PROFIL

Zeolyna

  • 4
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 24
  • Bewertungen

Höchst dramatisch, aber geht tief ins Herz!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.09.2019

Eines dieser Hörbücher/Bücher, die einen ganz tief erschüttern, lächeln lassen oder eben einfach mitfühlen. Die Geschichte thematisiert die unendliche Kraft der Musik und die Liebe, die auch ungewöhnliche Menschen zusammenführt!

Ich habe die Stunden mit der Geschichte sehr genossen! ❤️

Ich habe selten SO WENIG....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.01.2019

...mit den Protagonisten sympathisiert! Und zwar mit beiden!

Also dieses Hörbuch hat mich vieles überdenken lassen. Wer auf harmoniebedächtige Bücher steht, wird hier nicht fündig. Stattdessen stehen im Zentrum eine wehrlose, naive junge Frau und ein - Entschuldigung! - respektloses, sadistisches Arschloch. ABER - trotzdem habe ich den Kauf nicht bereut. Vicious ist ein Charakter, wie er mir in meinem favorisierten Genre selten begegnet ist und es fasziniert mich zutiefst, in welchen Farben er gemalt ist und dass man ihm am Ende vllt zwar nicht vollständig verzeiht, aber ihn nachvollziehen kann. Sehr faszinierend! Empfehle ich jedem, der etwas offener für Charaktere fernab der Norm ist! :-)

Erhöhte Trigger-Gefahr! Aber fesselnd!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.01.2019

Ich mochte das Hörerlebnis insgesamt. Es war sehr dramatisch, manchmal etwas ZU dramatisch für meinen persönlichen Geschmack, aber ich denke, dass diese Thematik diesen Nachdruck braucht, um wirklich für voll genommen zu werden. Gewalt in der Ehe/Beziehung ist ein enorm schlimmes Thema und regiert das Leben der betroffenen Frauen - deshalb Hut ab vor dem Mut es so geschmackvoll, aber nachdrücklich in einer tollen, anrührenden Geschichte zu verarbeiten!

Ich werde es erneut hören!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Nicht mein Lieblings-Band...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.01.2019

Ich mag es sehr, dass dieser Band der Rehe wichtige Themen, die Leistungsdruck, Schönheitswahn etc. kritisch anspricht und hinterfragt. Trotzdem hat das Buch mich nicht so ganz mitgerissen, wie die vorherigen Teile. Die Sprecher sind okay, aber auch keine Stimmen, die einen sofort alles andere vergessen lassen - aber machen einen guten Job - ist also nur meine Geschmacksache!

Ansonsten mag ich die Bücher/Hörbücher von Bianca Iosivioni sehr und dieses ist da keine Ausnahme!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich