PROFIL

Fähndrich

irgendwo im Süden
  • 4
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Der Tag, an dem Hope verschwand

  • Autor: Claire North
  • Sprecher: Julia Nachtmann
  • Spieldauer: 18 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 221
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 207
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 206

GEWINNER DES WORLD FANTASY AWARDS 2017 in der Kategorie "Bestes Buch"! Ich bin das Mädchen, das die Welt vergisst... Mein Name ist Hope Arden. Und ich bin die wohl beste Diebin der Welt. Der Grund dafür ist einfach, wenn auch erstaunlich: Niemand kann sich an mich erinnern. Seit meinem sechzehnten Lebensjahr bin ich für andere Menschen nicht mehr als ein Schatten, ein namenloses Gesicht. Ich habe keine Freunde außer Reena, mit der ich mich immer wieder anfreunde. Doch nun ist sie tot.

  • 5 out of 5 stars
  • Vorsicht Kunst!!!

  • Von Udolix Am hilfreichsten 13.04.2018

sehr gutes und spannendes Hörbuch.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2018

Bin begeistert und schade, daß es vorbei ist.Sehr ungewöhnliche Geschichte, die Sprecherin sehr angenehme Stimme, die ganze Geschichte spannend und gut!

  • Gargoyle

  • Autor: Andrew Davidson
  • Sprecher: Sascha Maria Icks, Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 16 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.263
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 311
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 309

Ein Mann überlebt einen Unfall mit schwersten Verbrennungen. Da taucht eine mysteriöse Frau an seinem Krankenbett auf...

  • 5 out of 5 stars
  • Ganz großes Kopfkino!

  • Von Kid Khan Am hilfreichsten 12.10.2009

bestes Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2016

spannende tiefgründige Geschichte, phantastische Leser . Kann das Hörbuch nur empfehlen. Ein Hörerlebnis klasse und gut

  • Die sieben Schwestern

  • Die sieben Schwestern 1
  • Autor: Lucinda Riley
  • Sprecher: Oliver Siebeck, Simone Kabst, Sinja Dieks
  • Spieldauer: 16 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.813
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.487
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.487

Maia ist die älteste von sechs Schwestern, die alle von ihrem Vater adoptiert wurden, als sie sehr klein waren. Sie lebt als einzige noch auf dem herrschaftlichen Anwesen ihres Vaters am Genfer See. Doch dann stirbt ihr Vater überraschend und hinterlässt ihr einen Umschlag - und plötzlich hält sie den Schlüssel zu ihrer unbekannten Vergangenheit in Händen: Maia fasst den Entschluss, in ihre Geburtsstadt Rio zu fliegen, und an der Seite des befreundeten Schriftstellers Floriano Quintelas beginnt sie, das Rätsel ihrer Herkunft zu ergründen.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr unterhaltsam

  • Von Karin Am hilfreichsten 04.04.2015

Eine absehbare und daher langweilige Geschichte

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.05.2015

Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

wer eine schmalzige Liebes- und Familiengeschichte ohne wirkliche Überraschungen liebt

Was hat Sie am meisten an Lucinda Rileys Geschichte enttäuscht?

Keinerlei wirkliche Überraschungen

Wie gut hat the narrators alle Charaktere herausgearbeitet? Wie hat the narrators das geschafft?

flach und eindimensional

Welche Figur würden Sie in Die sieben Schwestern weglassen?

die Geschichte war einfach langweilig

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Nicht vom geheimnisvollen Titel täuschen lassen. Hat weder mit den vielen Schwestern zu tun noch irgendeinen mysteriösen Hintergrund noch mit den Plejaden

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Dunkelsprung

  • Vielleicht kein Märchen
  • Autor: Leonie Swann
  • Sprecher: Andrea Sawatzki
  • Spieldauer: 11 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 309
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 285
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 281

Julius Birdwell, Goldschmiedemeister, Flohdompteur und unfreiwilliger Einbruchkünstler, wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich eine ruhige, unbescholtene Existenz führen zu können. Doch als seine Flohartisten einem plötzlichen Nachtfrost zum Opfer fallen und die geheimnisvolle Elizabeth Thorn in sein Leben tritt, überstürzen sich die Ereignisse.

  • 5 out of 5 stars
  • Eigenwillige, skurrile Geschichte

  • Von amniset Am hilfreichsten 29.05.2015

wunderbares Märchen für Erwachsene

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.01.2015

wie schade, dass es schon zu Ende ist. Schöne Geschichte, wunderbar gelesen!
Viele nett skurrile Figuren

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich