PROFIL

Mataji Sabine

  • 6
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 6
  • Bewertungen
  • Noah will nach Hause

  • oder Ein Junge zwischen zwei Welten
  • Autor: Sharon Guskin
  • Sprecher: Ulrike Hübschmann
  • Spieldauer: 7 Std. und 31 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 29
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 27
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 26

Die alleinerziehende Janie ist ratlos. Ihr vierjähriger Sohn Noah hat Albträume und erzählt von grausigen Dingen. Immer wieder jammert er, dass er zu seiner Mama will. Aber ist er das nicht? Nachdem die verzweifelte Mutter verschiedene Ärzte konsultiert hat, stößt sie beim Stöbern im Internet auf die Seite von Jerome Anderson, einem Psychologieprofessor, der das Phänomen der Wiedergeburt erforscht. In ihrer Not nimmt sie Kontakt zu ihm auf. Kann er Noah helfen?

  • 5 out of 5 stars
  • Zauberhafte Geschichte - einfuehlsam gelesen

  • Von Mataji Sabine Am hilfreichsten 02.11.2018

Zauberhafte Geschichte - einfuehlsam gelesen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.11.2018

Da das Thema Reinkarnation fuer mich nicht neu ist, fand ich diese Geschichte - mal nicht aus der dokumentarischen Sicht beleuchtet - faszinierend und habe es gekauft, obwohl das Hoerbuch gekürzt ist. Von mir aus hätte es noch laenger dauern können, aber ich habe es nicht bereut und in einem Rutsch durchgehört.

Vor allem hat auch die Vorleserin Ulrike Huebschmann einen super Job gemacht. Sie hat sehr einfuehlsam immer auf den Punkt genau die Emotionen getroffen.
Von mir eine klare Hoer-Empfehlung.

  • Rachesommer

  • Walter Pulaski 1
  • Autor: Andreas Gruber
  • Sprecher: Achim Buch
  • Spieldauer: 10 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.980
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.741
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.738

Wien. Vier wohlhabende Männer im besten Alter sterben innerhalb kürzester Zeit unter ähnlichen Umständen. Und nur die Anwältin Evelyn Meyers glaubt nicht an Zufall... Mehrere Jugendliche, allesamt Insassen psychiatrischer Kliniken, sollen Selbstmord begangen haben. Kommissar Pulaskis Misstrauen ist geweckt, er beginnt zu ermitteln. Seine Nachforschungen bringen ihn mit Evelyn zusammen, und ihre gemeinsame Spur führt sie bis zur Nordsee.

  • 5 out of 5 stars
  • Gruber - grandioser Thriller Garant

  • Von Andreas Am hilfreichsten 14.12.2016

Wenn ich gewusst hätte, .....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.10.2018

... womit sich die Geschichte dieses Krimis beschäftigt, dann hätte ich das Hörbuch nicht gekauft. Zwar sind Mord, Totschlag und andere Verbrechen, die gewöhnlich in Kriminalromanen vorkommen, sowieso nicht grade etwas Tolles. Aber wenn es darüber hinaus um Misshandlungen von Kindern geht, dann kriege ich die Bilder nicht mehr aus dem Kopf. Dass es Verbrechen wie die beschriebenen gibt, ist schlimm genug.

  • Eva: Wie alles begann

  • Autor: William Paul Young
  • Sprecher: Mark Bremer
  • Spieldauer: 8 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 107
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 102
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 102

Halb erfroren und dem Tode nahe strandet eine junge Frau auf einer geheimnisvollen Insel. Zu ihrem Glück wird sie von Gelehrten und Heilern gefunden, die bald erkennen, dass Lily zu etwas Besonderem berufen ist. Niemand Geringeres als Eva, die Mutter allen Lebens, lädt sie ein, Zeugin der Schöpfungsgeschichte zu werden und zu erfahren, was wirklich im Garten Eden geschah.

  • 4 out of 5 stars
  • Hmm...

  • Von Sarah Am hilfreichsten 03.05.2017

Hörte sich nett an, aber hat mich nicht gepackt

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2018

Ich habe nun schon 3 x von vorn angefangen, weil ich einfach nicht in diese Geschichte reinkomme. Immer wieder verliere ich zwischendurch den Faden und weiß gar nicht so genau, warum ich es nicht schon längst umgetauscht habe. Vielleicht weil ich von dem Autor der "Hütte" mehr erwartet habe und hoffe, dass es mich irgendwann doch noch packt. Mal sehen. .....

  • After Work

  • Autor: Simona Ahrnstedt
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 14 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.029
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.875
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.862

Als Lexia Vikander erfährt, dass ihre Stockholmer Marketingagentur von einem großen Konzern aufgekauft wurde, gibt es für sie nur eine Lösung: Alkohol. Und zwar viel davon. In einer Bar lernt sie den aufregenden Adam Nylund kennen, der ihr nicht nur einen Drink nach dem nächsten spendiert, sondern ihr am Ende des Abends auch noch den heißesten Kuss gibt, den sie je zuvor bekommen hat. Lexia schwebt auf Wolke 7 - bis sie am nächsten Morgen zur Arbeit kommt und herausfindet, wer ihr neuer Chef ist.

  • 5 out of 5 stars
  • So widersprüchlich wie die eigenen Erwartungen

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 17.04.2018

Nette Geschichte, aber .....

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.06.2018

... weniger wäre mehr gewesen. Die Geschichte an sich war niedlich, hätte aber durch Vermeidung der Wiederholung immer der selben Phrasen (er will sie, er will sie nicht - er ist so toll, sie ist so aufregend) gut und gerne 2 Stunden kürzer sein können. Anfangs noch ganz charmant, fing es irgendwann an mich zu nerven.
Daher nur 3 Sterne für die Geschichte, aber die Sprecherin war klasse.
Überrascht haben mich die ausgiebig und detailliert beschriebenen Sex-Szenen, die hatte ich so nicht erwartet.
Insgesamt nicht besonders anspruchsvolle Lektüre, aber o.k. zum nebenbei hören.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Eine Reise durch Verdis Italien

  • Autor: Thomas Krausz, Elke Heidenreich
  • Sprecher: Elke Heidenreich
  • Spieldauer: 2 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 50
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 37
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 36

Elke Heidenreich nimmt uns mit auf eine Reise durch Italien, auf der sie die wichtigsten mit Giuseppe Verdi verbundenen Stätten besucht...

  • 5 out of 5 stars
  • Verdi hautnah

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 01.05.2018

Einfach zauberhaft

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.05.2018

Für Verdi-Liebhaber ein Hörbuch zum träumen und zum wünschen, man könne selbst auf den Wegen wandeln, die Elke Heidenreich so warmherzig beschreibt ... seufz

  • Im Kreis der Sieben 1

  • Autor: Christin Burger
  • Sprecher: Katja Sallay
  • Spieldauer: 9 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 25
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 25
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 25

Als Laras Vater verschwindet, sind das verschlüsselte Computerprogramm Styx und einige Fotos die einzigen Hinweise, um das Geheimnis zu enträtseln. Doch die Suche nach ihrem Vater führt Lara nicht nur von Berlin in den Schwarzwald, sondern weit darüber hinaus. Sie gelangt an einen magischen Ort, der alles in Frage stellt, woran sie bisher geglaubt hat: Das Totenreich. Auf ihrer abenteuerlichen Reise begleitet sie eine Katze, die Visionen verleiht, ein schwebendes Auge, das seine Bestimmung vergessen hat, eine Cousine, die in fremde Welten schauen kann, und Timo, der Junge mit der Vespa.

  • 5 out of 5 stars
  • Fantasy vom Feinsten im idyllischen Schwarzwald

  • Von Mataji Sabine Am hilfreichsten 10.05.2018

Fantasy vom Feinsten im idyllischen Schwarzwald

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.05.2018

Als Fantasyliebhaberin und Bewohnerin von Sasbachwalden, des Dorfes in dem die Geschichte vorwiegend spielt, habe ich dieses Buch selbstverständlich gelesen. Geliefert wird eine ziemlich ausgefeilte Geschichte, die spirituell Interessierte teilweise gar nicht so abwegig finden und schon die Buchversion hat mich beeindruckt. Aber die Hörbuchversion überbietet das ganze um ein vielfaches, was nicht zuletzt dem Erzählstil von Katja Sallay zu verdanken ist. Sie gibt jedem Charakter eine eigene Stimme, die nur so und nicht anders sein kann. Teilweise hatte ich nicht das Gefühl, in einem Hörbuch sondern in einem Hörspiel zu sein, so vielfältig waren die Figuren stimmlich gestaltet und immer war ich mitten in der Geschichte.
Unbedingte Kaufempfehlung!
Nun warte ich sehnsüchtig auf die zweite und die dritte Folge und hoffe, dass sie bald auch bei audible erscheinen.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich