PROFIL

zwiebel

  • 9
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 27
  • Bewertungen
  • Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten

  • Autor: Jonas Jonasson
  • Sprecher: Dieter Hallervorden
  • Spieldauer: 12 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 915
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 867
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 866

Der "Hundertjährige" ist zurück - jetzt endlich die Fortsetzung des Weltbestsellers! Was als beschauliche Heißluftballonfahrt zum 101. Geburtstag geplant war, endet für Allan Karlsson auf hoher See, wo er von einem nordkoreanischen Schiff aufgefischt wird. Als er erfährt, dass der Kapitän in geheimer Mission für Kim Jong-un unterwegs ist, nimmt das nächste wahnwitzige politische Abenteuer für Allan Karlsson seinen Lauf.

  • 3 out of 5 stars
  • Leider nicht meines...

  • Von eselchen Am hilfreichsten 15.09.2018

Leider zu politisch diesmal

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2018

Die Schreibweise ist wieder sehr unterhaltsam. Leider ist mir das Buch diesmal zu politisch geworden

  • Grimms Morde

  • Autor: Tanja Kinkel
  • Sprecher: Vanida Karun
  • Spieldauer: 13 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 180
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 168
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 168

Kassel, kurz nach den napoleonischen Kriegen: Die Stadt wird von einer grausamen Mordserie erschüttert. "Inspiriert" von den gerade erschienenen "Kinder- und Hausmärchen" der Brüder Grimm werden anscheinend wahllos Menschen in der Stadt ermordet. Schnell fällt der Verdacht auf die beiden Herausgeber der Sammlung, besonders auf Jacob Grimm. Von den Vorfällen und Verdächtigungen erfahren auch zwei alte Freundinnen von Jacob und Wilhelm Grimm: die Schwestern Annette und Jenny von Droste-Hülshoff.

  • 5 out of 5 stars
  • Brüder und Schwestern

  • Von Gabriele D. Am hilfreichsten 18.10.2017

Leider war ich von der Geschichte recht enttäuscht

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.04.2018

Viele Worte um schwierigen Charaktere.
Die Geschichte hat mich leider gar nicht gefesselt.
Endlich fertig gehört anstatt leider schon vorbei.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Sturmschwester

  • Die sieben Schwestern 2
  • Autor: Lucinda Riley
  • Sprecher: Sinja Dieks, Oliver Siebeck, Bettina Kurth
  • Spieldauer: 17 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.855
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.647
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.638

Der Wind und das Wasser, das sind die großen Leidenschaften in Allys Leben, die sie als Seglerin zu ihrem Beruf gemacht hat. Eines Tages stirbt überraschend ihr geliebter Vater Pa Salt, und Ally reist zu dem Familiensitz am Genfer See. Wie auch ihre fünf Schwestern wurde sie als kleines Mädchen von Pa Salt adoptiert und kennt ihre wahren Wurzeln nicht. Ihr Vater hinterlässt ihr aber einen rätselhaften Hinweis - die Biographie eines norwegischen Komponisten aus dem 19. Jahrhundert. Ally begibt sich auf Spurensuche in das raue Land im Norden. Sofort ist sie zutiefst fasziniert von der wilden Schönheit der Landschaft, aber auch von der betörenden Welt der Musik, die sich ihr dort eröffnet.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbar!

  • Von Ute Am hilfreichsten 27.11.2016

hörenswert

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.12.2016

Man taucht sofort wieder in die Geschichte ein. Die Sprecher sind angenehm. Fesselnd und spannend.

  • Es muss wohl an dir liegen

  • Autor: Mhairi McFarlane
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 13 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.979
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.825
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.822

Am 10. Jahrestag macht Delia ihrem Freund Paul einen Heiratsantrag. Als moderne Frau nimmt man die Dinge schließlich selbst in die Hand. Leider reagiert Paul eher verhalten als begeistert. Er sagt zwar Ja, braucht dann aber erstmal ein Bier. Während er an der Bar die Bestellung abgibt, erhält Delia eine SMS: "Sie hat mir einen Antrag gemacht. Was soll ich nur tun? Können wir uns morgen sehen?" Offensichtlich hat sich Paul nach zehn Jahren Beziehung eine Jüngere gesucht, während Delia dachte, sie wären nun bereit, den nächsten Schritt zu gehen. Diesen geht sie dann kurzentschlossen allein - nämlich raus aus dem gemeinsamen Haus.

  • 3 out of 5 stars
  • Fremdschämen pur

  • Von Sonja Am hilfreichsten 15.02.2016

Sehr unterhaltsam

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.11.2016

Die Geschichte ist recht kurzweilig und könnte gut im "echten Leben" spielen. Die Charaktere sind anschaulich beschrieben.

  • Aprikosenküsse

  • Autor: Claudia Winter
  • Sprecher: Steffen Groth, Tanja Fornaro
  • Spieldauer: 11 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 416
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 389
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 389

Das Leben der jungen Foodjournalistin Hanna könnte so wunderbar sein. Hätte sie nur nicht diese Restaurantkritik geschrieben, wegen der eine italienische Gutsherrin einen Herzinfarkt erlitten hat! Als sie dann auch noch versehentlich in den Besitz der Urne gelangt, reist die von Schuldgefühlen geplagte Hanna nach Italien - und wird zum unfreiwilligen Opfer eines Testaments, das es in sich hat. Denn selbst über ihren Tod hinaus verfolgt Giuseppa Camini nur ein Ziel: ihren unleidlichen Enkel Fabrizio endlich in den Hafen der Ehe zu steuern. Eine Aufgabe, die ein ganzes toskanisches Dorf in Atem hält, ein Familiendrama heraufbeschwört und Hannas Gefühlswelt komplett durcheinanderwirbelt!

  • 5 out of 5 stars
  • Humorvolles Intermezzo in Italien

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 10.03.2016

Sehr schöne, unterhaltsame Geschichte.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.06.2016

Beiden Sprechern hört man sehr gerne zu. Angenehme Stimmen und tolle Betonung.
Die Geschichte selbst ist etwas durchschaubar, aber unheimlich kurzweilig und lustig anzuhören.
Großes Lob an alle Beteiligten!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tausend kleine Lügen

  • Autor: Liane Moriarty
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 13 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 851
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 804
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 802

Jane flieht vor ihrer Vergangenheit. Sie hat es seit der Geburt ihres Sohnes vor fünf Jahren nirgendwo länger ausgehalten. Nun ist sie im idyllischen australischen Küstenstädtchen Pirriwee gestrandet und hat das Gefühl, endlich angekommen zu sein. Schnell schließt sie Freundschaft mit der lebhaften Madeline und der wunderschönen Celeste. Doch plötzlich geraten die drei Frauen in den Strudel von dunklen Geheimnissen, Lügen und Intrigen. Als dann bei einem Elternschulfest ein Mann tödlich verunglückt, stellt sich die Frage: War es ein Unfall oder Mord?

  • 4 out of 5 stars
  • Der Titel ist irreführend .

  • Von Andreas Trötschel Am hilfreichsten 16.09.2016

Unterhaltsam

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.04.2016

Ich brauchte etwas, bis ich in der Geschichte "angekommen" war. Anfangs fand ich sie zu sprunghaft. Aber im Verlauf war ich immer mehr gefesselt und konnte kaum noch mit dem Hörbuch pausieren....
Das Ende hat mich aber nicht sehr überrascht.
Insgesamt unterhaltsam und "leider" sehr realitätsnah.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Salz auf unserer Haut

  • Autor: Benoîte Groult
  • Sprecher: Eva Mattes
  • Spieldauer: 4 Std. und 39 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 93
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 87
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 86

George ist achtzehn, als Gauvain in ihr Leben tritt. Die gebildete Pariserin und der bretonische Fischer verlieben sich gegen alle gesellschaftlichen Konventionen ineinander. Ein gemeinsames Leben halten beide für unmöglich. Lieber treffen sie sich in großen Abständen, um dem Zauber der Erotik stets aufs Neue zu verfallen. Zärtlich und sinnlich ist ihre Geschichte, die George frech, frivol und frei von Scheinmoral erzählt.

  • 3 out of 5 stars
  • Hab mich so gefreut auf das Buch 🤔

  • Von Do De Am hilfreichsten 27.07.2016

faszinierende Geschichte,toll gelesen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.01.2016

Das Leben zweier Menschen durch ein ganzes Buch begleitet... Die Geschichte hat mich gefesselt und die Bindung der beiden Hauptpersonen sehr berührt.

  • Tote lügen nicht (Tempe Brennan 1)

  • Autor: Kathy Reichs
  • Sprecher: Ranja Bonalana
  • Spieldauer: 17 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 531
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 339
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 340

Tempe Brennan ist forensische Anthropologin in Montreal. Skelette und verweste Körperteile gehören zu ihrem Alltag. Als die 23-jährige Isabelle missbraucht, erdrosselt und zerstückelt in Müllsäcken aufgefunden wird, erinnert sich Tempe an einen Fall ein Jahr zuvor. Sie versucht, die beiden Verbrechen mit drei weiteren Leichen in Verbindung zu bringen. Doch Detective Luc Claudel nimmt sie nicht ernst.

  • 3 out of 5 stars
  • forensische Anthropologin sucht Serienkiller

  • Von Philipp Am hilfreichsten 22.09.2011

empfehlenswert

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.12.2015

Spannende Geschichte. Die Sprecherin hat mir von der Betonung beim Lesen nicht so gut gefallen.
Insgesamt aber empfehlenswert

  • Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

  • Autor: Jonas Jonasson
  • Sprecher: Peter Weis
  • Spieldauer: 13 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.113
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.993
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.997

Allan Karlsson hat keine Lust auf seine Geburtstagsfeier im Altenheim. Obwohl der Bürgermeister und die Presse auf den 100jährigen Jubilar warten, steigt Allan kurzerhand aus dem Fenster und verduftet. Bald schon sucht ganz Schweden nach dem kauzigen Alten, doch der ist es gewohnt, das Weltgeschehen durcheinander zu bringen und sich immer wieder aus dem Staub zu machen.

  • 5 out of 5 stars
  • Super lustiges spannendes und auch gelehriges Buch

  • Von Björn Am hilfreichsten 21.10.2012

kurzweilig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.03.2015

zum schmunzeln und fesselnd... angenehme Stimme des Sprechers der man gerne zuhört sehr unterhaltsames Buch