PROFIL

MDK

  • 10
  • Rezensionen
  • 22
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 76
  • Bewertungen
  • Liebesnacht mit einem Mörder

  • Eve Dallas 7
  • Autor: J. D. Robb
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 11 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 559
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 318
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 314

Niemand ist gern allein - und schon gar nicht während der Ferien. Dann ist Hochsaison für die New Yorker Partnerschaftsvermittlungen. Diesmal aber wird die Freude getrübt: ein Serienmörder schlägt zu, der alle seine Opfer über eine Agentur sucht. Leutnant Eve Dallas taucht bei ihren Ermittlungen tief ein in eine Welt, in der angeblich jeder nach der wahren Liebe sucht - und doch oft genug nur ein kleines schmutziges Geheimnis verbirgt. Eine Welt, in der irgendjemand schon die Grenze zwischen grenzenloser Liebe und abgrundtiefen Hass überschritten hat...

  • 5 out of 5 stars
  • Krimi in der Zukunft - Teil 7

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 09.11.2009

Geschichte ok, Sprecherin wie immer TOP !!!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.03.2019

Inhaltlich ein eher durchschnitliches Hörbuch. Besonders spannend fand ich die Geschichte nicht. Tanja Geke als Sprecherin macht aber einen gewohnt spitzen Job und dadurch den Titel hörenswert.
Die Erotik-Szenen in der Eve-Dallas-Reihe finde ich wie immer absolut überflüssig und klingen nur nach Groschen-Roman.

  • ALIEN - Wüste des Grauens: Die komplette 3. Staffel

  • Autor: James A. Moore, Dirk Maggs
  • Sprecher: Norman Matt, Liane Rudolph, Matti Klemm, und andere
  • Spieldauer: 5 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.326
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.274
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.274

Das Grauen kehrt zurück - ein allerletztes Mal! Mit "ALIEN - Wüste des Grauens" präsentiert Audible den dritten und letzten Teil seiner "ALIEN"-Hörspiel-Trilogie - und setzt dem Horror um die bekanntesten Kreaturen der Sci-Fi-Geschichte damit ein würdiges Ende. Inhaltsangabe: Dreihundert Jahre nachdem Ellen Ripley ihren schwersten Kampf gegen die Aliens ausgetragen hat, lebt ihr Nachfahre Alan Decker auf New Galveston - ehemals bekannt als Planetoid LV 178. Sein Job ist es, die Kolonialisierung zu überwachen und somit die Sicherheit der Siedler zu garantieren.

  • 3 out of 5 stars
  • Fan-Fiktion mit Kanonstatus, mehr aber auch nicht.

  • Von So ein Kunde Am hilfreichsten 10.10.2018

Wenig "Story", aber tolle Sprecher.

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.10.2018

Im Grunde ist die Handlung ziemlich dünn. Mich persönlich hat das Ganze z.T. ziemlich gelangweilt. Toll dagegen war das cineastische Hörerlebnis, das natürlich den brillianten Sprechern zu verdanken ist.
Insgesamt also vom Unterhaltungswert ganz nett, wenn man keine großen Ansprüche an die eigentliche Geschichte stellt.

9 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Jurassic World. Das Original-Hörspiel zum Kinofilm

  • Autor: Thomas Karallus
  • Sprecher: Holger Mahlich, Leonhard Mahlich, Maria Koschny, und andere
  • Spieldauer: 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 110
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 100
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 100

Der Traum von John Hammond ist in Erfüllung gegangen: Der Jurassic Park, ein Themenpark mit echten Dinosauriern, ist Realität. Bereits seit einigen Jahren zieht er auf der Isla Nublar jährlich 10 Millionen Besucher an. Eine besondere Attraktion ist die Lagune, in der Unterwasser-Saurier durch dicke Glasscheiben zu beobachten sind und bei Shows sogar Tricks für die Besucher aufführen. Selbst die größten Bedrohungen aus der Frühzeit des Parks, die Veloceraptoren und der T-Rex, wurden vom Verhaltensforscher Owen untersucht. Dank seiner Analysen scheint sich das Verhältnis zwischen Menschen und Tieren zu stabilisieren. Alles scheint sicher im Park, doch die Ruhe täuscht.

  • 4 out of 5 stars
  • Kurzweiliges Hörspiel

  • Von Christian A. Am hilfreichsten 12.02.2017

Ganz nett und kurzweilig, aber...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.06.2018

... im Grunde macht das Zuhören nur Sinn, wenn man den Film auch zuvor gesehen hat. Sprecher und Hintergrundmusik wecken akkustisch durchaus einen kinoähnlichen Eindruck... wäre da nicht der Erzähler, der das komplette Hörspiel spricht, wie ein TV-Reporter oder Fußball-Kommentator. Ganz schrecklich!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Akte X: Cold Cases - Die komplette 1. Staffel

  • Autor: Joe Harris, Chris Carter, Dirk Maggs
  • Sprecher: Benjamin Völz, Franziska Pigulla, Dieter Memel, und andere
  • Spieldauer: 7 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.098
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.043
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.040

Viele Jahre lang waren die FBI-Agenten Fox Mulder und Dana Scully in der X-Akten-Einheit tätig, einer kleinen Abteilung des Bureaus, die sich mit scheinbar unerklärlichen oder übernatürlichen Phänomenen beschäftigte. Und jetzt sind sie zurück... 14 Jahre nachdem Mulder und Scully ihren gemeinsamen Sohn William zur Adoption freigeben mussten, infiltrieren unbekannte Hacker die Datenbanken des FBI - und stehlen dabei nicht nur Informationen über alte, ungelöste Fälle der beiden.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Kult erwacht wieder zum Leben

  • Von Felix Am hilfreichsten 30.11.2017

Was ist nur mit Franziska Pigulla los??

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.12.2017

An sich freut man sich ja, wenn ein Hörbuch/Hörspiel mit Orginal-Sprechern besetzt wird. So ging es mir auch, als ich las, die Franziska Pigulla mit von der Partie ist... an sich eine meiner absoluten Lieblingssprecherinnen.
Hier liefert Pigulla aber eine derart lustlose Arbeit ab, dass es mir die ganze Freude am Hören genommen hat. Dazu kommt, dass sich ihre Stimme merkwürdig verändert hat, ja enorm gealtert klingt. Dafür kann natürlich kein Mensch etwas, aber in anderen neueren Produktionen klingt sie seltsamerweise nicht so... Benjamin Völz dagegen ist wie immer TOP und spricht den Mulder, als sei nicht ein Tag seit dem TV-Klassiker von früher vergangen. Das selbe gilt für viele andere, gut ausgesuchte Sprecher.

Inhaltlich ist die Story recht dünn; echte Akte-X-Fans könnten trotzdem ihren Spaß daran haben - ist einfach der Nostalgie geschuldet. Da freut man sich ganz automatisch über eine Neuauflage von etwas Liebgewonnenem.

Mir persönlich hat es alles in allem nicht besondern gefallen. Schade!

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Krieg der Welten. Collectors Box

  • Der Krieg der Welten 1-4
  • Autor: H. G. Wells
  • Sprecher: Sascha Rotermund, Santiago Ziesmer, Till Hagen, und andere
  • Spieldauer: 4 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 231
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 221
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 220

1898: Das Team einer Polarexpedition entdeckt im Eis einen brodelnden Krater und geht zunächst von einem Meteoriten aus. Bald aber mehren sich die Einschläge überall auf der Welt - Vorboten eines Vernichtungsfeldzuges, dem die Menschheit nichts entgegenzusetzen hat.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolles Hörspielvergnügen

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 28.04.2017

Nicht wie erwartet...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.04.2017

Ich hatte hier quasi das vertonte Original erwartet, nur eben als Hörspiel-Fassung. Die Geschichte beginnt aber völlig anders, im Jahr 1798. Gefällt mir so nicht, ist aber reine Geschmackssache...

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Was ich noch sagen wollte

  • Autor: Helmut Schmidt
  • Sprecher: Hanns Zischler
  • Spieldauer: 5 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 412
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 374
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 369

Helmut Schmidt erzählt in seinem neuen Buch von seinen Vorbildern. Von den Menschen, die ihn so geprägt haben, dass er sich an deren Beispiel bis heute orientiert. Die frühe Lektüre von Mark Aurel und Cicero, die Beschäftigung mit Kant, Weber und Karl Popper waren entscheidend in der Entwicklung des Politikers, der in seiner aktiven politischen Zeit als ein Verfechter des Pragmatismus galt. Dennoch wurde seine Politik stets von einer sittlichen, tief verinnerlichten Grundorientierung geleitet, die er sowohl den großen Denkern als auch Begegnungen in der Schulzeit oder seiner Frau Loki verdankte.

  • 5 out of 5 stars
  • Herr Schmidt und wie er die Welt sieht

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 08.03.2015

Inhaltlich weniger interessant

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.03.2016

Ich habe bisher alle Hörbücher über Helmut Schmidt angehört; bei aller Anerkennung für Herrn Schmidt fand ich dieses hier inhaltlich aber nicht sonderlich interessant. Auch wenn mich sein Leben im Ganzen, abseits politischer Aussagen durchaus interessiert, war mir dieses Hörbuch zu sehr angefüllt von Belanglosigkeiten. Mir fehlt der rote Faden und ich war tendenziell wirklich gelangweilt.
Von Hanns Zischler aber durchaus gut vorgetragen; er findet wie auch schon in den vorherigen Büchern wieder mal gekonnt die Helmut-Schmidt-eigene Intonation.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Monster 1983: Die komplette 1. Staffel

  • Autor: Ivar Leon Menger, Anette Strohmeyer, Raimon Weber
  • Sprecher: David Nathan, Luise Helm, Benjamin Völz, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.952
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.679
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.654

Oregon, Sommer 1983 - eine Serie mysteriöser Todesfälle rüttelt das Küstenstädtchen Harmony Bay aus seinem friedlichen Schlaf. Sheriff Cody, den es nach dem Tod seiner Frau dorthin verschlagen hat, wird bereits kurz nach seiner Ankunft zur Pflicht gerufen, denn es geschehen merkwürdige Dinge: Ein Gefangenentransport zerschellt an einer Klippe, ein russischer Spion ist wie vom Erdboden verschluckt und es tauchen immer mehr Leichen auf, die merkwürdige Einstiche im Rücken aufweisen.

  • 5 out of 5 stars
  • Das Beste was ich bisher gehört habe! Mehr davon!

  • Von Nicole Am hilfreichsten 05.11.2015

Unglaublich gut produziert, ABER...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.01.2016

Durch die hochkarätige Sprecher-Besetzung ist das wirklich Kino für die Ohren! Ich bin echt begeistert!!!
ABER der Autor kreiert zahllose kleine Handlungsstränge, die nicht aufgelöst werden und wohl eigentlich nur dazu da waren, falsche Fährten zu legen. Jedenfalls erklärt sich vieles auch nach dem überraschenden Ende ÜBERHAUPT nicht, weshalb ein leicht unzufriedener Beigeschmack bleibt.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Six Degrees - Wege der Verschwörung

  • Die komplette 1. Staffel
  • Autor: M. J. Arlidge
  • Sprecher: Uve Teschner, Manja Doering, Gabriele Blum, und andere
  • Spieldauer: 5 Std. und 22 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 779
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 728
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 729

Ein Anschlag erschüttert die Grundfesten der britischen Gesellschaft. An einem ruhigen Sommertag besucht der britische Premierminister eine Wohltätigkeitsveranstaltung im Süden Londons. Plötzlich fallen drei Schüsse. Ein Attentat auf das Oberhaupt der Regierung! Die Sicherheitsdienste sind vollkommen überrumpelt. Niemand hat diesen Angriff kommen sehen. Wer steckt dahinter? Al-Qaida, eine neue Terrorzelle, ein Einzeltäter? Der Leiter der Ermittlungen, MI5-Terrorspezialist Alex Cartwright, tappt völlig im Dunkeln.

  • 2 out of 5 stars
  • Tolle Produktion mit schwacher Geschichte

  • Von Hörbuchfreund Am hilfreichsten 19.03.2015

Kino für die Ohren

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.03.2015

Die Geschichte ist nichts, was man nicht in ähnlicher Form schon einmal im TV gesehen hat. Mit tollen Sprechern ist die Umsetzung aber durchaus gelungen und die Handlung wird spannend und interessant erzählt. Guter Polit-Krimi.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Lauf, Jane, lauf!

  • Autor: Joy Fielding
  • Sprecher: Hansi Jochmann
  • Spieldauer: 6 Std. und 17 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 238
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 219
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 220

Blutbefleckt und die Taschen voller Geld findet sich Jane plötzlich auf den Straßen Bostons wieder. Sie hat ihr Erinnerungsvermögen verloren und erkennt auch den Mann nicht, der sie als ihr Ehemann aufopfernd umsorgt. Leidet sie unter einer Geisteskrankheit? Oder warum bekommt sie Medikamente? Langsam wächst in Jane der Verdacht, dass sie einem teuflischen Plan ausgeliefert ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Ein bisschen kurz und trotzdem gut

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 22.01.2014

Ordentlich

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.11.2013

Story im Verlauf ziemlich vorhersehbar und wenig überraschend, aber durchaus kurzweilig und unterhaltend.
Hansi Jochmann liest wie immer sehr ordentlich.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Im Koma

  • Autor: Joy Fielding
  • Sprecher: Hansi Jochmann
  • Spieldauer: 7 Std. und 19 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.212
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.474
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.473

Gefangen im eigenen Körper: Im Thriller-Hörbuch "Im Koma" von Joy Fielding erschafft Sprecherin Hansi Jochmann eine beklemmende, klaustrophobische Stimmung, die den Hörer im wahrsten Sinne des Wortes "gefangen nimmt". Casey Marshall, eine erfolgreiche 32-jährige Frau aus Philadelphia, wird Opfer eines schweren Autounfalls. Im Krankenhaus erlangt sie zwar das Bewusstsein wieder - erfährt aber wenig später, dass sie einige Wochen im Koma lag. Nach wie vor hilflos und ans Bett gefesselt, wird Casey Marshall bald klar, dass sie noch immer in Gefahr schwebt...

  • 5 out of 5 stars
  • Beklemmend

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 02.10.2009

TOLL!

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.04.2011

Hat mir sehr gut gefallen. Wer Hansi Jochmann als Sprecherin mag, dem wird das Hörbuch sicherlich Freude bereiten. Spannend, kurzweilig, klasse erzählt. So sollŽs sein!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich