PROFIL

"gniggerchen"

  • 6
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 37
  • Bewertungen
  • Die Stille meiner Worte

  • Autor: Ava Reed
  • Sprecher: Shandra Schadt
  • Spieldauer: 7 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 397
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 375
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 374

Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt. Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder. Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Wo war der männliche Sprecher

  • Von Michael Jirschim Am hilfreichsten 31.05.2018

Empfehlenswert, aber...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.07.2018

Schöne Geschichte einer Trauerbewältigung. Einfühlsam gelesen und auch die Sprecherin hat mir grundsätzlich gefallen.
Allerdings gibt es eine Einschränkung: Mich hat es beim Hören wahnsinnig gemacht, dass die Namen wie Hannah, Sarah und Max alle englisch ausgesprochen wurden, obwohl die Geschichte in Deutschland spielt und auch von einer deutschen Autorin geschrieben wurde. Das passte meiner Meinung nach leider nicht gut zusammen. Wenn man das ignorieren kann, ist es ein gutes Hörbuch.

  • Liebten wir

  • Autor: Nina Blazon
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 17 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 355
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 332
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 331

Verstohlene Blicke, versteckte Gesten, die Abgründe hinter lächelnden Mündern: Fotografin Mo sieht durch ihre Linse alles. Wenn sie der Welt ohne den Filter ihrer Kamera begegnen soll, wird es kompliziert. Mit ihrer Schwester hat sie sich zerstritten, von ihrem Vater entfremdet. Umso mehr freut sich Mo auf das Familienfest ihres Freundes Leon. Doch das endet in einer Katastrophe. Mo reicht es. Gemeinsam mit Aino, Leons eigensinniger Großmutter, flieht sie nach Finnland. Eine Reise mit vielen Umwegen für die beiden grundverschiedenen Frauen beginnt. Als Mo in Helsinki hinter Ainos Lebensgeheimnis kommt, ist sie selbst ein anderer Mensch.

  • 5 out of 5 stars
  • Erfrischend anders!

  • Von Sandra Am hilfreichsten 16.07.2015

Absolut fesselndes Hörbuch!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.05.2018

Wenn ich gekonnt hätte, hätte ich das Hörbuch in einem Rutsch durchgehört. Die Sprecherin verleiht den unterschiedlichen (nicht gerade 0-8-15-)Charakteren eine ganz eigene Stimme und Tiefe.
Für mich eins der besten Hörbücher, das ich je gehört habe.

  • Die längste Nacht

  • Autor: Isabel Abedi
  • Sprecher: Isabel Abedi, Andreas Steinhöfel
  • Spieldauer: 10 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 69
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 64
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 66

Es sind nur ein paar Sätze in einem noch unveröffentlichten Manuskript, das Vita im Arbeitszimmer ihres Vaters findet - aber etwas an ihnen verzaubert und verstört die Siebzehnjährige gleichzeitig. Wenig später bricht sie mit ihren Freunden zu einer Fahrt quer durch Europa auf und stößt in Italien durch Zufall auf den Schauplatz des Manuskripts: Viagello, ein malerisches kleines Dorf.

  • 5 out of 5 stars
  • wirklich richtig toll!

  • Von NG Am hilfreichsten 22.06.2016

Das nächste Hörbuch bitte ohne Musik!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2017

Die Geschichte ist gut, die Sprecherin ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Einige Rolleninterpretationen haben mir nicht gefallen.
Nervig fand ich die Musik zwischendurch, mit der einige (emotionale) Stellen unterlegt wurden. Das passte für mich leider gar nicht und hat die Szenen meiner Meinung nach echt gestört.

  • Warten auf Wunder

  • Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt 2
  • Autor: Finn-Ole Heinrich
  • Sprecher: Sandra Hüller
  • Spieldauer: 2 Std. und 47 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 27
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 27
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 27

Wahnsinnig lustig und traurig zugleich. In diesem Sommer soll Maulina Schmitt lernen, die Krankheit ihrer Mutter zu verstehen. Das neue Rollstuhl-Leben in Plastikhausen ist jeden Tag eine logistische Meisterleistung. Maulina muss akzeptieren, dass sich die Zeit nicht zurückdrehen lässt und auch ihr Vater ein neues Leben begonnen hat. Sie entführt ein Zebra, um ihn zur Raison zu bringen, und packt ihre Mutter, Paul und ihren Opa für eine letzte gemeinsame Reise ein.

  • 5 out of 5 stars
  • eine einzigartige fesselnde Geschichte

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 31.12.2018

Empfehlenswert

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.10.2017

Meiner Meinung nach leider nicht ganz so gut wie das erste Buch, aber immer noch schön anzuhören.
Liebenswerte Charaktere und schön vorgelesen.
Ich bin schon gespannt, wie es mit Maulina und den anderen im dritten Teil weitergeht!

  • Nachtblumen

  • Autor: Carina Bartsch
  • Sprecher: Marie-Isabel Walke
  • Spieldauer: 14 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 792
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 741
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 737

Das Leben könnte so einfach sein. Wäre es manchmal nicht so verdammt schwer. Jana schläft am liebsten unter dem Bett. Collin friert gerne. Jana wünscht sich vertraute Menschen um sich herum. Collin möchte mit anderen Leuten nichts zu tun haben. Auf Sylt begegnen sich die beiden in einem Wohnprojekt und leben für die nächsten zwei Jahre Zimmer an Zimmer. Da ist eine Mauer, die sie trennt. Und eine Tür, die sie verbindet.

Carina Bartsch erzählt eine berührende Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern: gefühlvoll, authentisch, atmosphärisch.

  • 5 out of 5 stars
  • Frau Walke, Ihre Lesung ist ein Traumblume!

  • Von carpe diem Am hilfreichsten 08.08.2017

Berührend und toll gelesen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.07.2017

Schöne Geschichte mit Charakteren, die im Gedächtnis bleiben.
Ich habe das Hörbuch die letzten Stunden gar nicht mehr ausmachen wollen.

  • Ich, Eleanor Oliphant

  • Autor: Gail Honeyman
  • Sprecher: Laura Maire
  • Spieldauer: 13 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.975
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.842
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.842

Eleanor Oliphant ist anders als andere Menschen. Eine Pizza bestellen, mit Freunden einen schönen Tag verbringen, einfach so in den Pub gehen? Für Eleanor undenkbar! Und das macht ihr Leben auf Dauer unerträglich einsam. Erst als sie sich verliebt, wagt sie sich zaghaft aus ihrem Schneckenhaus - und lernt dabei nicht nur die Welt, sondern auch sich selbst noch einmal neu kennen.

  • 5 out of 5 stars
  • ich bin hin und weg!!

  • Von Andrea Am hilfreichsten 01.05.2017

Tolles Hörerlebnis

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2017

Sehr berührend und toll gelesen!

Eine nicht alltägliche Geschichte über eine nicht ganz alltägliche Person von einer Sprecherin, die den verschiedenen Personen gekonnt Stimmen verleiht, ohne ins Kitschige oder Lächerliche abzudriften.
Absolut zu empfehlen!