PROFIL

Marco Gärtner

  • 5
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 6
  • Bewertungen
  • Ostseeblut

  • Pia Korittki 6
  • Autor: Eva Almstädt
  • Sprecher: Anne Moll
  • Spieldauer: 9 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 837
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 788
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 786

Bei einem Orientierungslauf an der Ostseeküste wird einer der Läufer aus dem Hinterhalt erschossen. War das Opfer nur zur falschen Zeit am falschen Ort oder steckt ein persönliches Motiv dahinter? Die Spur führt Pia Korittki zu einem ehemaligen Mädchenerziehungsheim, in dem vor vielen Jahren ein angeblicher Selbstmord nie ganz aufgeklärt wurde. Haben neben alten Freundschaften auch alte Feindschaften überdauert? Pia Korittki, die privat vor einer schweren Entscheidung steht, findet Hinweise, dass der Täter erneut zuschlagen wird.

  • 4 out of 5 stars
  • Unterhaltsam und durchaus spannend....

  • Von claudia Am hilfreichsten 12.12.2015

Immer wieder toll !!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.07.2015

Habe nun die ersten sechs Teile durch und ich muss sagen das es immer wieder spannend und kurzweilig zugleich ist. Freue mich schon auf den 7 Fall von Pia Korittki...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Blackout

  • Morgen ist es zu spät
  • Autor: Marc Elsberg
  • Sprecher: Steffen Groth
  • Spieldauer: 22 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 13.338
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10.759
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10.771

Überleben in der Dunkelheit - Marc Elsbergs Thriller "Blackout": Als in ganz Europa die Stromnetze zusammenbrechen, stehen die Menschen vor dem Kampf ums Überleben. Der italienische Informatiker Piero Manzano gerät unter Verdacht. Dabei ist er selbst auf der Suche nach den Verantwortlichen. Auch Europol-Kommissar Bollard kämpft gegen die Hacker, die anscheinend für den Angriff verantwortlich sind.

  • 4 out of 5 stars
  • In Europa geht das Licht aus

  • Von papercuts1 Am hilfreichsten 18.04.2012

Fesselnd und spannend !!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.07.2015

Ein extrem gutes und verständliches Hörbuch das zu keiner Zeit langweilig wurde. Sehr zu empfehlen !!!

  • Blaues Gift

  • Pia Korittki 3
  • Autor: Eva Almstädt
  • Sprecher: Anne Moll
  • Spieldauer: 8 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.228
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.152
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.149

Eine Leiche am Ostseestrand gibt der Lübecker Polizei Rätsel auf, denn die Todesursache ist Aconitin, ein seltenes Gift. Zur gleichen Zeit wirbelt das Verschwinden ihrer Schwägerin Kommissarin Pia Korittkis Privatleben durcheinander. Als ein weiterer Mordanschlag mit Aconitin verübt wird, führt die Spur zu einem lange verdrängten Familiengeheimnis - und zu einem alten, ungesühnten Verbrechen.

  • 4 out of 5 stars
  • Ein schöner Giftmord, bringt etwas Abwechslung....

  • Von Rebekka Am hilfreichsten 31.12.2014

Höchst interessant

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.03.2015

Würden Sie Blaues Gift (Pia Korittki 3) noch mal anhören? Warum?

Ich würde generell alle Bücher von Eva Almstädt wiederlesen da ich Sie für meinen Geschmack sehr spannend finde.

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

das ganze Buch mochte ich sehr. Da ich finde das die Handlungen sehr alltäglich sind und nicht erfunden. Man ist sehr nahe an der Realität dran

Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Anne Moll gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

Habe bereits alle verfügbaren Eva Almstädt Bücher gehört. Die Sprecherin ist äußerst flexibel mit den verschiedenen Personen der Handlung. Eine sehr angenehme Stimme die wie die Faust aufs Auge zu diesen Büchern passt.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

von allem etwas...zweifeln muss ich immer an mir selbst, denn in solchen Büchern versucht man natürlich selbst Detektiv zu spielen um selbst herauszufinden wer denn nun der Schuldige ist. Das macht immer wieder aufs neue Spass

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Glashaus: Die komplette 1. Staffel

  • Autor: Christian Gailus
  • Sprecher: Dominic Raacke, Felicitas Woll, Stefan Kaminski, und andere
  • Spieldauer: 11 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.428
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.241
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.240

Im Netz tobt ein Krieg. Während die deutsche Bevölkerung noch glaubt, dass das Internet hauptsächlich aus sozialen Netzwerken, Videospielen und Einkäufen besteht, liefern sich Regierungen, globale Konzerne, Hacker sowie das organisierte Verbrechen erbitterte Schlachten über die Vormacht im Cyberspace. Allen voran: Godspeed, eine nebulöse Internet-Erscheinung, die sich durch spektakuläre Cyber-Hacks einen Namen macht.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartige Unterhaltung. Top Kopfkino

  • Von Daniela Am hilfreichsten 21.11.2014

Wahnsinn !!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.01.2015

Ich hoffe bald die Staffel 2 hören zu können. Eine spannende und mitreißende Geschichte die den Hörer in seinen Bann zieht

  • Ist so kalt der Winter

  • John Benthien - Die Jahreszeiten-Reihe 1
  • Autor: Nina Ohlandt
  • Sprecher: Nicole Engeln
  • Spieldauer: 3 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 1.555
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.413
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 1.415

Der Flensburger Hauptkommissar John Benthien freut sich auf erholsame Feiertage. Gemeinsam mit seinem Vater möchte er auf Sylt ein ruhiges Weihnachtsfest verbringen, fernab von Stress und Arbeit. In ihrem Kapitänshaus auf der Nordseeinsel steht plötzlich die neue Nachbarin Annelie Jansen im Wohnzimmer. Die verängstigte ältere Dame berichtet von einem Einbruch in ihrem Haus und dass sie sich verfolgt fühlt. Bereitwillig nehmen die Benthiens ihre Nachbarin bis zu den Festtagen bei sich auf.

  • 5 out of 5 stars
  • Ist so kalt der Winter

  • Von Peggy G. Am hilfreichsten 11.01.2015

Tolles Buch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.01.2015

Eine sehr schöne und zugleich spannende Geschichte in meinen Augen. Könnte mir jederzeit die Personen und die Umgebung vorstellen. Dazu die tolle und angenehme Stimme der Sprecherin...alles in allem sehr empfehlenswert !!!