PROFIL

jess

Deutschland
  • 15
  • Rezensionen
  • 47
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 19
  • Bewertungen

Interessante Idee mit zum Teil vorhersehbaren Ende

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2018

Ein schönes und spannendes Hörbuch. Die Sprecherin machte anfangs einen etwas langsamen und monotonen Eindruck, aber im Laufe der Geschichte gewöhnte ich mich daran und empfand es nicht als unangenehm.
Die Idee der Geschichte über Zwangsgedanken fand ich persönlich interessant und gut. Manchmal ein bisschen zuviele Aufzählungen medizinischer Fakten aus dem ICD Katalog abgeschrieben ... Aber alles in allem spannend. Das Ende war zum Teil erwartbar hatte aber die eine oder andere nicht erwartete Wendung parat.

Kurzweilig und anders als erwartet

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.09.2017

Die Serie um Jonas Cleaver ist wirklich großartig und unterhaltsam. Die anfängliche Skepsis wich sehr schnell und entgegen meiner Erwartungen kann man sich die Bücher auch sehr gut als Erwachsener anhören. Ich dachte Anfangs es wäre eher Teenie-Literatur, stimmt aber nicht. Der Sprecher ist prima. Die Charaktere auch sehr schön wenn auch manchmal etwas überspitzt...

Nicht unbedingt Indiana Jones, aber...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.09.2017

Die Beschreibung verspricht eine Indiana Jones Geschichte und ja es geht um Archäologie und um eine verschollene Stadt im Dschungel. Aber es ist mehr ein Sachbuch als eine Geschichte. Trotzdem sehr spannend, sehr gut recherchiert und lässt einen Nachdenken. Alles in allem hat es mit sehr gut gefallen obwohl es eben keine Geschichte im klassischen Sinne ist!

Gutes und kurzweiliges Hörbuch

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.03.2017

Insgesamt ein gutes Hörbuch. Die Geschichte ist spannend und bleibt zum Ende hin offen. Der Sprecher wirkt mir an manchen Stellen etwas zu mysteriös, aber ansonsten passt es und es gibt der Geschichte etwa zusätzlich bedrückendes.
Alles in allem es gibt zwar bessere Krimis/ Thriller aber das ist ein Hörbuch das man durchaus hören kann ohne das man bei der Hälfte schon aufhören mag :) .

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Toller Thriller mit unerwartetem Ausgang !

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.11.2016

Ein wirklich tolles Hörbuch. Die Sprecher sind toll und die Geschichte immer wieder aus anderen Blickwinkeln zu hören bereichert das Erleben ungemein. Insgesamt ist es auch eine sehr interessante Thematik, bei der man sich doch oft fragt wie man selbst handeln würde. Ein absolut empfehlenswertes Hörbuch!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Keine großen Neuerungen aber unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.06.2016

Das Hörbuch eignet sich gut zum zwischendurch Hören. Insgesamt ist die Geschichte nicht neu, mal wieder ein Serienmörder und D.I. Grace ermittelt eigensinnig und ohne Rücksicht auf sich und ihre Mitmenschen. Dennoch schafft es der Autor viele verschiedene Charaktere und auch ihre Schwächen in das Buch einzubinden. Jedoch nur für den Leser oder Hörer, die Charaktere bleiben aber dennoch in ihrem alten Fahrwasser und beeinflussen sich leider zu wenig. Bisher sind die Fälle spannend, aber etwas "Neues" wäre schön. Der erste Teil bleibt bisher der Beste!

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Schöner Thriller mit esoterischen Touch

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.03.2016

Inhalt: es handelt sich um eine spannende Geschichte über das Jagen in der Wildnis von Kanada. Die Erzählungen sind sehr gut und es wird auch aus verschiedenen Blickwinkeln erzählt. Insgesamt ein schönes rundes Buch dass sich gut hören lässt. Ein Stern Abzug für das allzu esoterisch Abergläubisch das sich ebenfalls wie ein roter Faden durch das Buch zieht und mich nicht so überzeugt.

Sprecher: Simon Jäger! Mehr muss man eigentlich nicht sagen. Er liest spannend abwechslungsreich und mitreißend.

11 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

ein schöner Krimi rund um Kate Burkholder

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2014

Ich liebe die Bücher von Linda Castillo um ihre Titelheldin Kate Burkholder. Auch dieses Mal wieder ist die Geschichte klug durchdacht und das Ende so nicht zu erwarten. Was ich jedoch etwas schade finde ist die allzu penetrante Darstellung ihrer emotionalen Distanziertheit... Na ja kann aber auch nur mein eigener Geschmack sein. Emotionales Hin und Her finde ich weniger spannend.
Die Sprecherin hat an sich eine angenehme Stimme, jedoch scheinbar den Anspruch an sich selbst gestellt alle andere Personen anders zu vertonen, was nicht Immer besonders gut gelang... Eine etwas weniger wechselnde Sprechweise wäre schön gewesen.
Sonst ein schönes Hörbuch das nicht langweilig wird.

Toll!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.07.2014

Das Buch ist wirklich schön, es lässt sich hören wie ein Abenteuerroman und vermittelt das Bild dabei zu sein. Zwischenzeitlich ist es natürlich etwas unrealistisch und fantastisch, aber das tut diesem Hörbuch überhaupt keinen Abbruch. Insgesamt ist die Idee die dahinter steht sowie sehr sehr interessant. Das Hörbuch lohnt sich auf alle Fälle. Der Sprecher konnte die unterschiedlichen Personen durch Stimmlage und Art des Sprechens hervorheben, was es trotz der Vielzahl an Personen einfacher machte den Überblick zu behalten. 5 Sterne !

25 von 28 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Genial!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.07.2014

Sprecher wie immer super!!! Die Geschichte spielt zu einem großen Teil in Berlin und ist deswegen auch als Berliner ortstechnisch super nachzuvollziehen. Insgesamt ist das Buch sehr, sehr toll geschrieben, die Handlung lässt sich so nicht voraussagen, auch das Ende nicht. Zudem finde ich es sehr interessant Obdachlosigkeit mit einzubeziehen und es hat mich persönlich zum Nachdenken gebracht. Alle 5 Sterne und gerne wieder Sebastian Fitzek!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich