PROFIL

Ele

Osnabrück. Deutschland und Graz, Österreich
  • 21
  • Rezensionen
  • 19
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 35
  • Bewertungen
  • Die Suche

  • Autor: Charlotte Link
  • Sprecher: Claudia Michelsen
  • Spieldauer: 18 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.400
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.018
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.994

Drei verschwundene Mädchen und eine Spur, die weit in die Vergangenheit führt... In den Hochmooren Nordenglands wird die Leiche der ein Jahr zuvor verschwundenen 14-jährigen Saskia Morris gefunden. Kurze Zeit später wird ein weiteres junges Mädchen vermisst, die ebenfalls 14-jährige Amelie Goldsby. Die Polizei in Scarborough ist alarmiert. Treibt ein Serientäter sein Unwesen? In den Medien ist schnell vom Hochmoor-Killer die Rede, was den Druck auf Detective Chief Inspector Caleb Hale erhöht. Auch Detective Sergeant Kate Linville von Scotland Yard ist in der Gegend, um ihr ehemaliges Elternhaus zu verkaufen.

  • 5 out of 5 stars
  • Grandios

  • Von Anne Am hilfreichsten 09.10.2018

Super wie immer

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2018

Ich habe mich sehr über die Fortsetzung gefreut :) ich glaube, dass ist das erste Duo der Autorin, das 2 Romane bekommen hat. Tolle Sprecherin, hat allerdings ein bisschen was weggeben, aber die Autorin auch. Der Verlauf war diesmal weniger unvorhersehbar als in anderen Werken der Autorin oder ich habe inzwischen ein geübte Ohr
😏 und mir kam vor, es gab mehr Wiederholungen als sonst. Bei einem so langen Roman vermutlich normal, aber eigentlich nicht notwendig. Wichtige Andeutungen wurden nämlich nicht wiederholt. Das Wiederholte sollte also teils erinnern, teils zu sehr ins Gewicht fallen? Wie auch immer. Gern gehört :)

  • Jeder ist beziehungsfähig

  • Der goldene Weg zwischen Freiheit und Nähe
  • Autor: Stefanie Stahl
  • Sprecher: Nina West
  • Spieldauer: 7 Std. und 24 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 381
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 344
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 333

Der Ratgeber zu "Generation beziehungsunfähig": Als "Generation beziehungsunfähig" sind sie gerade in aller Munde - Menschen, deren Beziehungen immer wieder an der Angst vor Nähe und Intimität scheitern. Jeder ist beziehungsfähig, sagt dagegen Stefanie Stahl, Deutschlands führende Expertin für Bindungsangst. Die Allermeisten von uns haben das Potenzial, mit einem Partner glücklich zu werden. Denn eine erfüllte Liebesbeziehung ist kein Zufall, sondern eine Frage der inneren Einstellung.

  • 3 out of 5 stars
  • Jens Corssen light und das Schattenkind

  • Von H. Woizick Am hilfreichsten 21.02.2018

Das Buch macht alles nur schlimmer

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.09.2018

Finger weg!
In den ersten Kapitel wird der Zugehörer beinah hypnotisiert, sich schwach und hilflos zu fühlen. Noch nie was vom positiven Denken gehört? Veraltete Schule: die Eltern sind schuld, und ihre Eltern, und ihre Eltern... Neverending story. Zum Schluss sollte man Tipps kriegen, wie man aus der nun selbstverschuldeten Hypnose rauskommen kann, aber diese Tipps könnte auch ein objektiver Gesprächspartner geben: z. B. Reden Sie darüber. Tut mir leid. Das Buch ist ein Witz. Wenn ich pro Kapitel/"Schritt" eine Sitzung zahlen müsste, wäre ich mit 70 ein Wrack und die Therapeutin reich.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Brüder

  • Die Brückenbauer 2
  • Autor: Jan Guillou
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 11 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 930
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 868
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 869

Der Verrat an seinen Brüdern wiegt schwer, doch Sverre, der jüngste der drei Brückenbauer, wird ihnen nicht nach Norwegen folgen. So sehr er sich auch wünscht, am ehrgeizigsten Ingenieursprojekt des Landes mitzuwirken, die Liebe ist stärker. Sverre folgt seinem Studienkollegen Albert nach England.

  • 1 out of 5 stars
  • Enttäuschend

  • Von smith Am hilfreichsten 22.07.2016

Genau so gut wie Band 1.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.02.2017

Die negative Kritik lässt sich leicht erklären, aber objektiv ist sie nicht nachvollziehbar.

Der Autor war vorausschauend genug, um einschätzen zu können, dass auch im 21. Jahrhundert viele die Geschichte nicht mögen werden (Homosexualität tolerieren heißt schließlich nicht, dass man offen genug ist, darüber Bücher zu hören). Bereits im 1. Band wird sehe deutlich, in welche Richtung Sveres Geschichte gehen wird (Kunst der dam. Zeit, und der Umgang mit Homosexualit).

Ich habe diesen Teil der Geschichte wie auch die Geschichte/Berichte Englands im 1. Teil vermisst und bin im 2. Band nicht enttäuscht worden!

Die Parallelen zu dem Erleben der älteren Brüder (zeitlich/örtlich/Herkunft- & gemeinsame Vergangenheit und Gegenwart betreffend) machen die Erzählung zusätzlich spannender.

An den neuen Sprecher gewöhnt man sich schnell. Das sollte nicht abschrecken. Nur der Titel hätte ruhig weniger irreführend sein dürfen.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Bedeutende Personen der Weltgeschichte: Dschingis Khan / Marco Polo / Johannes Gutenberg / Jeanne d'Arc
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Stephanie Mende
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Achim Höppner,
    
        
            
            
                
            
        
        Axel Wostry
    
    


    
    Spieldauer: 1 Std. und 16 Min.
    11 Bewertungen
    Gesamt 4,8
  • Bedeutende Personen der Weltgeschichte: Dschingis Khan / Marco Polo / Johannes Gutenberg / Jeanne d'Arc

  • Autor: Stephanie Mende
  • Sprecher: Achim Höppner, Axel Wostry
  • Spieldauer: 1 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 11
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 7
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 7

Hören Sie die spannenden Biografien von Dschingis Khan, Marco Polo, Johannes Gutenberg und Jeanne d'Arc...

  • 5 out of 5 stars
  • Mehr als nur trockene Fakten

  • Von Ele Am hilfreichsten 14.12.2016

Mehr als nur trockene Fakten

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.12.2016

Ich fand das Hörbuch gut gestaltet, spannend und interssant, nicht trocken. Bleibt gut in Erinnerung - wie kleine Erzählungen. Weiteren HB aus dieser Serie folgen :)

  • Guten Gewissens. Dr. Dr. Rainer Erlinger beantwortet Fragen der Alltagsmoral

  • Autor: Rainer Erlinger
  • Sprecher: Rainer Erlinger, Antje Kunstmann, Tilman Göhler
  • Spieldauer: 1 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 1
  • Sprecher
    2 out of 5 stars 1
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 1

Wer das öffentliche Bedürfnis nach einer ethischen Instanz im modernen Alltag für ausgestorben hielt, wird vom Erfolg von Rainer Erlingers "Gewissensfragen"-Kolumne eines Besseren belehrt...

  • 3 out of 5 stars
  • Preis Leistung

  • Von Ele Am hilfreichsten 11.12.2016

Preis Leistung

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.12.2016

Für ein Hörspiel zu knapp/kompakt. Für ein "podcast" zu teuer. Auch nicht schön vorgelesen. Die Grundidee ist gut, aber während manche Stellen Bedenkzeit benötigen, die man in dem Format nicht kriegt, sind andere fehl am Ort (Beispiel mit Zug und Türen ist doch ein Witz?). 5€ wären okay für die kurze Unterhaltung. Erlingers Artikel sind im Podcast-Format oder doch eher gedruckt besser zu verstehen.

  • Ein Mann namens Ove

  • Autor: Fredrik Backman
  • Sprecher: Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 10 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.970
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.724
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.712

Ove ist der Nachbar aus der Hölle: Jeden Morgen macht er seine Kontrollrunde, schreibt Falschparker auf, räumt Fahrräder an ihren Platz und prüft die Mülltrennung. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein viel zu großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist und man ihn vorzeitig in Rente geschickt hat, sieht er keinen Sinn mehr in seinem Leben. Doch als nebenan eine junge Familie einzieht...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein durch und durch ergreifendes Buch

  • Von claudia Am hilfreichsten 22.10.2014

Herzerwärmend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.12.2016

Schlicht, gut strukturiert, gut vorgelesen und einfach herzerwärmende Erzählung über ein ganzes Leben von Ove.

  • Dienstags bei Morrie: Die Lehre eines Lebens

  • Autor: Mitch Albom
  • Sprecher: Felix von Manteuffel
  • Spieldauer: 4 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 216
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 205
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 206

Als er erfährt, dass sein ehemaliger Professor Morrie Schwartz schwer erkrankt ist und bald sterben wird, beginnt der Journalist Mitch Albom seinen Lehrer regelmäßig jede Woche zu besuchen. Und er, der meinte, dem Sterbenden Kraft und Trost spenden zu müssen, lernst stattdessen dienstags bei Morrie das Leben neu zu betrachten und neu zu verstehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Das Hörbuch wie der Film ein MUSS!

  • Von haizahn11 Am hilfreichsten 10.05.2014

na ja

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2016

Das Buch hat Potential, aber es ist geschrieben, wie das, was es zu sein vorgibt: ein Referat/Interview. Das Tempo von der Erzählung ist viel zu schnell. vor allem am Anfang.

Ich habe das Buch mehrmals sein lassen müssen. länger als 30 min gingen anfangs gar nicht. Der Text ist auch deutlich amerikanisch.

Was mir auch nicht gefallen hat, ist dass der Autor zu sehr im Mittelpunkt steht. Ich hätte mehr über Morris Leben erfahren. z.B. seine Liebsten, die er so oft erlebt. Mir ist schon klar, dass meine Erwartungen nichts mit der Absicht des Buches zu tun haben, aber ich habe einfach mehr erwartet.

Ich habe das Buch fertig gehört. Von Morrie kann man lernen. Der Autor schreibt mutig über seine Fehler. Dies Veröffentlichung des Buches diente einem guten Zweck, das erfährt der Leser erst zum Schluss. Kann man sich anhören und seine Schlüsse ziehen.

  • Böser Wolf

  • Bodenstein & Kirchhoff 6
  • Autor: Nele Neuhaus
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 15 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.558
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.841
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.834

Hinter der bürgerlichen Fassade lauert das Grauen... Thriller-Fans und Freunde der "Taunus-Krimis" von Nele Neuhaus kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten! In Teil 6 der "Bodenstein & Kirchhoff"-Reihe kommen die K11-Kommissare einem furchtbaren Geheimnis auf die Spur. Sprecher Oliver Siebeck erschafft mit seiner Stimme eine ruhige, aber doch mit Spannung aufgeladene Atmosphäre, die perfekt zu dem dunklen Geheimnis, das hinter der vermeintlich heilen Welt steckt, passt.

  • 4 out of 5 stars
  • Heikles Thema

  • Von claudia Am hilfreichsten 10.12.2014

okay

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.11.2016

Die Krimigeschichte ist gut,
der Leser auch.
Die Charaktere sind allerdings langweilig, der Schreibstil auch. Zu auffällig, dass das Buch von einer Frau geschrieben wurde. Die Rezepte, Haushaltsinfos am Rande und typisch weibliches Denken hat mich phasenweise richtig genervt. Habe das Buch durchgehört wegen dem Leser und weil ich mir Killian und Berndt gut als Mike und Linc (wenthworth miller und dominic purcell) aus Prison Break vorstellen konnte und sie unschuldig bewiesen hören wollte. Ein zweites Buch aus der Reihe werde ich mir aber nicht antun.

  • Sie sehen aber gar nicht gut aus

  • Aus dem Leben eines Rettungsassistenten
  • Autor: Christian Strzoda
  • Sprecher: Martin Schülke
  • Spieldauer: 5 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 242
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 217
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 220

Geschichten, die das Leben schreibt. Oder auch der Tod. Ein Sanitäter erlebt sie alle. Manchmal sind sie schräg und lustig, manchmal tragisch und bitter...

  • 4 out of 5 stars
  • Danke für die gute Unterhaltung

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 28.04.2017

Präsentationsmängel

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.08.2016

Hab dem Buch eibe Chance geben wollen trotz negativer Kritik. Aber ich muss zugeben die Präsentation ist schwach. Der Leser HAT Potential, eine angenehme Stimme, klare Aussprache und kann auch Stimmen nachmachen, aber er nutzt das Potential nicht. Das Buch ist viel zu schnell vorgelesen, was bei der vorliegenden Informationsdichte das Zuhören zu einer Konzentrationsübung macht. Nichts für nebenbei.

Die Geschichten sind außerdem eher banal. Der Auto wirkt arrogant - ob ihm das bewusst ist?

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Spaziergang durch Sankt Petersburg

  • Autor: Anne Schulte-Hillen
  • Sprecher: Henning Freiberg, Ingrid Gloede, Ulrike Winkelmann
  • Spieldauer: 1 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2

Lassen Sie uns über den Newski-Prospekt und seine Nebenstraßen bummeln! Besonders an warmen Sommerabenden gibt sich St. Petersburg froh gestimmt mit russischem Jazz und russischen Chansons.

  • 5 out of 5 stars
  • Wie immer eine Tolles Hörbuch von Geophone!

  • Von JenFraEliEll Am hilfreichsten 12.03.2018

Gut

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.07.2016

Erwartungen erfüllt. Ein schöner Spaziergang durch die Stadt mit guter akust. Begleitung und Olauten. Nichts tu bemängeln.