PROFIL

Ingrid

Muenchen
  • 122
  • Rezensionen
  • 158
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 150
  • Bewertungen
  • Schutzpatron

  • Kommissar Kluftinger 6
  • Autor: Volker Klüpfel, Michael Kobr
  • Sprecher: Herbert Knaup, Markus Boysen
  • Spieldauer: 13 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 859
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 705
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 704

Eine Arbeitsgruppe für die Sicherung des Altusrieder Burgschatzes mit der Reliquie von St.Magnus, dem Schutzpatron des Allgäus...

  • 3 out of 5 stars
  • Enttäuscht, weil Autoren nicht lesen

  • Von Hehn, Stephanie Am hilfreichsten 28.02.2013

Ein typischer Kluftinger

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.05.2018

Wenn man Kluftinger Fan ist, ein muss! Wie immer empfehlenswert. Man sollte es aber auf jeden Fall vor dem neuen Kluftinger hören.

  • Kluftinger

  • Kommissar Kluftinger 10
  • Autor: Volker Klüpfel, Michael Kobr
  • Sprecher: Volker Klüpfel, Michael Kobr, Christian Berkel
  • Spieldauer: 13 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.425
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.271
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.270

Endlich Opa! Kommissar Kluftinger ist immer noch ganz hin und weg, dass ihn Sohn Markus und Schwiegertochter Yumiko zum Großvater gemacht haben. Die Freude über das neue Leben wird jedoch schnell getrübt: Beim Kirchgang mit der Familie entdeckt Kluftinger auf dem Friedhof eine Menschentraube, die ein frisch aufgehäuftes Grab umringt. Darauf ein Holzkreuz - mit seinem Namen. Nach außen hin bleibt Kluftinger gelassen. Als jedoch eine Todesanzeige für Kluftinger in der Regionalzeitung auftaucht, sind auch die Kollegen alarmiert.

  • 5 out of 5 stars
  • Klufti mal anders

  • Von Alexandra Ziegeler Am hilfreichsten 05.05.2018

Ein guter Kluftinger

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.05.2018

Ein etwas ungewöhnlicher Kluftinger, da die Geschichte immer wieder in seine Kindheit zurück blendet. Einer der besten Kluftinger.

  • Der letzte Gast

  • Autor: Sabine Kornbichler
  • Sprecher: Vanida Karun
  • Spieldauer: 9 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 344
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 327
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 325

München. Ein Tag wie jeder andere. Die Dogwalkerin Mia bringt Coco, den Pudel ihrer schwer kranken Kundin Berna, zurück. Die alte Dame erwartet sie bereits an der Tür, sie wirkt benommen und fahrig, behauptet, ihr Neffe sei zu Besuch, und schickt Mia mit der Bitte fort, in zwei Stunden noch einmal wiederzukommen. Später reagiert sie jedoch nicht auf ihr Klingeln. Alarmiert dringt Mia in das Haus ein und findet dort Spuren einer heftigen Auseinandersetzung. Sie entdeckt Berna, die erdrosselt in ihrem Bett liegt. Von diesem Moment an ist sie für die Polizei eine wichtige Zeugin - und für den Täter eine ernstzunehmende Gefahr.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr spannender, toll geschriebener Krimi

  • Von Julie Am hilfreichsten 18.05.2018

Eine ungewöhnliche Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.05.2018

Ein spannender Krimi mit vielen Wendungen. Die Sprecherin ist, zu minntest für mich, sehr grenzwertig.

  • Der siebte Tod

  • Autor: Paul Cleave
  • Sprecher: Martin Keßler
  • Spieldauer: 11 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.845
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 652
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 653

Joe ist ein netter Kerl. Tagsüber putzt er in einer Polizeistation, zweimal am Tag füttert er seine Fische, einmal die Woche besucht er seine Mutter. Joe ist ein ganz normaler Mann - tagsüber!Doch abends geht Joe anderen Tätigkeiten nach. Die Nachrichten um den bestialischen Schlächter von Christchurch, der bereits sechs Frauen umgebracht hat, sind ihm egal - bis ein siebter Mord passiert. Joe weiß, dass der Schlächter nur sechs getötet hat. Er weiß es, weil er die siebte nicht umgebracht hat. Auch Joe will nun wissen, wer der Mörder des siebten Opfers ist. Und er wird den Nachahmer bestrafen und ihm die weiteren sechs Morde anhängen - er hat auch schon einen Plan, wie ihm das gelingen wird. Wenn ihm nur nicht die vielen Frauen ihm im Weg stehen würden...

  • 5 out of 5 stars
  • Genial verrückt

  • Von Gerda Am hilfreichsten 15.09.2007

Mal umgedreht

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.09.2015

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Der siebte Tod für besser als das Buch?

Eine sehr spannende Story aus Sicht des (Haupt)Täters, diverse unerwartete Wendungen, auch das Ende ist nicht endgültig. Folge ??

Welches andere Buch würden Sie mit Der siebte Tod vergleichen? Warum?

Ist sehr schwierig, da eine ganz neue Sicht

Welche Figur hat Martin Keßler Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Joe, den Schlächter von Churchtown

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

How to get away with murder, nearly

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Obwohl man weiss, wer der Täter ist, wird es nie langweilig, im Gegenteil, er zeigt immer wieder neue Fassetten seines Wesens

  • Tu es. Tu es nicht.

  • Autor: S. J. Watson
  • Sprecher: Andrea Sawatzki
  • Spieldauer: 13 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 245
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 230
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 230

Julia führt ein wohlsituiertes, gesichertes Leben in London. Ihr Mann Hugh ist ein besonnener Chirurg, ihr dreizehnjähriger Sohn Connor ihr Ein und Alles. Nur ihre jüngere Schwester Kate, die in Paris lebt, macht ihr mit ihrem unsteten Lebenswandel Sorgen. In der Vergangenheit sind Dinge passiert, die die Schwestern bis heute umtreiben. Da kommt die schreckliche Nachricht, dass Kate erschlagen aufgefunden wurde. Julia begibt sich auf eine gefährliche Suche - und gerät unaufhaltsam in den Sog des Verbrechens und ihrer eigenen Sehnsüchte.

  • 1 out of 5 stars
  • Schund

  • Von Peter Am hilfreichsten 14.09.2015

Schlimm

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.08.2015

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von S. J. Watson und/oder Andrea Sawatzki versuchen?

nach "ich darf nicht schlafen", hatte ich mir einen normalen Krimi erwartet, aber weit gefehlt
Die Sprecherin ist, wie immer hervorragend, aber hilft leider auch nichts

Würden Sie sich wieder etwas von S. J. Watson anhören?

nach dieser Erfahrung nicht

Welche Figur hat Andrea Sawatzki Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Sie liest das Buch hervorragend, trotzdem musste ich mich zwingen es bis zum Ende zu hören

Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Nein, eine konstruierte Geschichte, mühsam und langweilig

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wenn jemand eine Aneinanderreihung von Sex Phantasien liebt, allerdings für Krimi Fans ungeeignet.
Ich bin Audible User seit den Anfängen und möchte es auch nicht missen, schreibe kaum noch Rezessionen, war früher spannender, aber dieses Buch war eine echte Zumutung!

  • Schicksal!

  • Autor: S. G. Browne
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 10 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 652
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 271
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 269

Sergio ist 257421 Jahre alt und das personifizierte Schicksal. Er mag es von den Menschen herausgefordert zu werden und ist zur Stelle wenn ihr Leben entscheidende Wendungen nimmt. Er ist neidisch auf die schöne Bestimmung, deren Klientel grundsätzlich zu Höherem berufen ist, seine Freundin Glück kann sich immer nur für ein paar Minuten mit ihm treffen und Völlerei leidet unter Gewichtsproblemen. Den Unsterblichen sind Beziehungen mit Menschen verboten, aber eines Tages geschieht es doch: Sergio, alias Schicksal, verliebt sich in eine Sterbliche und beginnt an seiner eigenen Aufgabe zu zweifeln.

  • 1 out of 5 stars
  • Langeweile in Reinkultur

  • Von heawy63 Am hilfreichsten 13.11.2011

Ganz witzig, aber

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.08.2014

bin etwas enttäuscht, habe mir das Ganz witziger vorgestellt. Trotz allem kurzweilig und gut nebenbei zu hören, man muss sich auf den Inhalt nicht sehr konzentrieren. Habe es in einer Aktion günstiger erstanden, deshalb ein gutes Preis/Leistungsverhältnis

  • Todeszimmer

  • Lincoln Rhyme 10
  • Autor: Jeffery Deaver
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 15 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.273
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.195
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.185

In einer Hotelsuite auf den Bahamas bietet sich dem Ermittler Lincoln Rhyme ein Bild des Schreckens: Der regierungskritische US-Bürger Roberto Moreno wurde von einem Scharfschützen kaltblütig erschossen, sein Bodyguard und ein Reporter sind ebenfalls tot - und laut Informationen der zuständigen Staatsanwältin geschahen die Morde im Auftrag des amerikanischen Geheimdienstes...

  • 5 out of 5 stars
  • Wenn Du in Bewegung bist ...

  • Von Bernd Am hilfreichsten 21.07.2014

Bin ein Fan der Serie

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.08.2014

und als dieser würde ich das Hörbuch auch wieder kaufen. Eine vielfältige Geschichte, nicht immer logisch, aber auf jeden Fall hörenswert. Aber auch nicht das Beste in der Serie.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Bastard von Tolosa

  • Autor: Ulf Schiewe
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Spieldauer: 32 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.745
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.467
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.462

Wie Tausende "Soldaten Christi" folgt auch der junge Edelmann Jaufré Montalban 1096 dem Aufruf des Papstes, Jerusalem von den Ungläubigen zu befreien. Viele grausame Schlachten später beginnt er, am Sinn des Kreuzzugs zu zweifeln. Als seine Geliebte brutal niedergemetzelt wird, will er sich auf seine Burg nahe dem heutigen Toulouse zurückziehen. Doch dort erwartet ihn eine Gattin, die er nur unter Zwang geheiratet hatte - und eine tödliche Intrige um das Rätsel seiner Herkunft.

  • 5 out of 5 stars
  • Grandios!

  • Von KB Am hilfreichsten 06.06.2013

Ein wirklich gutes Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.07.2014

Erst mal ein Dankeschön an Audible, dieses Buch für den kleinen Preis zur Verfügung zu stellen!
Ich werde nicht den Inhalt wiederholen, wie es viele machen, den kann man ja selbst beim Titel nachvollziehen.
Jetzt zum Buch: es ist sehr lang, aber wirklich jede Minute hörenswert. Ob geschichtlich immer korrekt, kann ich nicht beurteilen, aber in meinen Augen stimmig.
Was sehr beunruhigend ist, ist die Tatsache, dass, wenn man das Geschehen in die heutige Zeit versetzt, passt es eigentlich 1:1 auf das Tagesgeschehen. Die Unruhen im Gaza, Kriege nur um Gier und Geld, Unterdrückung, Misshandlung von Menschen und Tieren etc. Nur die technischen Erfindungen fehlen.
Ein sehr empfehlenswertes, spannendes Buch, gut gelesen. Ich war ganz erstaunt wie schnell es zu Ende war.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Sumpf

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 21 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.296
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.974
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.964

Matt Cowart, Reporter aus Miami, bekommt Post aus der Todeszelle. Der Fall des College-Studenten Robert Earl Ferguson scheint besonders schreiendes Unrecht zu sein. Der junge Schwarze wurde für den Mord an einem elfjährigen weißen Mädchen verurteilt, doch offenbar ist er Rassismus und Korruption innerhalb der Polizei zum Opfer gefallen. Seine Nachforschungen überzeugen Matt von Roberts Unschuld. Seine flammenden Artikel über den Fall Ferguson bringen Matt schließlich sogar den Pulitzer-Preis ein, über Nacht ist er eine Berühmtheit, wird als Bürgerrechtler gefeiert - und bemerkt zu spät, dass er in einem gefährlichen Sumpf aus Hass und Niedertracht zu versinken droht...

  • 5 out of 5 stars
  • Mal wieder phantastisch gelesen

  • Von christel Am hilfreichsten 16.07.2013

Der beste Katzenbach bisher

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.07.2013

Ein wirklich spannender Krimi, von Anfang bis Ende! Anders als bei anderen Autoren ist Katzenbach sehr wandelbar, d.h. nicht immer das selbe Schema, aber garantiert spannend. Klar werde auch Klischees mit eingebracht, aber es ist ein durchdachter Krimi mit vielen Wendungen und einem überraschendem Ende.

Für Krimi Freude ein MUSS.

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Im Tal des Fuchses

  • Autor: Charlotte Link
  • Sprecher: Gudrun Landgrebe
  • Spieldauer: 18 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 805
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 529
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 530

Ein sonniger Augusttag, ein einsam gelegener Parkplatz zwischen Wiesen und Feldern. Vanessa Willard wartet auf ihren Mann, der noch eine Runde mit dem Hund dreht. In Gedanken versunken bemerkt sie nicht das Auto, das sich nähert. Als sie ein unheimliches Gefühl beschleicht, ist es schon zu spät...

  • 1 out of 5 stars
  • Rundum furchtbar

  • Von Pauli, Am hilfreichsten 26.09.2012

Ein wunderschönes Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.03.2013

Viele finden Gudrun Landgrebe eine schlechte Sprecherin, ich bin hier anderer Meinung, wer sie kennt, weiss auch wie sie spricht. Eine etwas distanzierte Sprecherin, die aber die Geschichte des Buches gut rüberbringen kann.

Die komplette Geschichte ist sehr berührend und gleichzeitig spannend. Wenn man Charlotte Link und Gudrun Landgrebe mag, auf jeden Fall empfehlenswert. Ich habe die fast 19 Stunden sehr genossen.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich