PROFIL

akehler

Klingenberg, Deutschland
  • 11
  • Rezensionen
  • 19
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 215
  • Bewertungen
Seelengevögelt Titelbild
  • Seelengevögelt

  • Manifest für das Leben
  • Autor: Veit Lindau
  • Sprecher: Veit Lindau
  • Spieldauer: 4 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 83
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 78
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 79

Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an das Leben: "Wenn du in deinem innersten Mark vom Leben berührt, genommen, gevögelt wirst, dann bist du seelengevögelt. So einfach." Dieses Buch ist eine hemmungslose Liebeserklärung an das Leben und ein Weckruf für den Rebellen, der in jedem Menschen schlummert. Es ist eine Einladung zur Entfesselung unserer Kraft. Veit Lindau, der Lebenshilfe-Punk, will uns aufrütteln, uns aus unserer "warmgefurzten Komfort-Zone" locken.

  • 5 out of 5 stars
  • Danke Danke Danke

  • Von ReinBo Am hilfreichsten 22.02.2014

Unspezifische Phrasen

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.01.2018

Ich glaube verstanden zu haben, was der Autor schreibt. Ja, ich stimme sogar in Teilen zu. Leider besteht das Buch in grossen Teilen aus Phrasen, die nicht messbar sind und manchmal in keiner Relation stehen. Ich habe nach der Hälfte des Buchs abgebrochen. Analytisch m.E. schlecht verfasst. In Teilen sehr polemisch.

  • Totenhaus

  • Bestatterin Brunhilde Blum 2
  • Autor: Bernhard Aichner
  • Sprecher: Wolfram Koch
  • Spieldauer: 7 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 240
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 226
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 225

Die Rückkehr der Totenfrau. Ein seit zwanzig Jahren leerstehendes Hotel. Eine Mörderin auf der Flucht. Eine liebevolle Mutter, die ihre Kinder zurücklassen muss. Brunhilde Blum wacht eines Tages in einem Albtraum auf. Einer der fünf Menschen, die sie umgebracht hat, taucht plötzlich wieder auf. Bei einer Exhumierung auf einem Innsbrucker Friedhof werden in einem Sarg zwei Köpfe und vier Beine gefunden.

  • 1 out of 5 stars
  • Das war wohl nix...

  • Von Speedmaxl Am hilfreichsten 16.10.2015

Schwach

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.08.2017

Ich fand es eine schwache Fortsetzung einer netten Anfangsidee. Schon das erste Blum-Buch glänzte nicht gerade sprachlich, hielt mich aber durch die Story bei der Stange. Nun aber wird die Handlung abstrus, die Protagonistin reitet sich ein ums andere Mal wider jegliche Vernunft und ihr eigenes Gefühl in Fallen und Sackgassen. Dabei war die Stärke der ersten Folge gerade, dass ich mich mit ihren Beweggründen und Handlungabläufen so wiederfinden konnte.
Es fiel mir sehr schwer, nicht zwischendurch "aufzulegen".
Dazu die abgehackte Intonation der Kurzsätze, die Bernhard Aichner so zu lieben scheint.
Den dritten Band spare ich mir wohl.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Reckless

  • Reckless, Book 1
  • Autor: Cornelia Funke
  • Sprecher: Elliot Hill
  • Spieldauer: 6 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 42
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 13
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 14

Beyond the mirror, the darkest fairy tales come alive.... For years, Jacob Reckless has enjoyed the Mirrorworld’s secrets and treasures. Not anymore. His younger brother has followed him. Now dark magic will turn the boy to beast, break the heart of the girl he loves, and destroy everything Jacob holds most dear... unless he can find a way to stop it.

  • 5 out of 5 stars
  • Wenn das die Gebrüder Grimm geahnt hätten....

  • Von akehler Am hilfreichsten 26.09.2010

Wenn das die Gebrüder Grimm geahnt hätten....

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.09.2010

Wieder einmal Cornelia Funke at her best! Eine intelligent verwobene Geschichte, für helle Teens und junggebliebene Erwachsene packend erzählt. Eine Parallelwelt mit faszinierenden Kreaturen - die wir zum Teil aus Grimms Märchen kennen. Zwerge, Drachen, Schätze, Diebe - was in den Märchen nur oberflächlich bleibt, wird hier zu Ende gedacht. Tolle Ideen!
Wer die "Tinten-"Trilogie (die zum Ende hin doch etwas langatmig wurde) mochte, wird dieses Hörbuch lieben. 5 Sterne von mir für tolle Unterhaltung und ein Versprechen auf Fortsetzung. Schade nur, dass die deutsche Version gegenüber der englischen wieder einmal zeitlich zurückstecken muss.

7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Garou. Ein Schaf-Thriller

  • Autor: Leonie Swann
  • Sprecher: Andrea Sawatzki
  • Spieldauer: 6 Std. und 21 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 525
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 116
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 119

Mord, Werwolf und andere Probleme - ein Thriller mit wolligen Ermittlern: Der beliebte Schaf-Krimi von Leonie Swann geht nach "Glennkill" mit "Garou" in die zweite Runde. Erneut sind Miss Maple und die übrigen Schafe von Glennkill tief in düstere Ereignisse verstrickt. In ihrem Winterquartier in Frankreich sorgen diesmal ein Mord und eine mysteriöse Wolfsgestalt für Aufregung und Nervenkitzel. Können die Schafe den Mörder entlarven und sich und ihre Schäferin Rebecca vor dem Untier in Sicherheit bringen?

  • 5 out of 5 stars
  • Woll(-ens)stärke

  • Von Kindle-Kunde Am hilfreichsten 30.08.2010

Määääh

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.09.2010

Ich scheine der einzige Mann zu sein, der sich dieses Hörbuch zu Ohr geführt hat. Weder die Handlung noch die Sprecherin konnten mich überzeugen. Es war eher mühsam, doch bis zum Ende dran zu bleiben. Hätte ich doch mit dem ersten Teil anfangen sollen?
Gebe ich Frau Swann noch eine Chance? Vielleicht im tiefsten Winter, wenn ich die Vorstellung eines wärmenden 'Wollpullovers behaglich finde. Bis dahin lade ich mir, wenn ich Spannung möchte, lieber etwas Bewährtes herunter, z.B. eine Tess Gerritsen....

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Hatari! Montana Titelbild
  • Hatari! Montana

  • Autor: Lester Wallace
  • Sprecher: Christian Reimer
  • Spieldauer: 9 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 65
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 4
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 4

Ein lebensmüder Wissenschaftler, der aus Giraffenblut eine Formel zur Schlafüberwindung entwickelt hat. Ein skrupelloser Konzernchef, der die Formel in seinen Besitz bringen will...

  • 2 out of 5 stars
  • Bemühte Story auf Groschenroman-Niveau

  • Von akehler Am hilfreichsten 19.07.2010

Bemühte Story auf Groschenroman-Niveau

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.07.2010

Im Fäkaljargon, der allenfalls juvenile Groschenromanleser begeistert, jagt ein abgedroschenes Klischee das andere im unnötig blutrünstigen, letztlich vergeblichen Bemühen, aus skurrilen Ideen einen halbwegs schlüssigen Plot zu formen. Der Sprecher entgleist bei seinen Bemühungen, jedem Charakter eine eigene Stimmlage zu verleihen, bisweilen ins schrille. Nur 2 Sterne

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • A Dangerous Fortune

  • Autor: Ken Follett
  • Sprecher: Michael Page
  • Spieldauer: 16 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 114
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 75
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 75

In 1866 tragedy strikes at the exclusive Windfield School when a mysterious accident takes the life of a student. Among the student's circle of friends are Hugh Pilaster; Hugh's older cousin Edward, dissolute heir to the Pilaster banking fortune; and Micky Miranda, the handsome son of a brutal South American oligarchy. The death and its aftermath begin the spiraling circle of treachery that will span three decades and entwine many lives.

  • 5 out of 5 stars
  • great book, keeps you from sleeping

  • Von Lika77 Am hilfreichsten 19.11.2016

Mittelprächtiges Cowboy-Gehabe

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.11.2008

Die Wa(h)re (?) Geschichte, wie Multimillionär Ross Perot zwei seiner Angestellten aus dem Iran des islamischen Revolutionsbeginns herausholt. Der Anfangs von einer nachvollziehbaren Empörung über die Ungerechtigkeit getragene Plot mutiert im zweiten Teil zu einer Aufzählung von Episoden, in denen sich die Horde rüpelhafter Texaner mit unvorstellbaren Mengen an verfügbarem Geld ohne jegliche eigene Raffinesse aus dem als primitiv dargestellten Iran und der Türkei freikauft. Gewöhnungsbedürftig die Erzähler (teils sehr schnell sprechend), die sich nach nicht nachvollziehbarem Muster plötzlich abwechseln, teils nur für wenige Sätze.Weil's von Ken Follett gewohnt spannend erzählt wird, dennoch 3 Sterne.

2 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

The Quest Titelbild
  • The Quest

  • Ancient Egyptian, Book 4
  • Autor: Wilbur Smith
  • Sprecher: Clive Mantle
  • Spieldauer: 7 Std. und 51 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 2
  • Sprecher
    0 out of 5 stars 0
  • Geschichte
    0 out of 5 stars 0

Egypt is struck by a series of terrible plagues that cripple the kingdom, and then the ultimate disaster occurs: the Nile fails. The waters that nourish and sustain the land dry up. Something catastrophic is taking place in the distant and totally unexplored depths of Africa from where the mighty river springs. In desperation, Pharaoh sends for Taita, the only man who might be able to find the source of the Nile and discover the cause of all their woes.

  • 4 out of 5 stars
  • Routinierte Unterhaltung

  • Von akehler Am hilfreichsten 14.11.2007

Routinierte Unterhaltung

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.11.2007

Taita, der geniale Eunuch in einem weiteren Epos. Seine Reise zur Rettung des von einem Fluch heimgesuchten Ägypten fesselt von der ersten bis zur vorletzten Seite. Dass Wilbur Smith packend schreiben kann, hat er in Dutzenden Büchern bewiesen - so auch hier. Aber wie er diesmal stets neue magische Tricks hervorzaubert, um die aussichtslos erscheinende Situation zum guten Ende zu wenden, erinnert ein wenig an den "Deus ex machina" des Theaters, an eine Notlösung. Absolut hörenswert, gute Unterhaltung, ein Muss für Smith-Fans - aber die ersten Werke waren origineller. Dennoch 4 Sterne - schon des Kultfaktors wegen.

  • Der siebte Tod

  • Autor: Paul Cleave
  • Sprecher: Martin Keßler
  • Spieldauer: 11 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.885
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 691
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 692

Joe ist ein netter Kerl. Tagsüber putzt er in einer Polizeistation, zweimal am Tag füttert er seine Fische, einmal die Woche besucht er seine Mutter. Joe ist ein ganz normaler Mann - tagsüber!Doch abends geht Joe anderen Tätigkeiten nach. Die Nachrichten um den bestialischen Schlächter von Christchurch, der bereits sechs Frauen umgebracht hat, sind ihm egal - bis ein siebter Mord passiert. Joe weiß, dass der Schlächter nur sechs getötet hat. Er weiß es, weil er die siebte nicht umgebracht hat. Auch Joe will nun wissen, wer der Mörder des siebten Opfers ist. Und er wird den Nachahmer bestrafen und ihm die weiteren sechs Morde anhängen - er hat auch schon einen Plan, wie ihm das gelingen wird. Wenn ihm nur nicht die vielen Frauen ihm im Weg stehen würden...

  • 5 out of 5 stars
  • Genial verrückt

  • Von Gerda Am hilfreichsten 15.09.2007

Schauriges für Hartgesottene

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.11.2007

Der coole Killer Joe spielt den debilen Putzdepp und mordet fortgesetzt unter der Nase der Polizisten. Als er sich seiner Sache jedoch zu sicher wird, muss er feststellen, dass es noch andere Mitspieler gibt, die ihm unangenehme Überraschungen, der Geschichte unerwartete Wendungen und dem Hörer gruselnde Gänsehaut bereiten.Die detaillierten Schilderungen prädestinieren dieses Hörbuch für reife Persönlichkeiten über 18. Hoffentlich findet Joe keine Nachahmer... Sehr spannend allemal für 4 Sterne!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Igraine the Brave

  • Autor: Cornelia Funke
  • Sprecher: Xanthe Elbrick
  • Spieldauer: 4 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 2

Igraine, who turns 12 tomorrow, dreams of becoming a famous knight. But today, like most days, life at the family castle remains...rather boring.

  • 5 out of 5 stars
  • Mutige Mädchen aufgepasst!

  • Von akehler Am hilfreichsten 14.11.2007

Mutige Mädchen aufgepasst!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.11.2007

Eine tolle Geschichte von den Abenteuern der Möchtegern-Ritterin Igraine, die das elterliche Schloss gegen Schurken verteidigen muss, weil sich die Zauberer-Eltern durch einen Versprecher in Schweine verwandelt haben. Cornelia Funke erzählt wieder einmal so genial, dass man sich auch als Erwachsener nur zu gerne in ihre mit Phantasie und ein wenig Magie gewürzte Welt hineinversetzen lässt.Die britische Stimme der Vorleserin ist zwar manchmal ein bisschen flott, das passt aber zum Tempo der Geschichte. Nur zu schade, dass keine deutsche Version dieses Hörbuchs vorliegt: so bleibt es der Altersklasse Mädchen verschlossen, der man es nur zu gerne verschenken würde. 5 Sterne!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Inkheart

  • Autor: Cornelia Funke
  • Sprecher: Lynn Redgrave
  • Spieldauer: 15 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 143
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 23
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 23

Imagine it were possible to bring the characters from a book to life. Not like when you listen to an audiobook with such enchantment that the characters seem to jump off the pages and into your bedroom...but for real. Imagine they could actually climb out of the pages and into our world. Then imagine if those characters brought their world into ours.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein lachendes und ein weinendes Auge...

  • Von Jessica Hofmann Am hilfreichsten 16.05.2005

Saugut und packend

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.08.2007

Auch als "Erwachsener" ließ ich mich gerne und tief in Cornelia Funkes Fantasie-Welten entführen. Zutreffend die Textstelle, dass man bei einem packenden Buch sich immer wird an die Situation erinnern können, an dem man es zum ersten Mal las: ich radelte im Nebel auf Gomeras Bergstraßen.Die Figuren versprühen LEBEN (auch wenn sie in diesem Fall "nur Buchwesen" sind) und ich freue mich auf den Nachfolgeband.Warum nicht mehr davon auch auf Deutsch??

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich