PROFIL

N.

  • 9
  • Rezensionen
  • 9
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 19
  • Bewertungen

Großartig gelesen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.08.2020

Das Buch ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack, auch keine einfache Kost. Geschrieben ist es auf hohem sprachlichen Niveau, gelesen phantastisch- sehr gerne würde ich mehr von André Jung hören.

1 Person fand das hilfreich

Großartig gelesen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.05.2020

In jeglicher Hinsicht ein gelungen Hörbuch ! Der Autor liest sehr eindringlich und pointiert- wir waren begeistert !

Leider zu uninspiriert

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.09.2018

Jo Nesbø ist nach meiner Meinung ein wirklich guter Autor. In diesem Buch, dass sehr ambitioniert und gut startet, gehen dem Autor offenbar die Ideen für eine gute Handlung aus - die teilweise dezidierte Schilderung von Gewalt ist befremdlich - gleiches gilt für Nesbøs Affinität zu harten Drogen - schade!

Sehr bewegend!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.02.2018

Ein sehr vielschichtiges Buch mit vielen Facetten und Wahrheiten. Für mich hat es einen neuen bereichernden Blick auf das Judentum eröffnet. Die Geschichte hat am Ende ein paar Längen, die mich aber nicht störten, da Christoph Maria Herbst ganz hervorragend liest!

Wer nicht verzeihen kann, wiederholt die Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.08.2016

Herausragend gelesen! Die Geschichte ist bitter und tatsächlich ziemlich niederschmetternd. Es ist auch eine Geschichte über Vergeben und die Frage, wohin familiärer Hass führen kann.

1 Person fand das hilfreich

Tolles durchdachtes Buch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.08.2016

Großartig gelesen! Regt zum Nachdenken an- auch oder gerade über Dinge, die scheinbar nichts mit dem Laufen zu tun haben. Dem Autor ist es hervorragend gelungen, die Welt der Läufer und das Drumherum sprachlich einzufangen und auf den Punkt zu bringen.

4 Leute fanden das hilfreich

Devid Striesow

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.05.2016

Tolles Buch, die Rahmengeschichte hat vielleicht einige wenige Längen, ansonsten schreibt der Autor mit guter Beobachtungsgabe und viel Einfühlungsvermögen; aktuelle gesellschaftspolitische Themen werden gut aufbereitet. Devid Striesow liest großartig!

2 Leute fanden das hilfreich

Gutes Buch mit kleinen Schwächen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.05.2016

Das Buch gibt eindrucksvoll etwaige Schwächen der US-Jusitz wieder und es steht zu befürchten, dass der Autor kaum übertreibt. Manches bleibt unplausibel: z.B. prepaid Handys können durchaus geortet werden.

Mit dem Vorleser, der engagiert liest, bin ich leider nicht richtig warm geworden.

Mühsam

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.01.2016

Vorweg muss ich schicken, dass ich das Buch nur etwa 90 min gehört habe. Frau Mattes ist unbestritten eine ausgezeichnete Leserin. Die Geschichte ist allerdings sehr konstruiert und schwerfällig. Es dürfte Geschmackssache sein, aber ich finde den Inhalt auch streckenweise zu affektiert und regelrecht unappetittlich .... (Solar vom selben Autor ist m.E. Dagegen sehr empfehlenswert). Das Buch werde ich jedenfalls nicht weiter hören ...

1 Person fand das hilfreich