PROFIL

Navpali

Nordrhein-Westfalen
  • 25
  • Rezensionen
  • 18
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 30
  • Bewertungen
  • Mars Nation 3

  • Autor: Brandon Q. Morris
  • Sprecher: Mark Bremer
  • Spieldauer: 8 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 236
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 226
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 223

Liegt das Geheimnis des Mars an seinem Südpol vergraben? Während eine einsame Astronautin dort Hinweisen auf die früheren Marsbewohner nachgeht, übernimmt Rick Summers, der durch seine Intrigen zum Administrator der Mars-City aufgestiegen ist, mit Waffengewalt die Macht über alle Menschen auf dem Roten Planeten. Doch ihn erwartet eine böse Überraschung, der auch er nichts entgegenzusetzen hat.

  • 5 out of 5 stars
  • Äußerst spannende Geschichte

  • Von Stumpf, Ulrike Am hilfreichsten 22.04.2019

Spannende SF mit realistischen Hintergrund

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.07.2019

Auch im 3. Teil konnte der Autor die Spannung hoch halten. Mark Bremer hat wieder hervorragend die Geschichte zu Ohr gebracht. Wer die ersten beiden Teile mochte, wird vom Dritten nicht enttäuscht.

  • Die Kinder der Zeit

  • Autor: Adrian Tchaikovsky
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 19 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.583
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.520
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.517

Die letzten Menschen haben eine sterbende Erde verlassen, um in den Tiefen des Alls ein neues Zuhause zu finden. Als sie auf den Planeten Eden stoßen, scheint ihnen das Glück sicher: ideale Konditionen und eine florierende Ökosphäre. Doch was sie nicht wissen - es waren bereits Menschen hier gewesen, vor langer Zeit. Menschen, die Eden als Versuchsplaneten für ein vermessenes Projekt künstlicher Evolution ausersehen hatten. Doch ihr Experiment damals hat ungeahnte Spuren hinterlassen, und nun treffen ihre Nachfahren auf die vergessenen Kinder ihres Versuchs.

  • 5 out of 5 stars
  • SF wie man sie sich wünscht

  • Von Thomas Nussbaumer Am hilfreichsten 04.03.2019

Interessante Story mit Längen und Überraschungen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.05.2019

Ich habe die Geschichte mit Interesse gehört, aber ohne den genialen Vorleser hätte ich schon vorher aufgegeben.
Wenn möglich sollte man dieses Hörbuch zügig hören. Leider habe ich aus verschiedenen Gründen einen Monat gebraucht, was deutlich zulange ist.
Der Schluß ist echt genial und passt schlüssig ins Gesamte.

  • Blackout

  • Morgen ist es zu spät
  • Autor: Marc Elsberg
  • Sprecher: Steffen Groth
  • Spieldauer: 22 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 13.448
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10.865
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10.877

Überleben in der Dunkelheit - Marc Elsbergs Thriller "Blackout": Als in ganz Europa die Stromnetze zusammenbrechen, stehen die Menschen vor dem Kampf ums Überleben. Der italienische Informatiker Piero Manzano gerät unter Verdacht. Dabei ist er selbst auf der Suche nach den Verantwortlichen. Auch Europol-Kommissar Bollard kämpft gegen die Hacker, die anscheinend für den Angriff verantwortlich sind.

  • 4 out of 5 stars
  • In Europa geht das Licht aus

  • Von papercuts1 Am hilfreichsten 18.04.2012

Beklemmendes Scenarium mit Längen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.04.2019

Vier Fünftel des Hörbuch haben mich stark gefesselt, dann kam ein Durchhänger, den ich nur wegen des starken Vorleser überwunden habe.
Trotzdem empfehle ich dieses Hörbuch!

  • Der Bobmörder. Anwalt Fickel ermittelt

  • Anwalt Fickel 2
  • Autor: Hans-Henner Hess
  • Sprecher: Martin Baltscheit
  • Spieldauer: 8 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 616
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 587
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 588

Nach seinem irgendwo auch nicht ganz unverdienten Erfolg im allerersten Mordfall seiner Karriere erfreut sich Anwalt Fickel eines gewissen lokalen Ruhms in Meiningen und Umgebung. Dieser macht sich vor allem durch die ungewohnte Nachfrage potenzieller Mandanten bemerkbar. Um sich von der vielen Arbeit zu erholen, begibt sich der Fickel in den weltberühmten Kurort Oberhof. Doch siehe da: Kaum angekommen, schlingert er auf dünnem Eis in seinen nächsten Fall.

  • 5 out of 5 stars
  • gute geschichte. humorvoll

  • Von Amazon Customer Am hilfreichsten 17.02.2018

Eine Liebeserklärung für Oberhof...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.04.2019

... Ist dieses Hörbuch nicht! Oder doch?
Jedenfalls hat es mir wieder viel Freude gemacht, diesem fantastisch vorgelesen Buch zu folgen. So authentisch wie Anwalt Fickels Abenteuer bekommt man so schnell keinen Eindruck von der Südthüringer Mentalität.
Ich freue mich schon auf den nächsten Teil. Vielleicht liest auch einmal ein Filmemacher die Bücher und verfilmt sie.

  • The Hole

  • Autor: Brandon Q. Morris
  • Sprecher: Mark Bremer
  • Spieldauer: 10 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 384
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 368
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 366

Ein mysteriöses Objekt droht, unser Sonnensystem zu zerstören. Obwohl das Überleben der Menschheit auf dem Spiel steht, nimmt niemand die Entdeckung der jungen Astrophysikerin Maribel Pedreira ernst. Währenddessen schürft an der Grenze unseres Sonnensystems eine eingeschworene Crew von Außenseitern auf einem Asteroiden nach seltenen Erzen - bis sich herausstellt, dass sie die Letzten und die Einzigen sind, die unsere Welt vielleicht noch retten können. Denn The Hole rast unerbittlich auf die Sonne zu.

  • 4 out of 5 stars
  • Gut aber mit RIESEN Warnung an neue Hörer

  • Von Henrik Francke Am hilfreichsten 05.01.2019

SF vom Feinsten

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.03.2019

Die originelle Geschichte wurde lebendig vorgetragen. Die wissenschaftlichen Einsprengsel gaben der Story einen quasi dokumentarischen Touch und haben den Spannungsbogen gut unterstützt.
Das alles gut ausging und im Happyend mündete war eigentlich voraus zusehen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Großmama packt aus

  • Autor: Irene Dische
  • Sprecher: Hannelore Hoger
  • Spieldauer: 10 Std. und 3 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 320
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 295
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 296

In einer rasant erzählten, ebenso komischen wie furchtlosen Familiensaga verleiht Irene Dische ihrer Großmutter eine ganz eigene Stimme. Die gute Katholikin Elisabeth Rother kennt kein Tabu, ganz egal, ob es sich um ihr Ehebett, um die Juden, um den Lieben Gott oder um die Gestapo handelt. Allerdings gibt es keine Katastrophe, nicht einmal die Flucht nach Amerika oder der Zweite Weltkrieg, die sie so sehr beschäftigt wie ihr weitverzweigter Clan...

  • 5 out of 5 stars
  • Exzellent!

  • Von Zeitgenuss Am hilfreichsten 07.10.2014

Ein Hörbuch, das besonders Frauen anspricht, .....

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.01.2019

aber auch Männern gefällt. Sehr viel Familiengeschichten in schwerer Zeit, unterhaltsam und spannend erzählt. Ich habe das Hörbuch diesmal sehr zügig gehört und daneben noch Fakten aus der Erzählzeit recherchiert, die der Erzählung noch zusätzliche Autensität verliehen haben.
Deshalb habe ich dreimal fünf Punkte vergeben - uneingeschränkte Empfehlung!

  • Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat / Der Ostermann / Prinzessin Popelkopf

  • Autor: Marc-Uwe Kling
  • Sprecher: Marc-Uwe Kling
  • Spieldauer: 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 495
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 454
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 452

Drei Kindergeschichten von Marc-Uwe Kling - vom Autor selbst gelesen. "Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat": Tiffany versteht sofort: Oma hat das Internet kaputt gemacht. Und zwar das ganze. Auf der ganzen Welt! Ihr Bruder Max kann es kaum glauben, er hat schließlich Ahnung und weiß, dass man das Internet nicht per Doppelklick kaputt machen kann. Aber tatsächlich - nichts geht mehr. Max' und Tiffanys große Schwester Luisa kann keine Musik mehr hören, Opa kann keine Serien mehr schauen, Max kann keine Nachrichten mehr schreiben und Mama und Papa können nicht mehr arbeiten.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartig

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 09.07.2018

Ganz toll - nicht nur für Kinder

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2019

Selten so gut amüsiert. Ich werde nach weiteren Werken des Autors Ausschau halten. Hoffe, dass unsere Enkelkinder ähnlich reagieren.

  • Schweigepflicht

  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 1 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.726
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.626
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.623

Nach einem langen Arbeitstag reibt Isger sich müde die Augen. Er betritt den Fahrstuhl, der ihn ins Erdgeschoss des Hochhauses bringen soll - und findet sich wenige Augenblicke später in einem Albtraum wieder. Irgendjemand kontrolliert die Kabine. Nein: irgendetwas. So beginnt ein grausames Spiel, dessen Regeln nicht Menschliches haben. Und beim dem der Einsatz Isgars Leben ist.

  • 3 out of 5 stars
  • Was war das??

  • Von E.T. Am hilfreichsten 04.07.2016

Fantastische Geschichte wie ein Horrorfilm

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.01.2019

Habe das Hörbuch in einem Rutsch gehört (siehe Überschrift), gut geschrieben und ganz toll vorgetragen.

  • Vaterland

  • Autor: Robert Harris
  • Sprecher: Karlheinz Tafel
  • Spieldauer: 13 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.227
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 958
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 957

Hitler hat den Krieg gewonnen - Nazideutschland beherrscht ganz Europa. Das ist das Horrorszenario in Robert Harris' frivolem Politthriller.

  • 4 out of 5 stars
  • Highlight der Kunst des Vorlesens

  • Von Flyboy01 Am hilfreichsten 12.03.2012

Habe mir mehr von der Story versprochen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.11.2018

Das Hörbuch hat mir gefallen, vor allem der Vorleser hat durch seinen lebendigen Vortrag dazu beigetragen, dass ich bis zum Schluss durchgehalten habe.
Die Story war nicht so originell, wie ich es mir erhofft habe. Der Autor wollte wohl den Plan der Nazi's zur Judenvernichtung jüngeren Lesern / Hörern nahe bringen und hat sich dabei ziemlich an historische Tatsachen gehalten. Aufgehängt wurde dies an einer Detektivgeschichte, die doch durchsichtig konstruiert ist, aber spannend erzählt wird.

  • Moabit

  • Gereon Rath 0.5
  • Autor: Volker Kutscher
  • Sprecher: Karoline Herfurth, Marc Hosemann, David Nathan
  • Spieldauer: 2 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 236
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 220
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 218

Berlin 1927: Charlotte Ritter genießt nach dem Abitur ihre frisch errungene Freiheit, gemeinsam mit ihrer Freundin Greta zieht sie nachts durch die Tanzlokale Berlins. Tagsüber lernt sie Schreibmaschine und Stenografie, denn ihr Studium wird sie sich selbst finanzieren müssen. Lottes Vater ist Gefängniswärter - ein einfacher, ehrlicher Mann, der seine Tochter unterstützt, wo er kann. Kein Wunder, dass es nicht spurlos an Lotte vorübergeht, als ihr Vater eines Tages in ein brutales Attentat im Moabiter Gefängnis verwickelt wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Interessanter Einblick in die Vorgeschichte

  • Von Rolf Bukowski Am hilfreichsten 19.10.2017

Ein gelungenes Prequel zu den Romanen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.11.2018

Die Verteilung der Sprecher zu den Abschnitten der Erzählung hat Charme.
Leider war die Geschichte viel zu schnell vorbei.
Mir gefallen die Charaktere in den Büchern viel besser als im Film Babylon Berlin.