PROFIL

ED

  • 19
  • Rezensionen
  • 25
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 77
  • Bewertungen
  • Herr Sonneborn geht nach Brüssel

  • Abenteuer im Europaparlament
  • Autor: Martin Sonneborn
  • Sprecher: Martin Wehrmann
  • Spieldauer: 7 Std. und 42 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.589
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.494
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 1.488

Endlich verstehen, wie in Europa Politik gemacht wird. Das Abenteuer beginnt im Frühjahr 2014. Unerwartet wird der ehemalige Titanic-Chefredakteur Martin Sonneborn ins EU-Parlament gewählt – als einziger Abgeordneter seiner Partei (Die Partei). Und da er schon mal da ist, beschließt er rauszufinden: Wie funktioniert Europa?

  • 4 out of 5 stars
  • schönes Hörbuch, sehr Interessant, als Buch besser

  • Von Moritz B Am hilfreichsten 08.06.2019

Welch ein Vergnügen........

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.06.2019

....und welch erschreckende Einblicke in das EU-Parlament! Ich glaube jedes Wort!
Hervorragender Sprecher!
Ich habe es in einem Rutsch durchgehört - sehr empfehlenswert!

  • Wie Gräser im Wind

  • Tage des Sturms 1
  • Autor: Ella Zeiss
  • Sprecher: Oliver Wronka
  • Spieldauer: 11 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 116
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 108
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 107

Eine berührende und authentische Familiensaga über ein bislang wenig bekanntes Kapitel der Geschichte. 1930 wütet das Sowjetregime mit Enteignungen und Verhaftungen in den ehemals wohlhabenden deutschen Dörfern der Krim. Jeder, der noch Land oder Einfluss hat, schwebt in Gefahr. Wilhelm Scholz weigert sich, seinen letzten Grundbesitz an den Staat zu überschreiben. Mitten in der Nacht zerren bewaffnete Männer ihn, seine Frau Anna und ihre kleinen Kinder aus dem Haus. Die Familie wird in die eisige Wildnis des Hohen Nordens gebracht und Baumfällarbeiten zugeteilt.

  • 5 out of 5 stars
  • 1930 - Enteignungen auf der Krim

  • Von Ute Am hilfreichsten 16.02.2019

Oh je

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.05.2019

Mein Gott, wie langweilig!
Nur, weil ich wegen einer Reise nicht im W-Lan war, habe ich mich bis zum Ende durchgequält.....

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Herr aller Dinge

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 23 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 11.827
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 8.923
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.918

Als Kinder begegnen sie sich das erste Mal: Charlotte, die Tochter des französischen Botschafters, und Hiroshi, der Sohn einer Hausangestellten. Von Anfang an trennt sie der soziale Unterschied. Doch Hiroshi hat eine Idee, wie er den Unterschied zwischen Arm und Reich aus der Welt tilgen könnte. Als er und Charlotte sich wiederbegegnen, sieht er dies als Zeichen, dass sie miteinander verbunden sind.

  • 5 out of 5 stars
  • Chapeau, Herr Eschbach!

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 15.10.2011

Es geht einfach nicht mehr

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.03.2019

Ich habe die Hälfte geschafft, mehr geht nicht. Der Sprecher ist unmöglich, anfangs noch ok, er wird aber immer schneller und hektischer, härter. Dazu die unerträgliche Musik - ich breche genervt ab und gebe das Buch zurück!

  • Unter blutrotem Himmel

  • Autor: Mark Sullivan
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 17 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 4.295
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.046
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 4.038

Der Weltbestseller aus den USA, basierend auf einer wahren Geschichte. "Unter blutrotem Himmel" ist die wahre Geschichte eines vergessenen Helden und zugleich die unfassbare Erzählung über einen jungen Mann und seine Tapferkeit in einem der dunkelsten Kapitel der Geschichte. Pino Lella will eigentlich nichts mit dem Krieg oder den Nazis zu tun haben - er ist ein normaler italienischer Jugendlicher, der sich für Musik, Essen und Mädchen interessiert. Dann schafft ein Bombenangriff in seiner Heimatstadt Mailand eine Wirklichkeit, die den jungen Mann über Nacht erwachsen werden lässt.

  • 5 out of 5 stars
  • Con Smania - mit Leidenschaft!

  • Von Hannes Glanz Am hilfreichsten 15.07.2018

Gähn.......

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.01.2019

Ich halte nicht durch und gebe es zurück. Langweilige Geschichte, langweilig gelesen. Zum Einschlafen jedoch bestens geeignet!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Traum des Lebens

  • Autor: Jeffrey Archer
  • Sprecher: Erich Räuker
  • Spieldauer: 17 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 650
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 618
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 614

Zwei Länder, zwei Welten, zwei Leben. 1968: Am Hafen von Leningrad müssen der junge Alexander Karpenkow und seine Mutter auf der Flucht vor dem KGB entscheiden, auf welches Schiff sie sich als blinde Passagiere schleichen. Eines fährt nach Großbritannien, eines in die USA. Zwei Länder, zwei Welten, zwei Leben. Der Wurf einer Münze soll das Schicksal von Alexander und Ella besiegeln... Über eine Zeitspanne von dreißig Jahren und auf zwei Kontinenten entfaltet sich in Jeffrey Archers neuem Roman eine Geschichte von einmaliger Spannung und Dramatik - eine Geschichte, die man nicht wieder vergisst.

  • 4 out of 5 stars
  • Die ewig gleiche Masche - trotzdem interessant

  • Von Ute Am hilfreichsten 14.11.2018

Sehr müder Abklatsch der Clifton-Saga

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.12.2018

Wer die wirklich hervorragende Clifton-Saga gelesen/gehört hat, wird sich bei diesem Roman ziemlich langweilen. Zu sehr ähneln sich die beiden Stories, die Hauptpersonen, ihre Berufe, die Intrigen. Ich habe mich dennoch bis zum Ende durchgequält und bin froh, dass ich es geschafft habe.
Dennoch muss gesagt werden, dass der Sprecher hervorragend ist. Also: mehr von Erich Räuker - nichts mehr von Jeffrey Archer!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Flg. 1 - Seltsame Tiroler und ein Hauch Erotik: Dialekte

  • Autor: Spitzenreiter - mit Klüpfel & Kobr
  • Sprecher: Volker Klüpfel, Michael Kobr
  • Spieldauer: 26 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 31
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 30
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 28

Was zur Hölle ist Zimbrisch, warum sprechen Klüpfel und Kobr neuerdings hochdeutsch, warum ist bairisch so beliebt und wie steht es um die Erotik der deutschen Sprachlandschaft? Volker und Michael knöpfen sich in dieser Folge Dialekt-Spitzenreiter vor.

  • 5 out of 5 stars
  • Köstlich!

  • Von ED Am hilfreichsten 07.11.2018

Köstlich!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.11.2018

Ich liebe das Allgäu und die Allgäuer schon lange - und nun noch viel mehr! Mehr davon bitte - ich warte ungeduldig!😂😂😂😂

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Buchmalerin

  • Autor: Beate Sauer
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 16 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 446
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 422
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 420

Im Westen des Deutschen Reiches zu Beginn des Jahres 1235 n. Chr.: Der Machtkampf zwischen Papst Gregor IX. und Kaiser Friedrich II. bestimmt das Schicksal Donatas, einer jungen Buchmalerin. Seit vier Jahren vor der Inquisition auf der Flucht, beobachtet sie einen Mord und wird damit zur Schlüsselfigur in dem perfiden Ränkespiel des Kardinals Enzio von Trient. Ein intriganter Kardinal, eine junge Buchmalerin und ein kaiserlicher Kundschafter liefern sich ein packendes Katz-und-Maus-Spiel.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbar

  • Von Doris Am hilfreichsten 20.07.2018

Schnarch....

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.08.2018

Ich habe es bis zum 6. Kapitel ausgehalten - das aber auch nur, weil ich viel verschlafen habe. Es ist so langweilig, so monoton vorgetragen - das beste Schlafmittel. Ich mag jetzt nicht mehr!

1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wie man die Zeit anhält

  • Autor: Matt Haig
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 9 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.894
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.619
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.606

Die erste Regel lautet: Du darfst dich niemals verlieben. Niemals. Tom Hazard ist Geschichtslehrer, ein introvertierter Mann, der ein zurückgezogenes Leben führt. Und er hat ein Geheimnis: Er sieht aus wie 40, ist aber in Wirklichkeit über 400 Jahre alt. Er hat die Elisabethanische Ära in England, die Expeditionen von Captain Cook in der Südsee, Paris der zwanziger Jahre erlebt und alle paar Jahre eine neue Identität angenommen. Aber eines war er immer: einsam.

  • 5 out of 5 stars
  • Bis jetzt das schönste Buch des Jahres

  • Von Florian Am hilfreichsten 24.05.2018

Unbedingt hören!!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.07.2018

Wunderbare Geschichte, phantastischer Sprecher - ich werde mir das Buch kaufen, um es noch mal zu leses!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tausend strahlende Sonnen

  • Autor: Khaled Hosseini
  • Sprecher: Andrea Hörnke-Trieß
  • Spieldauer: 9 Std. und 6 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 960
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 421
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 423

Geschundene Seelen - Khaled Hosseini: Tausend strahlende Sonnen. Mariam und Laila werden auf ungewöhnliche Weise zu Freundinnen: Sie sind mit demselben Mann verheiratet, und beide nicht freiwillig. Sie wehren sich gemeinsam gegen die willkürliche Brutalität ihres Ehemanns Raschid.

  • 5 out of 5 stars
  • Hartes Brot !

  • Von vschlegel Am hilfreichsten 17.07.2008

Tolles Thema, aber.......

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.05.2018

Schlicht zu langweilig, sorry. Ich mochte nicht weiter hören und hab das Hörbuch zurück gegeben.

  • Fünf Frauen, der Krieg und die Liebe

  • Autor: Helen Bryan
  • Sprecher: Sylvia Heid
  • Spieldauer: 18 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 229
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 207
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 206

Als der Krieg droht, sich vom europäischen Festland aus auf England auszubreiten, richtet sich das schläfrige Dorf Crowmarsh Priors in einer neuen Art von Normalität ein: Evakuierte aus London werden bei Dorfbewohnern untergebracht. Nächtliche Fliegerangriffe gehören schon bald zum Alltag. Die Einschränkungen, die die Rationierungen mit sich bringen, machen alle Annehmlichkeiten des Lebens zunichte. Männer verlassen das Dorf und sterben.

  • 5 out of 5 stars
  • Geschichtsträchtig

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 16.02.2014

Zum schnellen Einschlafen gut geeignet

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.03.2018

Die Geschichte hätte von einem anderen Schriftsteller wahrscheinlich fesselnd und mitreißend erzählt werden können, so aber verlor sie sich in umständlicher und langweiliger Erzählweise. Gähn.....dazu passte durchaus die Sprechweise von Sylvia Heid. Streckenweise unerträglich! Nie wieder diese Autorin, nie wieder diese Sprecherin

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich