PROFIL

Marlen

  • 6
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 9
  • Bewertungen

Top...von vorne bis hinten top

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2017

Es hat unglaublich viel Spaß gemacht das Buch zu hören. Konnte kaum aufhören.
Das Buch lässt ein Nachdenken und zeigt uns mit wüstesten Vokabular, was alles schief läuft auf unserer Erde.

Ich mag keine traurigen enden 😩

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.10.2017

Anders als die anders Bewertungen fand ich die Sprecherin Oki nicht zu aufdringlich nicht zu langweilig. Ich konnte die verschiedenen Personen gut erkennen.

Aber die Geschichte... Schrecklich... Zum Schluss habe ich nur geheult 😢. Ich mag keine so schrecklichen Enden. In dem Buch starben so viele gute und lieb gewonnenne Charaktere.. Aber der Tod von Tris hat mich erschüttert. Bis dahin war es aber immer sehr spannend.

Mitreißend wie die Bücher

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.07.2017

Wer die Bücher schon mag wird auch die Hörbücher mögen auch wenn der Sprecher nicht immer den Vorstellungen entspricht. Seine Stimmlage und Intonation sind wirklich Klasse (auch wenn manche gesprochenen Charaktere eher merkwürdig sind was ihren Dialekt betrifft) nur versetzt einem so manche aussprache eines Namens oder Zaubers doch immer wieder einen kleinen Stich . Es gibt die ganze Reihe aber auch noch mit einem anderen Sprecher. Wie diese Hörbücher sind muss ich allerdings noch testen :)
Als kleine Warnung zum Schluß : Wenn ihr mal nur 5 Minuten hören wollt nehmt lieber ein anderes Hörbuch denn die HP Reihe zieht einen in Ihren Bann und aus 5 Minuten werden schnell ein Paar Stunden ;)

Eine sehr gute Geschichte mittelmäßig vorgelesen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.02.2017

Die Geschichte ist absolut spitze. Wie man sich Harry Potter vorstellen. Und als der Basilisk erwähnt wurde, wurde es sogar richtig gruselig, Rufus Beck hätte fast alles perfekt gemacht wenn er nich angefangen hätte das 'R' so schlecht zu Rollen wenn der Basilisk sprach, und so alles ins lächerliche zu ziehen. Aber auch Prof. Snape klingt lächerlich.... Was schade ist. Und das Madam Pomfrey auf einmal eine Französin nach machen will. Gilderoy Lockhart hingegen ist perfekt getroffen, ich habe aber auch nur die Filme als Vergleichs möglichkeit.
Aber empfehlenswert. Ich bin Fan von Harry Potter und kann über diese Mängel hinweg sehen.

Mit kl. Mängeln dennoch ein gut vorgelesenes Buch

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.02.2017

Ich liebe Harry Potter... Meine Mutter hat uns das früher immer vorgelesen. Und der Herr Beck macht es gut. Leider hat man sich an die Aussprache mancher Namen gewöhnt (Sirius Black nicht Sirius schwarz, Nicolas Flamel) aber auch wie er Prof. Snape spricht ist sehr gewöhnungsbedürftig, Hagrid hingegen hat er super getroffen. Im Großen und ganzen liebe ich die Geschichte und dafür schaue ich über die kleinen Dinge die mich stören hinweg.

ganz okay

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.10.2016

Es ist leider gekürzt und da ich die Bücher kenne ist es leider sehr schade. Dennoch, die Geschichte mag ich sehr, genau wie das Genre. Leider kann ich mich mit der Sprecherin nicht so anfreunden und die eingespielte Musik im Hintergrund ist lästig sogar störend. Das was mich am meisten stört ist das man hört das es gekürzt ist , sogar für leute die das Buch nicht kennen, es fehlen wichtige Zusammenhänge. Aber ich habe es durch gehört und mache mich jetzt an die anderen Teile ran denn alle negativen Punkte die es hat sind nicht so gewichtig das ich mir eine gute Geschichte entgehen lasse.
LG Marlen