PROFIL

Ana Ludvik

Graz
  • 61
  • Rezensionen
  • 42
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 175
  • Bewertungen

Durchwachsen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.04.2019

Die Länge des Buches lebt von ständigen Wiederholungen. Es ist voll von Klischees, Widersprüchlichkeiten, Unglabwürdigkeiten und Binsenweisheiten, also keine nachhaltige Literatur.
Warum ich es dann zu Ende gehört habe? Ich gebe zu: es gab immer wieder Wendungen, die einen glauben ließen, dass es endlich mal überraschend werden könnte. Leider musste man nach ein Paar gehörten Passagen meistens feststellen, dass es wieder vorhersehbar war. Bis zum Schluss.Allein die Tatsache, dass man sich nach über 30 Jahren an den genauen Wortlaut mancher Charaktere erinnert, ist schon unglaubwürdig.
Der Sprecher wäre an sich nicht schlecht, wenn er unterlassen hätte bei jedem Namen dieses englische „r“ so affektiert zu betonen.

Kurzweilig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.04.2019

Trotz der Buchlänge gab es kaum langatmige Passagen. Es war etwas schwierig sich eine Menge Personen zu merken, aber mit der Zeit war man gut im Bilde. Alles in allem ein durchaus empfehlenswertes Buch.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Naja...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.04.2019

Nicht das Spannendste von Madame le Commissaire. Viel Selbstlob, übertrieben dargestellte Unfehlbarkeit.
Wenn Hercule Poirot ab und zu ein französisches Wort einwirft klingt es charmant. Wenn aber Madame die ganzen Speisekarten runter ratscht ist es eher aufdringlich und unnötig, und klingt wie ein Kochkurs der nouvelle Cuisine, obgleich die Sprecherin es sehr angenehm und mit richtigem Akzent vorträgt. Sie ist sowieso ein Lichtblick in diesem eher an den Haaren herbei gezogenem Krimi. Wenn es einem Autor nach ein Paar gelungener Werke nichts Gescheiteres einfällt soll er sich lieber auf den alten Lorbeeren ausruhen. So hinterlässt das letzte Buch leider einen eher schalen Nachgeschmack.....

8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Drei Groschen Roman

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.03.2019

Bisher kannte ich Roberts nicht und wollte mal ganz was anderes hören, durch immerhin mehrere positive Kritiken ermutigt. Meine Erwartungen waren mehr als enttäuscht. Ein unermüdlich oberflächliches Geplänkel, bildschöne Menschen die sich allen Gefahren mit übermenschlichen Kräften trotzen. Elend lange (und langweilige) Passagen die vom Pseudowissen über Kunst nur so strotzen. Nach der gewonnener (was sonst?!) Prügelei mit der Bösen ist die größte Sorge der Heldin ihr ruiniertes Prada Kleid, von anderen Markennamen die ständig im Buch erwähnt werden ganz zu schweigen. Kurz und gut: für Liebhaber von Pilcher, Danella und Co. ist dieser etwas erhabeneres drei Groschen Roman wie geschaffen.

Etwas zäh..,,

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.12.2018

Eigentlich eine schöne
Geschichte, leider zieht sich das letzte Drittel unnötig und etwas nervtötend in die Länge. Und der Gesang der Vorleser macht es auch nicht besser.,Schade

So ein Schwachsinn...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.11.2018

Am Ende wusste man nicht mehr, wer im wessen Körper gerade weilt und wer wen durch die zweite Tür beobachtet...Das Buch wurde leider nicht als science fiction der schwachen Sorte präsentiert und der Hörer daher in die Irre geführt. Schade um die Zeit...

Naja.....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.10.2018

Zu viel Schmalz, zu viel Kitsch, zu viel Tränen - mit einem Wort -klischeehaft vom Anfang bis zum Ende. Allerdings leichte Kost für zwischendurch und für alle, die sich gerne oberflächlich berieseln lassen......

Spannend bis zum Schluss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.10.2018

Eigentlich war ich vom vorletzten Link Buch enttäuscht und kaufte dieses mit gemischten Gefühlen. Bin froh darüber . Trotz der beträchtlichen Länge spannend bis an das Ende, psychologisch gut aufgebaut und großteils nachvollziehbar. Kann wärmstens empfehlen .

Naja....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.08.2018

Die Geschichte an sich ist sehr schön, allerdings zieht sich die Handlung manchmal unnötig in die Länge und wird langweilig. Naja, 20 Stunden ist ja eine Menge Zeit....

Einfach stimmig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.08.2018

Ich kannte die Verfasserin dieses Buches nicht und hab es nur auf Grund der guten Rezensionen gekauft. Und nicht bereut. Das Thema war spannend, die Handlung gut und schlüssig aufgebaut und der Sprecher sehr angenehm anzuhören. Freue mich schon auf Teil 2!