PROFIL

Colette

  • 62
  • Rezensionen
  • 42
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 66
  • Bewertungen
  • Wie man die Zeit anhält

  • Autor: Matt Haig
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 9 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.361
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.119
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.106

Die erste Regel lautet: Du darfst dich niemals verlieben. Niemals. Tom Hazard ist Geschichtslehrer, ein introvertierter Mann, der ein zurückgezogenes Leben führt. Und er hat ein Geheimnis: Er sieht aus wie 40, ist aber in Wirklichkeit über 400 Jahre alt. Er hat die Elisabethanische Ära in England, die Expeditionen von Captain Cook in der Südsee, Paris der zwanziger Jahre erlebt und alle paar Jahre eine neue Identität angenommen. Aber eines war er immer: einsam.

  • 5 out of 5 stars
  • Bis jetzt das schönste Buch des Jahres

  • Von Florian Am hilfreichsten 24.05.2018

Interessante Geschichte

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.11.2018

Der Sprecher ist wie immer ein Wahnsinn. Die Geschichte an sich ist o. k., mal etwas anderes, mit viel geschichtlichem Hintergrund, aber war jetzt nicht ganz das Meine. Die Zeitsprünge waren manchmal etwas mühsam und mit fehlte die ganze Zeit ein Hauptteil. Was ist der Sinn, auf was wartet man in der Geschichte. In den letzen 5 Minuten geht es um den „Sinn“ des Lebens. Aber das war mir dann doch etwas zu wenig.

  • Das Geheimnis der Lebensenergie in unserer Nahrung

  • Die neue vegane Ernährung
  • Autor: Ruediger Dahlke
  • Sprecher: Peter Liebig
  • Spieldauer: 11 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 383
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 347
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 343

Was ist das Geheimnis guten Essens? Wie sieht eine Ernährung aus, die uns wirklich stärkt und von Grund auf nährt? Ruediger Dahlke begibt sich auf eine intensive Forschungsreise und findet Antworten, die selbst nach der Flut der Ernährungsbücher der letzten Jahre noch überraschen können. Seine wohl wichtigste Erkenntnis ist, dass es vor allem auf die Lebensfrische in der Nahrung ankommt. Und diese hängt vor allem davon ab, wie viel Sonnlicht in ihr gespeichert ist. Sensible Esser spüren das; es ist aber auch wissenschaftlich auf Zellebene der Pflanzen nachweisbar.

  • 5 out of 5 stars
  • Lebensenergie als Modell

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 05.08.2015

Sehr empfehlenswert!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.08.2018

Der Autor geht sehr ins Detail und weißt auch auf Studien hin. Es ist also nicht von irgendwo hergeholt.
Der Anfang war sehr interessant, im Mittelteil fand ich es sehr in die Länge gezogen mit seinen abstrakten Fastenkuren, wo sich jeder selber überlegen sollte wie weit ihr gehen mag. Den letzte Teil fand ich am besten, da man hier auch viele Tipps bekommt wie man sich ernährt, womit man sich am besten ernährt, es werden Lebensmittel, Vitamine, Mineralstoffe und etliches andere erklärt. Und es ist auch wirklich umsetzbar!!
Außerdem werden viele Irrtümer richtig gestellt.
Ich kann das Buch wirklich jeden nur ans Herz legen es einmal zu lesen, Sachen heraus zu nehmen die man selber umsetzen kann und möchte.

  • After Work

  • Autor: Simona Ahrnstedt
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 14 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.186
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.022
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.009

Als Lexia Vikander erfährt, dass ihre Stockholmer Marketingagentur von einem großen Konzern aufgekauft wurde, gibt es für sie nur eine Lösung: Alkohol. Und zwar viel davon. In einer Bar lernt sie den aufregenden Adam Nylund kennen, der ihr nicht nur einen Drink nach dem nächsten spendiert, sondern ihr am Ende des Abends auch noch den heißesten Kuss gibt, den sie je zuvor bekommen hat. Lexia schwebt auf Wolke 7 - bis sie am nächsten Morgen zur Arbeit kommt und herausfindet, wer ihr neuer Chef ist.

  • 5 out of 5 stars
  • So widersprüchlich wie die eigenen Erwartungen

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 17.04.2018

War ganz nett

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.06.2018

Eine nette Liebesgeschichte mit Happyend!
Die Sprecherin fand ich gewöhnungsbedürftig, hat nicht so ganz gepasst.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mein Herz in zwei Welten (Lou Clarke 3)

  • Autor: Jojo Moyes
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 15 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 6.446
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.974
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.946

"Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach." Diese Sätze hatte Will Traynor Louisa Clark mit auf den Weg gegeben. Doch nach seinem Tod brach eine Welt für sie zusammen. Nun ist sie endlich bereit, Wills Worten zu folgen: In New York wagt Lou den Neuanfang. Doch ein Teil ihres Herzens ist in England zurückgeblieben: bei ihrer Familie und vor allem bei Sam, dem Mann, der sie auffing, als sie fiel.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr schöne Fortsetzung

  • Von B. Tam Am hilfreichsten 05.03.2018

Wieder schön...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.06.2018

Und auch Teil 3 ist toll geschrieben und toll gesprochen!
Schön, wenn man weiter erfährt, wie das Leben von Louisa weitergeht! Und das mit Happyend!

  • Nichts als Ärger mit der Liebe!

  • Tangled 2
  • Autor: Emma Chase
  • Sprecher: Jodie Ahlborn
  • Spieldauer: 6 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 180
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 167
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 166

Zwei Jahre nach ihrem "Happy End" müssen Drew und Kate feststellen, dass es gar nicht so leicht ist, glücklich bis ans Ende ihrer Tage zu leben. Drew ist Kates große Liebe, sie könnte sich keinen anderen Mann an ihrer Seite vorstellen. Doch dann verpasst ein Missverständnis ihrem Glück einen heftigen Dämpfer - und Kate muss einsehen, dass Drew für den nächsten Schritt in ihrer Beziehung vielleicht doch noch nicht so wirklich bereit ist.

  • 3 out of 5 stars
  • Naja....

  • Von Colette Am hilfreichsten 04.05.2018

Naja....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.05.2018

Den 1. Teil fand ich so lustig und nett geschrieben, dass ich mir den 2. auch gekauft habe. Allerdings war ich davon sehr enttäuscht!
Erstens ist die Sprecherin nicht gut; so eine Pipsstimme, das war echt anstrengend.
Und die Geschichte selbst war sehr fad!

  • Wer wird denn gleich von Liebe sprechen?!

  • Tangled 1
  • Autor: Emma Chase
  • Sprecher: Günter Merlau
  • Spieldauer: 8 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 427
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 393
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 393

Drew hat noch nie einen Gedanken an die Liebe verschwendet, eine feste Beziehung ist für ihn eine absolute Horrorvorstellung. Doch das ändert sich schlagartig, als Kate Brooks in derselben Investment-Banking-Firma eingestellt wird, für die auch Drew arbeitet. Kate ist intelligent, wunderschön, ehrgeizig, und sie fasziniert Drew, nicht nur weil sie sich als ernsthafte Konkurrentin entpuppt. Kate geht Drew nicht mehr aus dem Kopf und je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto heftiger beginnt es zwischen den beiden zu knistern.

  • 5 out of 5 stars
  • Macht Spaß zuzuhören

  • Von ADNS Am hilfreichsten 17.04.2016

Lustige Liebesgeschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.04.2018

Die Autorin hat es geschafft mich fast durchgehend zum grinsen zu bringen mit diesem Hörbuch! Manchmal musste ich sogar laut auflachen. Auch die Vergleiche in bestimmten Situationen- einfach genial!
Wirklich gut geschrieben, hat mir gut gefallen.
Auch der Sprecher war sehr gut!
Kann das Buch wirklich weiterempfehlen für Leute, die gerne Liebesgeschichten mit Happy End hören.

  • Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz

  • Autor: Mira Jacob
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 7 Std. und 41 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 17
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 17
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 17

Da stürzt sich ein Mann von einer Brücke in Seattle - und Amina schießt das Foto, das berühmt werden wird. Doch wie abgebrüht muss man sein, in einem solchen Moment auf den Auslöser zu drücken? Amina verzeiht sich das nicht, verdingt sich fortan als Hochzeitsfotografin. Doch als ihr Vater sterbenskrank wird, muss sie sich ihrer bewegten Vergangenheit stellen, einer Geschichte, die in den 70er Jahren in Indien begann und nun in New Mexiko ihren Lauf nimmt. Langsam beginnt Amina, die Unwägbarkeiten des Lebens anzunehmen und sich endlich mit den Geistern ihrer Familie auseinanderzusetzen.

  • 2 out of 5 stars
  • Konnte mich nicht in die Geschichte einfinden

  • Von Sternenwaechterin Am hilfreichsten 13.03.2016

Langweilig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.04.2018

Das ist eines der wenigen Bücher, die ich nicht zu Ende gehört habe!
Die Geschichte hat weder Spannung, noch Sinn für mich ergeben. Habe mich doch einige Stunden durchgequält, aber wozu? Werde es nicht zu Ende hören.
Gekauft habe ich wegen der Sprecherin Luise Helm, die ihre Arbeit auch wieder sehr gut macht, aber trotzdem konnte ich mich in dieses Buch nicht reinhören.
Die Zeitsprünge waren auch verwirrend.
Auch der Titel macht wenig Sinn zu dem Buch.

  • Katzen würden Mäuse kaufen: Wie die Futterindustrie unsere Tiere krank macht

  • Autor: Hans-Ulrich Grimm
  • Sprecher: Martin Harbauer
  • Spieldauer: 9 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 40
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 37
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 37

Glaubt man der Werbung, ist für unsere Tiere das Beste gerade gut genug. Doch die Realität sieht anders aus: Mit Aromen, Geschmacksverstärkern, Farbstoffen und dem ganzen Arsenal der Kunstnahrungshexenküche wird ein "leckeres" Menü für Waldi, Minka und Co. zubereitet. Neben Abfällen, Krallen und Klauen landen auch Klärschlamm, Bakterien und Pilze im Fressnapf unserer Lieblinge. Die Tiere leiden und werden krank. Und nicht nur sie, sondern durch den Verzehr von Nutztieren auch der Mensch.

  • 3 out of 5 stars
  • Wichtig aber laaaangatmig

  • Von SanneSu Am hilfreichsten 10.06.2018

Sollte jeder mal gelesen/gehört haben

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.02.2018

Jeder sollte diese Buch zumindest einmal gelesen bzw. gehört haben! Nicht nur damit man was über die Ernährung unserer Haustiere erfährt, sondern auch wie die Wirtschaft mit unserer und die unserer Tiere spielt! Und das nur um Profit zu machen! Keiner von den großen Firmen kann genug bekommen! Und wer leidet darunter? Wir Menschen und unsere Haustiere! Und vor allem natürlich die Nutztiere.
Der Sprecher war sehr gut!
Mich hat nur etwas gestört, dass es manchmal in die Länge gezogen wurde und ein paar Sachen gleich 2 oder gar 3 Mal erwähnt wurden.
Das Kapitel mit der Werbung hätte man sich sparen können.
Und es hätte am Schluss das Thema Barf und auch das Thema mit dem „gesunden“ Dosenfutter, also das ohne Konservierungsstoffe, Lockstoffe und sonstigen Zusatzmittelchen genauer beschrieben werden können.
Aber im Grossen und ganzen darf man eh nichts mehr essen, selber nicht und auch die Haustiere nicht, weil es nichts gesundes mehr gibt, nach diesem Buch. Keine Dosen oder Trockenfutter für unsere Tier wegen den ganzen Zusatzstoffen, Roh nicht wegen Bakterien und gekocht wäre es nicht gesund genug, da die Nutztiere zu viele Medikamente und auch die falsche Nahrung bekommen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Fast ein Date

  • Not Quite 1
  • Autor: Catherine Bybee
  • Sprecher: Uschi Hugo
  • Spieldauer: 7 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.243
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.113
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.115

Jessica Mann ist alleinerziehende Mutter. Sie arbeitet als Kellnerin und muss sich auf das Praktische im Leben beschränken. Deshalb hat sie keine Zeit auszugehen, um jemanden kennenzulernen und wenn, dann müsste es schon ein reicher Mann sein, damit sie ihrem Sohn eine bessere Zukunft bieten könnte. Eines Tages kommt Jack Morrison in das Restaurant, in dem sie arbeitet. Er trägt Cowboyhut und Jeans, ist äußerst charmant, sehr sexy und er scheint nur wenig Geld zu haben.

  • 5 out of 5 stars
  • Typischer Bybee

  • Von Beate Am hilfreichsten 21.08.2014

Furchtbar

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.02.2018

Ich war so froh, als das Hörbuch zu Ende war. Es ist einfach nur kitschig, überhaupt nichts wahrheitsgetreu und dieses ewige hin und her von Jessy ist einfach nur furchtbar.
Werde mir sicher kein weiteres Buch von ihr anhören!
Und es geht die ganze Zeit nur um das Geld, Geld und Geld!
Grauenhaft!
Braucht der Schreibstil ist nicht gerade auf hohen Niveau!
Teilweise ist die Sprecherin ganz in Ordnung, aber dann wieder fehlen einfach Pausen zwischen den Sätzen oder man merkt gar nicht dass jetzt eine andere Person spricht.
Keine Kaufempfehlung von mir!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ich bin Single, Kalimera

  • Herbert 1
  • Autor: Friedrich Kalpenstein
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 5 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.044
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.906
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.900

Sommer, Sonne, Strand, Meer. Wie man sich als Single in einem Familienhotel durchschlägt. Wie man die beste Liege am Pool sichert. Warum es sinnvoll ist, beim Baden im Meer Schuhe anzuziehen. Herbert ist Spießer aus Überzeugung, Mitte dreißig, Bayer. Wie jedes Jahr reist Herbert im Urlaub in den Süden. Dieser Herausforderung stellt er sich, ausgerüstet mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein und Durchhaltevermögen. Denn Herbert weiß aus Erfahrung, dass Urlaub auch anstrengend sein kann.

  • 5 out of 5 stars
  • Lustig

  • Von Mandy Rüster Am hilfreichsten 11.06.2016

Ok

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.01.2018

Die Geschichte hatte bei mir etwas Anlaufschwierigkeiten, aber nach einiger Zeit gab es dann doch auch ein paar lustige Phrasen, wo ich auch schmunzeln musste, aber im großen und ganzen fand ich es eher fad.
Werde mir keinen weiteren Teil anhören.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich