PROFIL

Die Librellis - Buchblogger

  • 62
  • Rezensionen
  • 125
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 106
  • Bewertungen
  • Ein Monster kommt selten allein

  • Monster Hunter 3
  • Autor: Larry Correia
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 19 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.970
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.819
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.814

Earl Harbinger ist jahrhundertealt doch man sieht es ihm nicht an. Harbinger ist ein Werwolf und, wie die Ironie es will, Anführer und bester Jäger der Geheimorganisation Monster Hunter International. Er hat es geschafft, seinen Fluch in eine Tugend zu verwandeln, und kämpft auf der Seite der Guten. Das kann man aber leider nicht von jedem Übernatürlichen behaupten, und so steht Harbinger bald einem Werwolf gegenüber, der nur eins im Sinn hat: möglichst viele Anhänger um sich zu scharen und die Menschheit auszulöschen.

  • 5 out of 5 stars
  • Vorhang auf für Earl Harbinger

  • Von Caro Am hilfreichsten 18.04.2016

grandios!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.07.2019

erst war ich ja etwas skeptisch, weil der Protagonist diesmal jemand anderes war, doch das war bislang das beste buch der reihe :) freu mich schon auf mehr!

  • Juli im Winter

  • Autor: A. L. Kahnau
  • Sprecher: Marlene Rauch
  • Spieldauer: 7 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 10
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 9
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 9

In diesem Glauben wurde Juli großgezogen und dementsprechend selbstbewusst geht sie durch die Welt. Juli ist klug, charmant und beliebt. Als eine neue Mitschülerin in ihre Klasse kommt, ahnt sie nicht, dass diese ihr sehr bald zeigen wird, wie falsch sie lag. Julis Leben gleicht plötzlich einem Sturzflug, dessen Ausgang ungewiss ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Gelungenes Hörbuch

  • Von Katharina Am hilfreichsten 16.01.2019

Mein Lieblingsbuch wurde endlich vertont!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.02.2019

Ich habe noch nie so viel geweint und nach Atem gerungen, wie mit diesem Buch. Schon als ich es damals las, war ich absolut gebannt von der Geschichte und musste es in einem Rutsch - bis tief in die Nacht - durchlesen. Die Geschichte bewegt, geht so sehr unter die Haut, wie keine bisherige. A.L. Kahnau ist wirklich ein Meisterwerk gelungen - obwohl der Klappentext auf den Betrachter im ersten Moment sehr simpel wirken mag. Doch was man beim Lesen fühlt und wie man mitleidet, kann man eigentlich gar nicht in Worte fassen - und ich muss es wissen, ich schreibe ja selbst auch ;)
Jedenfalls war dieses Hörbuch ein absolutes Muss, als ich hörte, das Buch wird vertont! Als ich dann auch noch erfuhr, dass es sich bei der Sprecherin um meine Lieblingssprecherin handelte, bin ich fast aus allen Wolken gefallen.
Durch Malene Rauch als Vorleserin bekommt die Story noch einmal einen viel intensiveren Tiefgang - Man erlebt das Buch noch einmal auf einer völlig neuen Ebene des Mitfühlens und Mitleidens.
Da ich selbst auch schon Mobbingopfer war und weiß, wie diese kleinen Feinheiten sich entwickeln und wie man sich dabei fühlt, kann ich nur sagen: Dieses Buch beschönigt nichts. Es lässt jeden Leser - ob er schon einmal Opfer oder Täter oder nur Zuseher war - in die Rolle des Opfers gleiten. Manchmal hat man das Gefühl, man wird erdrückt. Man möchte Juli einfach nur an sich ziehen und fest umarmen. Und manchmal wünscht man sich, in die Geschichte reinzuspringen und allem einfach ein Ende zu setzen.
Ich kann nur sagen: Lest oder hört es, denn ob jung oder alt, Liebhaber von realen Romanen oder nicht - dieses Buch/Hörbuch ist für jeden einzelnen Menschen etwas. Jeder sollte die Geschichte kennen, denn wenn es so wäre, wäre unsere Welt vermutlich ein ganzes Stück besser als jetzt.

Kurzum: Juli im Winter ist nicht nur das beste Buch, was ich je gelesen habe, sondern auch das beste Hörbuch, was ich je genießen durfte.
Trotz all der erdrückenden Gefühle und Gedanken, ist dieses Werk einfach ein gelungenes Meisterwerk.

Mehr hab ich nicht hinzuzufügen. Danke fürs Lesen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Schwanengesang

  • Valkyria-Saga 1
  • Autor: Clannon Miller
  • Sprecher: Alicia Hofer, Sven Macht
  • Spieldauer: 12 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.032
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 966
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 968

Lili hat die Nase voll von ihren Schwestern. Die haben einen hirnrissigen Plan geschmiedet und ihre jüngste Schwester, die unschuldige Kara, bei dem unheimlichen Waffenhändler Wolf Lohenstein eingeschleust. Sie soll ihn verführen, um den sagenumwobenen Brückenbauer zu stehlen. Natürlich geht der Plan total in die Hose und Lili muss mal wieder die Retterin spielen. Deshalb nimmt sie einen Job als Leibwächterin bei Lohenstein an. Noch ahnt sie nicht, wie tief sie wirklich im Schlamassel steckt.

  • 5 out of 5 stars
  • vom Feinsten!

  • Von Susann Am hilfreichsten 13.01.2018

Großartig!!! Ich liebe den Auftakt!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.02.2018

Inzwischen gehört Clannon Miller wirklich zu den Autorinnen, bei denen ich immer auf ein neues Hörbuch hinfiebere. So auch hier: Dieses Buch war das erste Fantasyabenteuer aus ihrer Feder und ich kann nur sagen: Spitze!!!
Ich fand die Charaktere toll ausgearbeitet, auch der wechselnde Blickwinkel perfekt verpackt und absolut spannend! Ich bin schon total gespannt auf Band 2 - darauf stürz ich mich sofort :D

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wir. Für immer.

  • Autor: Emma Wagner
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 14 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 347
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 333
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 330

Eben noch war Sophies Welt nahezu perfekt, schließlich hat ihr langjähriger Freund ihr einen Heiratsantrag gemacht. Doch dem Café, das sie zusammen mit ihrer Mutter betreibt, droht das Aus. Ein Investor muss her - der ebenso gutaussehende wie arrogante Noel. Dann allerdings überschlagen sich die Ereignisse: Sophies Mutter erleidet einen Autounfall, und kurz darauf erfährt Sophie etwas, das ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine sehr berührende Geschichte

  • Von Vanessa Am hilfreichsten 20.11.2017

berührend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.02.2018

Ich muss sagen, dass ich super in die Geschichte hineingekommen bin. Man wird mitten in die Handlung hineingeworfen und als Hörer erfährt man zu Beginn nur grob, warum Sophie gerade dort in diesem Wohnzimmer sitzt, bevor wir in der Vergangenheit landen und gemeinsam mit Sophie alles noch einmal erleben.
Zu Beginn fand ich das erste Aufeinandertreffen (und auch das Zweite) mit Noel jetzt noch nicht so toll. Die beiden sind zwei Streithähne und das kann amüsant sein oder nicht. Ich selbst habe die beiden Szenen erst einmal ohne weitere Wertung gelassen, denn da ich bereits ein anderes Werk der Autorin kannte, wusste ich, dass da sicher noch um einiges mehr kommt und ich wurde nicht enttäuscht:
Nachdem man als Hörer einmal richtig in der Handlung drin ist, merkt man erst einmal wie umfassend die Geschichte kreiert wurde, wie neugierig auch die Nebencharaktere machen und wie gut sie ausgebaut sind und natürlich entwickelt sich auch die Liebesgeschichte nach und nach, ohne dass ich das Gefühl hatte, es ging zu schnell. Auch die Dialoge zwischen Sophie und Noel entwickeln sich zunehmend besser, was auch daran liegt, dass die beiden sich aufeinander einstellen und auch das gewisse Knistern nicht fehlt : )
Die Geschichte von Sophies Mutter hat mich tief berührt. Ich denke, da werden auch sehr viele Hörer auf ihre Kosten kommen.
Alles in allem fand ich die Geschichte schlüssig, gut geschrieben und vorgelesen und vor allen Dingen packend.
Sobald man drin ist, möchte man das Hörbuch gar nicht mehr ausschalten.
Außerdem habe ich Noel, den ich zu Beginn gar nicht mochte, zum Schluss echt gern gewonnen.
Wer also Lust auf eine wunderschöne Liebesgeschichte hat, in der es um Vergebung, Hoffnungen und eben die wahre Liebe geht, sollte unbedingt diesem Hörbuch eine Chance geben :)
Der einzige Punkt, der mir am Anfang nicht gefallen hat, waren die beiden Aufeinandertreffen von Sophie und Noel, was sich aber schnell geändert hat. Daher gibt es nur 1/2 Punkt Abzug <3

Feed - Viruszone Titelbild
  • Feed - Viruszone

  • The Newsflesh Trilogy 1
  • Autor: Mira Grant
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 17 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 754
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 632
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 628

Künstlich hergestellte Viren entweichen aus einem Labor und verbinden sich zu einem neuen Krankheitserreger, der die Toten zum Leben erweckt...

  • 5 out of 5 stars
  • Ca. 26 Jahre in der Zukunft:

  • Von Niniji Am hilfreichsten 21.02.2013

Hammer hammer geil!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2018

Gott, ich liebe liebe liebe diese Reihe! So gefesselt wie diese Zombie-Reihe hat mich einfach keine im Erwachsenen-Genre.
Und irgendwie wirken auch alle bisherigen Zombie-Reihen gegenüber dieser hier absolut blass. Ich betonte - im Erwachsenen-Bereich.
Bis auf die X-Reihe, die beim Jugendgenre einzuordnen ist, konnte mich nichts so begeistern wie diese zauberhafte Reihe. Ich hoffe immer noch, dass Band 4 ebenfalls dann übersetzt und vielleicht sogar vertont wird. Die Reihe hat es wirklich verdient gelesen zu werden! Und ja, sie bruacht vielleicht ein klein wenig länger, um in Fahrt zu kommen, aber wir begleiten Blogger bei ihrer Arbeit in Zombiegebieten :D ich sag ja! Wie geil ist das denn? Also ich bin absoluter Fan dieser Reihe und kann sie jedem Endzeit-Liebhaber nur ans Herz legen!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gläsernes Schwert

  • Die Farben des Blutes 2
  • Autor: Victoria Aveyard
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 16 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.481
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.375
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.374

In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Nun will Mare diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will: Mare für sich zurückgewinnen.

  • 3 out of 5 stars
  • Info an Audible

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 20.12.2018

Teil 2 hat mich ein wenig enttäuscht

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2018

Band 1 war soooo der hammer! Doch leider konnte Band 2 da einfach nicht wirklich mitziehen. Endet band 1 ja noch so fies - auch Band 2 endet übrigens fies - wird es eher langweilig und langatmig. Das ist soooo schade, denn diese Geschichte hatte so viel Potenzial.
Ich frage mich teilweise sogar, ob das noch die gleiche Autorin ist. Band 2 fühlt sich gar nicht mehr so leidenschaftlich wie Band 1 ein. Und ich musste mich auch eher durchkämpfen :/ das ist nicht Sinn der Sache und wirklich... naja schade. Doch für all jene, die gerade denken: oh man! gibts noch eine entwarnung. Band 3 ist wieder besser und viel lebendiger als Band 2 :) Wer sich also hier durchkämpft, kann sich auf einen tollen band 3 freuen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Deadline - Tödliche Wahrheit Titelbild
  • Deadline - Tödliche Wahrheit

  • The Newsflesh Trilogy 2
  • Autor: Mira Grant
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 17 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 507
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 429
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 430

Shaun Mason ist ein gebrochener Mann. Noch kein Jahr ist es her, dass er seine Schwester Georgia eine Kugel ins Genick schießen musste...

  • 5 out of 5 stars
  • Gute Fortsetzung!

  • Von Christiane Am hilfreichsten 13.12.2012

Beste Zombie- Erwachsenen- Reihe Ever! Band 2 :)

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2018

Diese Reihe ist soooo gut! Gott, ich könnte sie immer und immer wieder hören und lesen. Schon Band 1 hat mich total begeistert, weil es eben mal anders war :) Klar rennen die Menschen hier auch vor Zombies weg - gerade auch wenn ihnen mal ein Zombiebär begegnet (diese Szene war soo geil :D) . Aber das alles hier spielt erst nach dem Ausbruch und damit haben die Menschen schon ihre Mittel und Wege gefunden mit dem Problem umzugehen. Außerdem haben wir zwei total tolle Protagonisten - ein Geschwisterpärchen.
Dieser Band hier wird aus der Sicht von Shaun erzählt. Mehr will ich diesbezüglich auch gar nicht verraten, denn das müsst ihr selbst alles lesen. Aber wer Band 1 mochte, wird auch Band 2 lieben! Diese Reihe - ich sage euch! Ich habe schon viele Zombiereihen im Erwachsenen "Genre" gelesen und gehört. Aber die hier topt alles!
Bis auf die X-Reihe, die im Jugend-Genre spielt, kann hier wirklich keine mithalten :)

  • Der Weg ins Labyrinth

  • Magisterium 1
  • Autor: Cassandra Clare, Holly Black
  • Sprecher: Oliver Rohrbeck
  • Spieldauer: 9 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.422
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.326
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.328

Geschlagen mit einem lahmen Bein und einer scharfen Zunge ist der zwölfjährige Callum Hunt nicht gerade der beliebteste Junge auf dem Planeten. Doch das ist erst mal sein geringstes Problem. Denn just in diesem Moment befindet er sich auf dem Weg ins Magisterium, der unterirdischen Schule für Zauberei. Ein dunkler und geheimnisvoller Ort. Dort soll er bei Master Rufus, dem mächtigsten Magier der Schule, in die Lehre gehen.

  • 4 out of 5 stars
  • Zauberlehrling wider Willen

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 04.12.2014

schönes Jugendbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2018

Dieser Auftakt der Reihe macht wirklich neugierig. Auch wenn der erste Band mich noch nicht vollab von der Reihe überzeugen konnte und ja - auch ich habe Parallelen zu Harry Potter gefunden, aber letztlich findet man immer etwas, wenn man suchen will ;) - dennoch habe ich inzwischen Band 2 und 3 sogar schon gehört und freue mich auf Band 4.
Diese Reihe ist an sich wirklich toll. ich mag den Protagonisten und auch seine Freunde sehr. Auch die Tatsache, wie die Magie funktioniert und wie die Magie-Schule ist, hat mir ziemlich gut gefallen.
Der einzige Punkt - und der stört ich auch in den folgenden Bänden - ist die Schwammigkeit der Lehrer. Irgendwie sind sie mir zu matt, zu blass, zu nichtssagend. Ich weiß nicht, woran das liegt, aber ich habe das Gefühl, ihnen fehlt irgendwie Farbe, versteht ihr, wie ich meine? Ich finde, man könnte sie beliebig austauschen und würde keinen vermissen und das finde ich tatsächlich sehr schade, da die Story ansonsten echt toll is und ich sie auch weiterhin verfolgen werde. Es lohnt sich auf jeden Fall - das verspreche ich auch denen, die bei Band 1 noch unsicher sind, so wie ich es war. Mit jedem Band wird die Reihe interessanter und individueller :) Von daher -ich hoffe, dass auch die Lehrer noch Farbe bekommen. Dann wäre es perfekt :)

  • Gehetzt

  • Die Chronik des Eisernen Druiden 1
  • Autor: Kevin Hearne
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 6 Std. und 31 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 105
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 99
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 99

Atticus O'Sullivan führt ein scheinbar friedliches Dasein in Arizona. In seinem Laden bekommt man alles, was man so braucht. Nachbarn und Kunden halten ihn für einen netten, tätowierten jungen Mann. Tatsächlich ist Atticus aber nicht 21, sondern über 2.100 Jahre alt: Er ist der letzte lebende Druide...

  • 5 out of 5 stars
  • Großartiges Fantasy-Werk

  • Von VT Am hilfreichsten 21.06.2014

Was für ein großartiger Auftakt einer besonderen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2018

Was für ein großartiger Auftakt einer besonderen Urban-Fantasyreihe!
Ich gestehe, am Anfang war ich mir nicht sicher,ob das was für mich ist. Aber eine Freundin aht so geschwärmt, dass ich es einfach probieren musste und inzwischen liebe ich diese Reihe!
Der Auftakt war witzig, humorvoll, mitreißend und einfach auf seine Weise charmant.
Wir lernen die Götter mal von ihrer ganz eigenen Seite kennen, während Atticus versucht am Leben zu bleiben. Unterstützt wird er von seinem Wolfshund Oberon, mit dem er sich per Gedanken wunderbar amüsant verständigt. Oberon ist immer für einen Lacher gut, selbst in teilweise sehr ernsten Situationen, aber auch ein ganz treuer Partner.
Gemeinsam gehen sei durch Dick und Dünn und versuchen einen alten Widersacher entgegenzutreten, der es sich zur Aufgabe gemacht hat Atticus auszulöschen.
Doch ob es ihm gelingt? Das müsst ihr selbst herausfinden :)

  • Zorn und Morgenröte

  • Autor: Renée Ahdieh
  • Sprecher: Laura Maire
  • Spieldauer: 7 Std. und 17 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 210
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 197
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 197

Jeden Tag erwählt der Kalif ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis die eine auftaucht, die um jeden Preis überleben will. Shahrzad hat ihre beste Freundin an den Kalifen verloren und nun will sie nur noch eins: Ihre Freundin rächen. Und so meldet sie sich freiwillig, um den jungen Herrscher zu heiraten. Doch sie hat nicht vor zu sterben.

  • 4 out of 5 stars
  • spannend und toll gelesen

  • Von Johanna Am hilfreichsten 10.07.2016

Schöner Märchen-Auftakt

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2018

Ich mag die Story, auch wenn sie ruhig voranschreitet und eben ganz märchenhaft geschrieben ist. Schnelle Wendungen und Entwicklungen sucht man hier natürlich vergebens, aber gerade das, hat mir an diesem ersten Teil so sehr gefallen.
Es ist einfach mal etwas anderes und deshalb etwas besonderes.
Wer Märchen aus den fernen Sanden mag, wird sich sicherlich auch in dieses hier verlieben können :)
Man muss nur Märchen an sich mögen, denn sie haben eben einen ganz eigenen Stil die Handlungen voranzutreiben.