PROFIL

Anonymer Hörer

  • 3
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 8
  • Bewertungen
  • Breakdown

  • Sie musste sterben. Und du bist schuld.
  • Autor: B. A. Paris
  • Sprecher: Christiane Marx
  • Spieldauer: 9 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 255
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 245
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 243

Eine einsame Landstraße. Eine ermordete Frau. Und du bist die Einzige, die ihr hätte helfen können. Es ist dunkel, ein Unwetter tobt und die junge Lehrerin Cass will so schnell wie möglich nach Hause. Als sie auf der verlassenen Landstraße ein parkendes Auto sieht, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung. Sie steigt nicht aus, um der Fahrerin Hilfe anzubieten. Sie fährt weiter. Am nächsten Tag erfährt sie, dass die Frau in ihrem Auto ermordet wurde. Und nicht nur das: Cass kannte das Opfer. Von Schuldgefühlen geplagt, fragt sie sich, ob sie die schreckliche Tat hätte verhindern können.

  • 5 out of 5 stars
  • Packend bis zur letzen Minute

  • Von Julie Am hilfreichsten 22.08.2018

Erst viel versprechend....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.12.2018

.... dann sehr langatmig. Hätte die Geschichte insgesamt 4 Std weniger gedauert hätte es auch gereicht.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mädchen aus dem Moor

  • Autor: S. K. Tremayne
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 11 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 530
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 501
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 498

Kath und Mark Redway leben bescheiden, aber zufrieden mit ihrer neunjährigen Tochter Lyla auf dem Dartmoor. Für Kath bricht daher eine Welt zusammen, als sie eines Tages nach einem Autounfall aus der Ohnmacht erwacht und man ihr sagt, sie habe einen Selbstmordversuch begangen. Der Unfall und auch schon die vorangegangene Woche sind aus ihrer Erinnerung verschwunden - bis mysteriöse Flashbacks sie zu quälen beginnen. Da ist das Gesicht ihres Mannes, der sie bedroht...oder ist es das ihres Bruders? Da ist das legendäre Grab der Selbstmörderin Kitty Jay auf dem Dartmoor - was hat es mit ihr und ihrer Mutter zu tun?

  • 4 out of 5 stars
  • Gänsehaut...

  • Von Julie Am hilfreichsten 06.09.2018

Sehr lang gezogen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.12.2018

Die Geschichte ist sehr in die Länge gezogen. Nebenbei konnte man es gut hören aber zum Ende hin war man froh dass es vorbei ist.

  • Missing

  • Niemand sagt die ganze Wahrheit
  • Autor: Claire Douglas
  • Sprecher: Cathlen Gawlich, Laura Maire
  • Spieldauer: 10 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 652
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 623
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 622

Frankie und Sophie wachsen in einer verschlafenen Kleinstadt am Meer auf. Die beiden sind unzertrennlich, verbringen die Abende mit ihrer Clique auf dem alten Pier, trinken Dosenbier und tanzen zu Madonna. Und sie erzählen einander alles. Doch dann verschwindet Sophie eines Nachts spurlos. Zurück bleiben nur ihr Turnschuh am Pier und die Frage nach dem Warum. 18 Jahre später wird dort eine Leiche angespült, und Frankie weiß, dass sie nach Hause zurückkehren und Antworten finden muss. Darauf, was in dieser Nacht wirklich geschah. Denn niemand verschwindet einfach so.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr spannende Geschichte mit Top Sprecherinnen

  • Von Rodriguez Am hilfreichsten 30.06.2018

Klasse vom Anfang bis zum Schluss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.08.2018

Dieses Hörbuch war seid langem mal wieder ein voller Erfolg. Trotz langsamer Erzählweise spannend und nicht langweilig. Die beiden Sorecherinnen waren toll.