PROFIL

Michael Turnage

  • 10
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 10
  • Bewertungen
  • Tyll

  • Autor: Daniel Kehlmann
  • Sprecher: Ulrich Noethen
  • Spieldauer: 11 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.371
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.174
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.165

Tyll Ulenspiegel - Vagant und Schausteller, Entertainer und Provokateur - wird zu Beginn des 17. Jahrhunderts in einem Dorf geboren, in dem sein Vater, ein Müller, als Magier und Welterforscher schon bald mit der Kirche in Konflikt gerät. Tyll muss fliehen, die Bäckerstochter Nele begleitet ihn. Auf ihren Wegen durch das vom Dreißigjährigen Krieg verheerte Land begegnen sie vielen kleinen Leuten und einigen der sogenannten Großen: Gelehrten, Ärzten, Henkern und Jongleuren.

  • 5 out of 5 stars
  • Ganz großes Kopfkino

  • Von Tobias Nazemi Am hilfreichsten 22.01.2018

literarisch anspruchsvoll, leider wenig story.

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2018

Gut haben mir die Einblicke und Zusammenhänge des 30. jährigen Krieg gefallen, die der Tyll auf seinen Reisen erlebt. Auch der Sprecher macht seine Sache richtig gut. mir fehlte aber die große Geschichte und ein Charakter denn man mag. Es fühlt sich an als würde man mehrere Kurzgeschichten hören, wo der Hauptcharakter wiederholt auftaucht. künstlerisch sehr hohes Niveau, für mich hat dass aber einen niedrigeren Stellenwert.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Fundament der Ewigkeit

  • Kingsbridge 3
  • Autor: Ken Follett
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 37 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.769
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.354
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.339

Nach "Die Säulen der Erde" und "Die Tore der Welt" der neue große historische Kingsbridge-Roman des internationalen Bestsellerautors Ken Follett. Noch immer wacht die altehrwürdige Kathedrale von Kingsbridge über die Stadt. Doch die ist im Widerstreit zwischen Katholiken und Protestanten zutiefst gespalten. Freundschaft, Loyalität, Liebe... nichts scheint mehr von Bedeutung zu sein. Die wahren Feinde sind dabei nicht die rivalisierenden Konfessionen.

  • 4 out of 5 stars
  • Anders als erwartet, besser als befürchtet

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 19.09.2017

großartiges Epos.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.01.2018

Schön mit der Einbindung, tatsächlicher Gegebenheiten. Die Charaktere sind gut aufgearbeitet und interessant. Sehr zu empfehlen.

  • Wandel

  • Die dunklen Fälle des Harry Dresden 12
  • Autor: Jim Butcher
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 17 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 858
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 821
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 817

Vor langer Zeit war Susan Rodriguez Harry Dresdens Geliebte bis seine Feinde sie angriffen. Seither ist sie hin- und hergerissen zwischen ihrer Menschlichkeit und dem Blutdurst des Roten Hofes der Vampire. Dann verschwand Susan nach Südamerika, um gegen ihre dunkle Gabe und die, denen sie sie verdankt, gleichermaßen vorzugehen. Nun hat Arianna Ortega, die Herzogin des Roten Hofes, ein lange gehütetes Geheimnis Susans entdeckt, das sie gegen Harry einzusetzen gedenkt.

  • 5 out of 5 stars
  • das buch ist viel zu krass ...

  • Von Robin Am hilfreichsten 09.11.2016

immer wieder gut!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.03.2017

wie erwartet extremer Suchtfaktor. Harry Dresden nimmt ordentlich Fahrt auf. Richard Barrenberg in gewohnt hervorragender Qualität.

  • Glashaus: Die komplette 1. Staffel

  • Autor: Christian Gailus
  • Sprecher: Dominic Raacke, Felicitas Woll, Stefan Kaminski, und andere
  • Spieldauer: 11 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.351
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.168
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.168

Im Netz tobt ein Krieg. Während die deutsche Bevölkerung noch glaubt, dass das Internet hauptsächlich aus sozialen Netzwerken, Videospielen und Einkäufen besteht, liefern sich Regierungen, globale Konzerne, Hacker sowie das organisierte Verbrechen erbitterte Schlachten über die Vormacht im Cyberspace. Allen voran: Godspeed, eine nebulöse Internet-Erscheinung, die sich durch spektakuläre Cyber-Hacks einen Namen macht.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartige Unterhaltung. Top Kopfkino

  • Von Daniela Am hilfreichsten 21.11.2014

sehr gelungenes und spannendesHörspiel.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.01.2016

ich habe mir gleich die zweite Staffel besorgt, weil ich wissen wollte wie es weiter geht. also Achtung keine abgeschlossene Geschichte! spannendes cyberkrimi Hörspiel, weiter so.

  • Tagebuch der Apokalypse 1

  • Autor: J. L. Bourne
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 7 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.483
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.079
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.075

An alle Überlebenden! Dies ist das handgeschriebene Tagebuch eines Mannes, der durch die zerstörten Städte streift - auf der Flucht vor dem Grauen, das über die Menschheit gekommen ist. Eine weltumspannende Epidemie hat den Großteil der Erdbevölkerung in blutrünstige Untote verwandelt, die - getrieben von ihrem Hunger auf Menschenfleisch - Jagd auf die wenigen Überlebenden machen. Als sämtliche Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie scheitern und selbst Atombomben keine effektive Lösung im Kampf gegen die Zombiehorden darstellen, verbarrikadiert sich ein kleines Grüppchen Überlebender in einem verlassenen Bunker. Obwohl hoffnungslos unterlegen, haben sie sich einem Ziel verschworen: Überleben! Doch schon bald sind die Untoten nicht mehr ihr einziges Problem…

  • 5 out of 5 stars
  • Der Wahn im Virus

  • Von Eddie7 Am hilfreichsten 02.12.2011

schöne Zombiegeschichte, aber ein bisschen lahm.

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.12.2015

1. die Zombies sind sehr cool, schon langsam wie es sich gehört.
2. die Welt hat sich in eine authentische Endzeit gewandelt. dies ist schön gelungen.
3. durch die Tagebuch Einträge, ist das ganze etwas undynamisch und verliert an Spannung.
4. während des Hörens erwischt man sich, wie man mit den Gedanken überlegt, was würdest du tun?
5. die Geschichte hört nicht auf.


  • Das Joshua-Profil

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 9 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.815
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.519
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.505

Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiß... im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Typischer Fitzek, spannend mit einem kleinen aber...

  • Von Jens Conradi Am hilfreichsten 31.10.2015

richtig genialer Thriller.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.11.2015

Dieses Hörbuch ist sehr zu empfehlen, spannende Story, gesellschaftskritisch und tolle Charaktere. der Sprecher macht liest ausgezeichnet! Ich bin mir nicht sicher, ob man vorher die Blutschule hätte hören sollen. Ich denke schon.

6 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Böse im Blut

  • Autor: James Carlos Blake
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 14 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 196
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 184
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 185

Im Herbst 1842 bricht das Unglück über die Brüder Edward und John Little herein. In Georgia ersticht der Vater der beiden Jungen einen Mann, der so unvorsichtig war, ihre Mutter zum Tanz aufzufordern. Die Familie flieht vor dem Gesetz in die Sümpfe Floridas, wo es zur Katastrophe kommt. Nach einer Bluttat, die von nun an ihre Träume beherrschen wird, brechen die Brüder nach Westen auf, um dort ihr Glück zu finden.

  • 4 out of 5 stars
  • Wenn ein zerschossenes Auge eine Bagatelle ist!

  • Von Wolfram Am hilfreichsten 05.08.2015

blutiger Western der Spaß macht

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.10.2015

knallharter Western ohne Rücksicht auf Verluste. der Sprecher macht seine Sache ausgezeichnet und schafft eine stimmige Atmosphäre. Teilweise sinnlose Gewalt, die erschüttert und gnadenlos ist. es bleibt bis zum Schluss spannend.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Abrechnung im Yukon Titelbild
  • Abrechnung im Yukon

  • Der lange Weg nach Dawson
  • Autor: R. H. Pape
  • Sprecher: Oliver Hehn
  • Spieldauer: 5 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 2
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    2.5 out of 5 stars 2

Clay Morgan, ein 43jähriger Cowboy aus Montana, macht sich auf den langen Weg in den Yukon. Er ist voller böser Gedanken und Rachegefühle beherrschen ihn. Denn Jack Morgan sein Stiefbruder, ein Taugenichts und Mörder, hat die Familie zerstört. Er hat seinen eigenen Vater auf dem Gewissen und eine Bank überfallen. Dann verschwand er. Seine Spur führt in den hohen Norden Kanadas, der Clay Morgan nun folgt. Er will den Outlaw fassen und ihn der gerechten Strafe zuführen.

  • 2 out of 5 stars
  • lahmer Western mit platter Story

  • Von Michael Turnage Am hilfreichsten 29.09.2015

lahmer Western mit platter Story

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.09.2015

endlich mal Western. leider mit langweiliger Geschichte, wenig Action und oberflächlichen Charakteren. Der Sprecher hat eine angenehm tiefe Stimme und betont die teils englischen Begriffe gut. aber es gibt noch Potenzial nach oben.

  • Error

  • Autor: Neal Stephenson
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 45 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.803
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.160
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.158

Es ist nur ein Spiel. Aber es geht um sehr viel Geld. Und für manche bald um ihr Leben...

  • 5 out of 5 stars
  • Auch wenn man kein Spiele-Fan ist,...

  • Von Kerstin G. Am hilfreichsten 23.12.2012

Anfang zäh, danach einfach Klasse!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.09.2015

Was hat Ihnen am allerbesten an Error gefallen?

Die sehr gut ausgearbeiteten Charaktere und die gelungene Zusammenführung bis zum großen Finale.

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Zokolov. Cooler Typ.

Hat Ihnen Detlef Bierstedt an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Die Aussprache der Dialekte. Besonders bei den ungarischen und russischen Dialekten.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Es war spannend. Man wollte weiterhören.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Die Anfang etwa 4h war etwas zäh. Aber es lohnt sich weiter zuhören.

  • Passagier 23

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 10 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 10.893
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10.102
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10.100

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff Sultan of the Seas - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der Sultan kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Super Anfang, zum Ende hin etwas verstörend....

  • Von NicoleS Am hilfreichsten 05.11.2014

spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.06.2015

Sehr viele gute unerwartete Wendungen. Der Sprecher spricht die Dialekte ausgezeichnet. Recht herzlichen dank dafür.