PROFIL

EliasR

  • 8
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 27
  • Bewertungen
  • Das Erbe der ersten Menschheit

  • Die erste Menschheit 1
  • Autor: Klaus Seibel
  • Sprecher: Mark Bremer
  • Spieldauer: 5 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 272
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 260
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 260

Vor 65 Millionen Jahren stürzte ein großer Meteorit nahe der mexikanischen Halbinsel Yucatán auf die Erde. Das war das Ende der Dinosaurier und von etwa 90 Prozent allen Lebens. Es war auch das Ende einer Zivilisation, von der wir heute nichts mehr wissen. Aber diese Vor-Menschen haben ihren Nachfolgern ein Erbe hinterlassen: zwölf Container, sicher verborgen auf dem Mond. Der Inhalt: Unschätzbar wertvoll. Jetzt ist es soweit: "Das Erbe der ersten Menschheit" wird geborgen und die Entdeckungen beginnen. Sind Sie dabei?

  • 3 out of 5 stars
  • Das Erbe der ersten Menschheit

  • Von Bia Am hilfreichsten 13.03.2019

Toll! Hat Spaß gemacht zum Hören

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.02.2019

Hat mir wirklich gut gefallen und ich bin wirklich gespannt, wie es weitergeht und hoffe, dass die anderen Teile bald vertont werden.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Schöpfungsmaschine

  • Autor: James P. Hogan
  • Sprecher: Mark Bremer
  • Spieldauer: 10 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 250
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 234
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 234

Wer die Schwerkraft beherrscht. Brad Cliffords Theorie scheint auf den ersten Blick nur auf dem Papier tauglich: er will einen Weg finden, die Schwerkraft zu kontrollieren. Als das Militär auf seine Forschungen aufmerksam wird, macht es Cliffords Ergebnisse zum Staatsgeheimnis, denn eine Maschine zur Kontrolle der Gravitation birgt ungeahntes militärisches Potenzial. Clifford selbst wird zügig entlassen, er ist den Kommandeuren nicht politisch verlässlich genug. Doch der Wissenschaftler gibt nicht auf: zusammen mit einem Freund arbeitet er weiter an seiner Theorie, denn ihm geht es nicht darum, eine Waffe zu bauen.

  • 4 out of 5 stars
  • Echter alter Sience Fction

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 05.01.2019

Tolle Story, toller Sprecher, veraltetes Weltbild

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.01.2019

Die Geschichte ist etwas für Nerds der ScFi, wenig Action, viel Wissenschaft, Politik und "das Herausfinden". Für viele bestimmt langatmig, aber wer es mag kommt auf seine Kosten!
Was mich stört: das veraltete Weltbild. Während es beim Inhalt nur eine geringe Rolle spielt, dass das Buch 1978 geschrieben wurde (wobei die Vorstellungen, wie es in Zukunft aussieht sehr treffend sind), macht es beim Weltbild was aus. Teilweise in der Politik, vor allem aber beim Frauenbild. Sie ist den Entscheidung des Mannes untergeordnet, er befiehlt teilweise und die Frau ist ausschließlich für den Haushalt zuständig. Aber das wäre auch alles an Kritik.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das schwarze Schiff

  • Autor: Phillip P. Peterson
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 11 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 502
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 486
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 486

Captain Jeff Austin und seine Crew stranden im interstellaren Leerraum, nachdem ihr Bomber bei einem Einsatz schwer beschädigt wurde. Ihre letzte Hoffnung ist ein riesiges außerirdisches Raumschiff, das scheinbar verlassen zwischen den Sternen treibt. Sie bahnen sich einen Weg hinein. Doch dann wird die Befürchtung zur Gewissheit: Sie sind an Bord nicht allein und schon bald bedrohen unheimliche Wesen die Gestrandeten. Es scheint nur einen Ausweg zu geben: Jeff macht sich mit den letzten Überlebenden auf den Weg zum weit entfernten Zentrum des Schiffes, um dem finsteren Geheimnis der Außerirdischen auf die Spur zu kommen.

  • 3 out of 5 stars
  • War nicht meins

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 18.11.2018

Krass... heftig... geil

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2019

teilweise schon fast angsteinflößend, aber wirklich gut. mehr Horror als SF, das muss man mögen, aber es war toll!

  • Der Spalt

  • Autor: Peter Clines
  • Sprecher: Bernd Reheuser
  • Spieldauer: 13 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 740
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 706
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 704

Highschool-Lehrer Mike Erikson ist ein Genie und könnte dank seines fotografischen Gedächtnisses und seines überragenden IQs eigentlich eine glänzende Karriere machen. Doch er zieht ein bescheidenes und zurückgezogenes Leben vor - bis er sich von einem alten Freund dazu überreden lässt, an einem einzigartigen Experiment teilzunehmen: Mitten in der kalifornischen Wüste arbeitet ein Team von Wissenschaftlern daran, Teleportation zu ermöglichen. Doch das Experiment hat ungeahnte Folgen - nicht nur für die Forscher selbst, sondern für die ganze Menschheit.

  • 2 out of 5 stars
  • 2/3 gut, 1/3 sinnfrei

  • Von Dustin P. Am hilfreichsten 02.12.2018

Wirklich richtig geil

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.01.2019

Ich bin mehr als nur begeistert!
Die ersten 3 Stunden geht es schön langsam und alles wird erklärt - sehr technisch, das macht Spaß, man lernt die Protagonisten und die Funktionsweise kennen....
und dann geht es richtig los: mehrmals konnte ich nicht schlafen und hab bis in die Puppen gehört - wow!

  • Flug 39

  • Autor: Phillip Peterson
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 7 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.226
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.126
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.126

Pilot Christoph Wilder wird einem Forschungsprojekt zugeteilt, bei dem ein Flugzeug mit einer Zeitmaschine ausgestattet wird. Beim Jungfernflug wird die Maschine in das Jahr 1939 entführt, wo es den Entführern - politischen Aktivisten - gelingt, Adolf Hitler zu töten. Die Crew des Flugzeugs kann in die Zukunft zurückkehren, kommt aber in einer Gegenwart heraus, die von einem Atomkrieg verwüstet wurde. Verzweifelt versucht Christoph mit seinen Kollegen herauszufinden, was geschehen ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Nette Geschichte

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 11.11.2017

Spannende Geschichte mit viel Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.12.2017

tolle Geschichtshintergründe; viel was-wäre-wenn Philosophie und vor allem zu Beginn Spannung pur. Vor allem fasziniert mich das Fachwissen über Flugzeuge und das Fliegen. rundum = super

  • Alles, alles über Deutschland: Halbwissen kompakt

  • Autor: Jan Böhmermann
  • Sprecher: Jan Böhmermann
  • Spieldauer: 3 Std. und 24 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 225
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 214
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 218

Immer mehr Deutsche haben immer weniger Ahnung von ihrem Heimatland und werden deshalb in die Hände radikaler Splitterparteien (z. B. FDP) getrieben. Doch jetzt kommt Hilfe: Dieses hochmoderne Lehrhörbuch ersetzt sechs bis vierzehn Jahre Schule und erklärt die Bundesrepublik Deutschland ganz ohne anstrengende Fachbegriffe, verwirrende Schachtelsätze und umständliche Lehnwörter wie z.B. "Austerität" oder "Gentrifizierung", dafür aber mit einer Extraportion Witz und Augenzwinkern. Es beweist: Deutschland ist zwar komplizierter, aber sieben Mal lustiger, als BILD und RTL uns glauben machen wollen.

  • 2 out of 5 stars
  • Eine gute Idee reicht halt nicht.

  • Von spl Am hilfreichsten 17.02.2016

Top mit zu viel Musik

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.01.2016

Die Story ist feinste Satire an eigentlich allem. Nur diese ständige Musik, die einem schnell auf den Sack geht kommt und kommt und kommt und kommt - ca alle 2 Minuten.
Böhmermann Fans die seine Stimme wollen JA! Alle anderen sollten das Buch kaufen

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Und Gott sprach: Es werde Jonas

  • Autor: Sebastian Niedlich
  • Sprecher: Matthias Keller
  • Spieldauer: 8 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 409
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 394
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 395

Manchmal hat man einen schlechten Tag. Manchmal hat man auch einen SEHR schlechten Tag. Und manchmal wird man von einer herabstürzenden Kirchturmspitze zerquetscht. Genau das passiert Jonas - und damit könnte diese Geschichte nun auch schon wieder vorbei sein. Aber Gott (die Älteren unter uns werden sich erinnern: der Allmächtige) hat andere Pläne: Er will den etwas chaotischen und zur schlechten Laune neigenden Berliner zum neuen Messias machen. Also wird Jonas von den Toten erweckt.

  • 4 out of 5 stars
  • Kurzweilig und amüsant

  • Von B.M. Am hilfreichsten 30.11.2017

Ein tolles Buch mit einem tollen Sprecher

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.01.2016

Das Hörbuch hat mich durchweg überzeugt, obwohl ich "Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens" besser fand. Man bewegt sich im selben Humor und es hat rein gar nichts mit Glauben oder so zu tun.
Nur das Ende hätte ich mir anders gewünscht

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens

  • Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens 1
  • Autor: Sebastian Niedlich
  • Sprecher: Matthias Keller
  • Spieldauer: 9 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.358
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.234
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.231

Freunde sind etwas Wunderbares. Und manchmal findet man sie an den ungewöhnlichsten Orten. Martin hätte allerdings darauf verzichten können, am Sterbebett seiner Großmutter die Bekanntschaft des leibhaftigen Todes zu machen. Dieser hat sich eingefunden, um die Seele der alten Dame sicher ins Jenseits zu befördern - und ist begeistert, dass ihn endlich jemand sehen und hören kann. Für ihn steht fest: Martin und er sind dazu bestimmt, beste Freunde zu werden. Schließlich ist er ein echt netter Typ!

  • 5 out of 5 stars
  • Fast mehr Drama als Komödie

  • Von Wunderwuzzi Am hilfreichsten 25.07.2018

Grandios! Witzig und mit tiefem Sinn

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2015

Ein wunderschönes Hörbuch über Freundschaft, Liebe und den Sinn des Lebens. Alles verpackt in die Thematik des allgegenwärtigen Todes - auch eine angenehme Art und Weise

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich