alles wahr ist, kommt man selbst durch alle Gefühle, die man aufzubieten hat. Allerdings ist die Erzählstimme einfach nur furchtbar und nervtötend. Ich wünschte, ich hätte das Buch gelesen!!

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich