PROFIL

gfloh

Dortmund
  • 1
  • Rezension
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 1
  • Bewertung
  • Trojanische Pferde

  • Autor: David Lender
  • Sprecher: Martin Hecht
  • Spieldauer: 16 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 35
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 32
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 32

Daniel Youngblood ist ein Investmentbanker, der eigentlich die Nase voll hat von allem und ernsthaft an seinen Ausstieg denkt. Da aber wird er von einem saudischen Prinzen für einen großen OPEC-Deal engagiert, bei dem er sich den Abschied mit fünfundzwanzig Millionen US-Dollar versüßen könnte. Gleichzeitig lernt er Lydia, eine exotische europäische Modefotografin, kennen und verliebt sich in sie, nur um später feststellen zu müssen, dass sie in Wirklichkeit eine vom CIA ausgebildete Spionin mit schockierender Vergangenheit ist.

  • 2 out of 5 stars
  • Gehirn bitte vorher abschalten

  • Von Sonja Schellenberg Am hilfreichsten 29.07.2014

Der Sprecher geht teilweise gar nicht!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.06.2014

Was genau hat Sie an Trojanische Pferde enttäuscht?

Zur Geschichte kann ich leider wenig sagen. Der Sprecher ging nämlich gar nicht. So angenehm die Stimme eigentlich war bzw. ist. Aber irgendwie hat der Sprecher einen kleinen Sprachfehler, der für mich sehr störend war. Anfangs dachte ich ok so schlimm ist es evtl. nicht und man gewöhnt sich dran aber nach 2 Std. habe ich völlig entnervt meinen Player ausgeschaltet. Werde in Zukunft Bücher, die von diesem Sprecher aufgenommen wurden meiden. Sorry

Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Anderen Sprecher

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich