PROFIL

Der Räuber

Mitten in Deutschland
  • 15
  • Rezensionen
  • 10
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 67
  • Bewertungen
  • Der große Fang

  • Autor: Roderick Wilkinson
  • Sprecher: Wolfgang Kieling, Nicole Heesters, Klausjürgen Wussow, und andere
  • Spieldauer: 4 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 160
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 151
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 150

Anstatt wie geplant einen ruhigen Angelurlaub in Schottland zu verbringen, stolpert Privatdetektiv Ken Daly dort direkt in einen neuen Fall, als kurz vor seiner Ankunft eine Leiche gefunden wird: Der nach langer Abwesenheit in die schottische Heimat zurückgekehrte Ingenieur James Collinson ist offensichtlich beim Wandern abgestürzt.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend und dennoch unterhaltsam

  • Von Reinhard Klein Am hilfreichsten 09.07.2015

Krimihörspiel

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.05.2018

Ein schönes altes Rundfunkhörspiel, meine Frau und haben uns gut unterhalten. Der Humor ist. Einfach köstlich.

  • Die Chroniken der Alaburg

  • Die Farbseher Saga 3
  • Autor: Greg Walters
  • Sprecher: Marco Sven Reinbold
  • Spieldauer: 10 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 555
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 516
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 516

Ein Mensch, der von der Magie beherrscht wird, ein Zwerg, der ganz gut zaubern kann, ein übergewichtiger Zwergelbe, ein hinkender Ork. Sie können die Welt retten - oder vernichten. Leiks drittes Semester an der Âlaburg beginnt und alles ändert sich. Die Universitätsdirektorin Tejal verschwindet urplötzlich und der von Leik verabscheute Magiemagister Jehal wird ihr Nachfolger. Sein orkischer Freund Ûlyer erkrankt schwer und von Leiks geliebter Drena gibt es weiterhin keine Spur.

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach Wunderbar

  • Von Der Räuber Am hilfreichsten 17.04.2018

Einfach Wunderbar

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.04.2018

Meine Frau und ich haben die ersten drei Folgen der Farbseher in einen Rutsch angehört. Einfach wundervoll. Wir freuen uns auf den vierten Teil.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Kalter Grund (Pia Korittki 1) Titelbild
  • Kalter Grund (Pia Korittki 1)

  • Autor: Eva Almstädt
  • Sprecher: Anne Moll
  • Spieldauer: 7 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.324
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 2.159
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 2.159

Ein mysteriöser Dreifachmord auf einem Bauernhof versetzt die Bewohner eines holsteinischen Dorfes in Angst. Für Pia Korittki, neue Kommissarin bei der Lübecker Mordkommission, soll dieser Fall zur Bewährungsprobe werden. Als während der Ermittlungen ein sechzehnjähriges Mädchen spurlos verschwindet, wird die Zeit knapp. Und Pia erkennt, dass sich hinter der Fassade ländlicher Wohlanständigkeit abgrundtiefer Hass und verbotene Leidenschaften verbergen.

  • 1 out of 5 stars
  • langweilig

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 04.11.2017

Langweilig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.12.2017

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Eva Almstädt und/oder Anne Moll versuchen?

Erstes und letztes Hörspiel von der Autorin.

Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Aufhören zu schreiben.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Einfach langweilig und öde. Klischeehaft und vorhersehbar.

  • Der Joker

  • Autor: Edgar Wallace
  • Sprecher: Horst Frank
  • Spieldauer: 1 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 22
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 8
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 7

Er fährt einen schwarzen Jaguar und hinterlässt bei seinen Mordopfern eine Jolly-Joker-Karte. Mehr ist über den Erpresser, genannt der Joker, nicht bekannt. Seine Methode ist so einfach wie skrupellos: Von jedem erfolgreichen Gangstercoup erwartet er einen Anteil. Bleibt dieser aus, bezahlt der Ganove mit dem Leben.

  • 4 out of 5 stars
  • Krimi nach Motiven von Edgar Wallace

  • Von Der Räuber Am hilfreichsten 11.12.2017

Krimi nach Motiven von Edgar Wallace

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.12.2017

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Das kann man machen, bei der Kürze ist es gut möglich. Wir haben es auch in einen Schwung durchgehört.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist ein spannendes Krimi-Hörspiel nach Motiven von Edgar Wallace. Uns hat gefallen, das man den Täter nicht gleich entdeckt.

Horst Frank hören wir immer wieder gerne. Nach einiger Zeit werden wir sicherlich das Hörspiel wieder hören.

  • Die Bettelprinzess

  • Autor: Hedwig Courths-Mahler
  • Sprecher: Hella von Sinnen
  • Spieldauer: 2 Std. und 34 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 31
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 16
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 16

Ohne Liebe und Geborgenheit waechst Liselotte nach dem allzu fruehen Tod der Eltern auf Schloss Bodenhausen auf. Veraechtlich wird sie von allen "Bettelprinzess" genannt. Als sich an ihrem 18. Geburtstag das Geheimnis ihrer Herkunft enthuellt, wird aus der armen "Bettelprinzess" ploetzlich eine reiche Graefin. Ueber dem unverhofften Glueck liegt jedoch schon ein neuer Schatten, denn Liselotte liebt insgeheim einen Mann, dem der Ruin droht.

  • 5 out of 5 stars
  • wunderbar gesprochen

  • Von Leseratte Am hilfreichsten 03.03.2006

Romantische Liebesgeschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.12.2017

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Die Bettelprinzess für besser als das Buch?

Das Buch haben wir nicht gelesen, aber den Film von damals habe ich in meinen Schrank. Da das Hörbuch sich mehr Zeit nimmt um die Geschichte zu erzählen, erfährt man mehr über die Personen.

Hat Ihnen Hella von Sinnen an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Hella von Sinnen ist die Idealbesetzung für die Sprecherin.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Wir haben es in einem Rutsch durchgehört und es gehört zu unseren Lieblingsgeschichten.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer sich nicht an den diversen Adeltiteln stört, bekommt eine romantische Liebesgeschichte aus einer vergangenen Zeit zu hören.

  • Griseldis

  • Autor: Hedwig Courths-Mahler
  • Sprecher: Christiane Hörbiger
  • Spieldauer: 3 Std. und 29 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 28
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 21
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 20

Eine spannend-romantische Liebesgeschichte voller nostalgischem Charme im Stil von "Rebecca". Seit dem mysteriösen Tod seiner Gattin steht Graf Harro von Treuenfels unter dem schrecklichen Verdacht, die tyrannische Gräfin vergiftet zu haben. Nur Griseldis, die junge Erzieherin seiner Tochter, ist fest von seiner Unschuld überzeugt.

  • 5 out of 5 stars
  • wunderbar nostalgisch

  • Von Trudi Am hilfreichsten 13.09.2007

Die Liebe siegt.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.12.2017

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Griseldis besonders unterhaltsam gemacht?

Es ist eine bewegende Geschichte von Liebe und Mord. Der Kampf der liebenden Griseldis um die Wahrheit ist immer wieder spannend.

Welche Figur hat Christiane Hörbiger Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Christiane Hörbiger hat die Geschichte gut vorgelesen, aber es fehlt ihr am Gefühl um den Seelenschmerz gut zu interpretieren.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist eine der schönsten Geschichten von Hedwig Courths-Mahler. Wir hören sie immer wieder gerne.

Gefährliches Geld Titelbild
  • Gefährliches Geld

  • Autor: Edward J. Mason
  • Sprecher: Ernst Stankovski, Bruni Löbel, Siegfried Lowitz, und andere
  • Spieldauer: 3 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 35
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 30
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 30

Der Journalist David Conway trifft im Nachtzug nach Easton die reizende Carol Vetch. Die Tochter eines Nervenarztes bittet den Reporter um Hilfe. Sie wird verfolgt. Noch im Zug lernen die beiden einen der Verfolger näher kennen. Die Sache endet mit einem glänzenden K.o.-Sieg für Conway. Carols Vater scheint in das erpresserische Fadenkreuz eines Geldfälscherrings geraten zu sein. Der Fall nimmt jedoch fatale Züge an, als David und seine Freundin Pat bei ihren Ermittlungen die Leiche eines Major Wright in einem Lagerhaus finden.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannendes Kriminalhörspiel

  • Von Der Räuber Am hilfreichsten 07.12.2017

Spannendes Kriminalhörspiel

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.12.2017

Würden Sie Gefährliches Geld noch mal anhören? Warum?

Wir werden das Hörspiel sicherlich später noch mal hören, es hat uns sehr gefallen. Es ist spannend und die Atmossphäre nimmt einen sehr gefangen.

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Es gibt keine besondere Figur, die uns gefallen hat. Alle Figuren hatten ihre speziellen Eigenheiten, die die Sprecher sehr gut herausgestellt hatten.

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Überraschende Wendungen und lebensbedrohliche Geheimnisse.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist ein klassisches Hörspiel von BR2. Den Sprechern merkt man an, das sie Schauspieler sind. Spannend bis zum Schluss.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Rote Grütze mit Schuss

  • Thies Detlefsen 1
  • Autor: Krischan Koch
  • Sprecher: Bjarne Mädel
  • Spieldauer: 6 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.880
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.586
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.562

Fredenbüll, in Nordfriesland: Polizeiobermeister Thies Detlefsen ist verzweifelt. Wenn in seinem Kaff nicht endlich mal ein Verbrechen geschieht...

  • 5 out of 5 stars
  • Überraschend unterhaltsam

  • Von claudia Am hilfreichsten 24.08.2014

Überraschende Spannung auf den Land

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.11.2017

Hinter den Deich scheint es ruhig und langweilig zu sein, bis eines Tages die Polizeistation schliessen soll. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse und ein Verbrechen jagt das andere.

Neben den Verbrechen wird das soziale Miteinander wundervoll erzählt. Selten haben wir bei einen Krimi so gelacht.

Der Sprecher bringt die Geschichte stimmungsvoll rüber. Einfach köstlich.

  • Galgenfrist

  • Autor: Michael Gilbert
  • Sprecher: Hansjörg Felmy, Günter Neutze, Horst Frank, und andere
  • Spieldauer: 3 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 84
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 77
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 78

"Schuldig" lautet der einstimmige Urteilsspruch der Geschworenen im Mordfall Janine Mason. Ohne Zweifel steht fest, dass Harry Gordon in flagranti dabei erwischt wurde, als er mit der Leiche der Ermordeten im Fond seines Wagens einen einsamen Waldweg im Eppinger Forst hinunterfuhr. Dort wollte er sie wohl verscharren. In seiner Tasche eine Pistole, die der ballistische Experte von Scotland Yard mit absoluter Sicherheit als die Mordwaffe identifizierte.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein feines Kriminalhörspiel

  • Von amb Am hilfreichsten 25.03.2017

Klassisches Kriminalhörspiel

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.11.2017

Die bekannten Stimmen haben eine spannende Atmosphäre geschaffen und wir haben uns prima unterhalten. Gern mehr von dieser Art Krimihörspiel.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Eine Dame verschwindet Titelbild
  • Eine Dame verschwindet

  • Verfilmt von Alfred Hitchcock 5
  • Autor: Ethel Lina White
  • Sprecher: Jens Wawrczeck
  • Spieldauer: 5 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 45
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 45
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 44

Iris, eine frivole junge Engländerin im Italienurlaub, erleidet am Rückreisetag am Bahnhof des glühend heißen Ferienorts einen Schwächeanfall. In letzter Minute landet sie in einem ebenfalls völlig überhitzten Abteil zwischen einer italienischen Familie, einer düsteren Baroness und Miss Froy, einer geschwätzigen Gouvernante, die sich um die immer noch schwache Iris kümmert, ihr aber bald auf die Nerven geht.

  • 5 out of 5 stars
  • Packend bis zur letzten Minute

  • Von Matthias Am hilfreichsten 21.01.2016

Spannende Zugreise

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.11.2017

Die Geschichte ist doch anders gelagert, als der Film. Hitchcock hat das Grundgerüst genommen und eine Spionage Geschichte daraus gemacht. So kann man zum einen das Hörbuch und auch den Film neben einander anhören bzw. sehen.

Der Sprecher ist zu Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, in Laufe der Hörbuches geht es dann. Die Tonlage passt nicht so ganz, obwohl die Technik des Sprechers vollkommen in Ordnung ist.

Die Geschichte ist schon sehr spannend und hat mich und meine Frau sehr überzeugt.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich