PROFIL

mariamso

Werder, Deutschland
  • 15
  • Rezensionen
  • 11
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 301
  • Bewertungen
  • Das Böse, es bleibt

  • Autor: Luca D'Andrea
  • Sprecher: Matthias Koeberlin
  • Spieldauer: 9 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 193
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 177
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 177

Südtirol, im Winter. Marlene ist auf der Flucht, panisch steuert sie ihr Auto durch den Schneesturm. Im Gepäck hat sie einen Beutel mit Saphiren, den sie ihrem skrupellosen Ehemann aus dem Safe entwendet hat. Der ist der Kopf einer mafiösen Erpresserbande, und sie ist sich sicher, dass er seine Killer auf sie hetzt. Da stürzt ihr Wagen in eine Schlucht. Marlene erwacht in einer abgelegenen Berghütte.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbar

  • Von Maria-Luise Am hilfreichsten 07.03.2018

sehr spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.04.2018

Selten habe ich ein Hörbuch so schnell zuende gehört. Einfach spitzenmässig. Und spannender als das erste Buch von Luca D'Andrea "der tod - so kalt "

  • Das Haupt der Welt

  • Otto der Große 1
  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 30 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.372
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.008
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.002

"Du hast die Krone bekommen. Also trag sie auch. Und zwar allein." Brandenburg 929: Beim blutigen Sturm durch das deutsche Heer unter König Heinrich I. wird der slawische Fürstensohn Tugomir gefangen genommen. Er und seine Schwester werden nach Magdeburg verschleppt, und bald schon macht sich Tugomir einen Namen als Heiler. Er rettet Heinrichs Sohn Otto das Leben und wird dessen Leibarzt und Lehrer seiner Söhne. Doch noch immer ist er Geisel und Gefangener zwischen zwei Welten.

  • 5 out of 5 stars
  • Genial !

  • Von G. Am hilfreichsten 30.01.2017

Interessante Geschichtsstunde

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.03.2014

Es ist wieder ein sehr gut recherchiertes Buch von Rebecca Gablé. Man lernt durch ihre Bücher die Vergangenheit kennen.
Da ich jetzt seit fast 20 Jahren im Land Brandenburg wohne, war es für mich natürlich besonders interessant, was sich zu der Zeit um 900 hier abgespielt hat. Ich wohne in der Nähe der Landeshauptstadt Potsdam, die 1993 das 1000jährige Jubiläum gefeiert hat und nachweislich vorher slawisch war.

Wer mir aber auf den Geist ging, war Tugomir. Ich schreibe dazu weiter nichts, denn darüber sollen sich die anderen Hörer selber ein Urteil bilden.
Diese Figut ist für mich aber mit dafür ausschlaggebend, dass ich insgesamt nur 4 Punkte vergebe.

  • Koma

  • Harry Hole 10
  • Autor: Jo Nesbø
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 17 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.535
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.341
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.349

Ein junges Mädchen wird tot im Wald gefunden. Sie wurde brutal vergewaltigt. Zehn Jahre später wird an derselben Stelle ein Polizist getötet, sein Gesicht ist grausam entstellt. Eine Sonderkommission ermittelt unter Hochdruck. Doch es geschehen weitere Morde. Die Polizei hat keine Spur, und ihr bester Ermittler fehlt. Zur selben Zeit liegt ein schwerverletzter Mann im Krankenhaus im Koma. Das Zimmer wird von der Polizei bewacht. Niemand soll erfahren, wer der geheimnisvolle Patient ist.

  • 3 out of 5 stars
  • Minuspunkte an Audible / Hörbuch ist 5 Sterne wert

  • Von Equilibrium Am hilfreichsten 27.01.2014

Eines der besten Bücher von Jo Nesbø

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.03.2014

Am liebsten hätte ich das Buch in einem Rutsch durchgehört. Leider musste ich während der ersten Hälfte des Hörbuchs aber einige Tage Pause machen, was dazu führte, dass ich wegen der vielen unterschiedlichen Stränge und Personen noch einmal von vorne anfangen musste. Das hat der Geschichte aber keinen Abbruch angetan.
Für diejenigen, die noch keine Harry Hole Bücher kennen, ist dieses Buch m.E. nicht sehr geeignet. Sie könnten die Lust verlieren wegen der vielen Personen und Stränge.
Für mich gibt's aber in jeder Kategorie 5 Punkte. Uwe Teschner ist ein genialer Vorleser.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Kap der Finsternis

  • Autor: Roger Smith
  • Sprecher: Matthias Brandt
  • Spieldauer: 10 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 1.311
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.016
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 1.016

Ein dummer Zufall, ein brutales Verbrechen, ein korrupter Polizist und eine schonungslose Tour de force, die in immer tiefere Abgründe führt. "Kap der Finsternis" ist ein atemloser literarischer Thriller, der ein ungeschöntes Panorama des heutigen Südafrika zeichnet - ein spektakuläres Debüt!

  • 4 out of 5 stars
  • Klasse!

  • Von Heidi Am hilfreichsten 12.04.2011

Da muss ich nicht hin

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.01.2014

Ich kenne Südafrika nicht. Und nach diesem Hörbuch muss ich da auch nicht hin. Ich hatte hinsichtlich dieser Region allerdings auch schon vorher Vorbehalte, weil ich schon Einiges zu dieser Region gelesen habe.
Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass solch eine verkommene Figur wie "Gatsby" derart agieren kann/konnte. Wenn doch, einfach furchtbar.
Aber die Vergeltungsmaßnahmen an Gatsby waren fast noch schlimmer...eine Klasse für sich. Grässlich!

Ansonsten zum Hörbuch: Am Anfang war es ein bisschen schleppend. Aber dann hätte ich das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch angehört. Sehr spannend.
Danke, liebes Aubible-Team, für dieses kostenlose Hörbuch-Weihnachtsgeschenk.

  • Verachtung

  • Carl Mørck 4
  • Autor: Jussi Adler-Olsen
  • Sprecher: Wolfram Koch
  • Spieldauer: 17 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.056
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.346
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.347

Die Vergangenheit ruht nie - schon gar nicht bei Jussi Adler-Olsen! In seinem vierten Fall ermittelt Carl Mørck gegen eine Frau, die sich nach vielen Jahren an ihren Peinigern rächt. "Verachtung", der vierte Band aus der Reihe von Erfolgsautor Jussi-Adler Olsen, vereint virtuos Gesellschaftskritik mit trockenem Humor.

  • 5 out of 5 stars
  • Bitte mehr!

  • Von Goettermilch Am hilfreichsten 23.06.2013

M.E. das spannendste Buch um Carl Moerck

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.02.2013

Ich habe bisher alle Bücher von Jussi Adler Olsen gelesen bzw. gehört. Für mich ist "Verachtung" das bislang spannendste Buch, das ich von ihm gehört bzw. gelesen habe.
Am Anfang fing es etwas träge und langweilig an (ca. die erste Stunde), weil sich mir nicht erschloss, worauf das hinaussollte. Ich musste öfter zurückspulen, weil ich es mir noch einmal anhören musste und gedacht habe: "Hä, was soll das?!"
Aber daahan .... ging alles Schlag auf Schlag! Hin und her.... zwischen früher und jetzt - was ich sehr mag - und mit einer sehr interessanten Wendung am Schluss, wo ich gedacht habe: oh nein, das darf ja wohl nicht wahr sein!
Ich bin heilfroh - bezogen auf Nete Hermansen - dass ich in einer relativ liberalen Zeit aufgewachsen bin und so etwas schreckliches nicht mitmachen muss/musste. Dabei ist diese Vergangenheit noch gar nicht so lange her.
Ein sehr gelungenes Werk. Ich hoffe, dass es bald ein weiteres Buch um Carl Moerck und seine merkwürdige, aber sehr interessante Crew gibt.

  • Der Mann, der kein Mörder war

  • Ein Fall für Sebastian Bergman 1
  • Autor: Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt
  • Sprecher: Douglas Welbat
  • Spieldauer: 16 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.143
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.407
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.406

Ein Fall für Sebastian Bergman: In der Nähe eines Waldstücks bei Västerås in Schweden finden Kinder eine Leiche. Bei der Identifizierung stellt sich heraus, daß der aufgefundene Junge Schüler eines Elitegymnasiums war und seit Tagen als vermißt galt. Da die örtliche Polizei mit dem Fall überfordert ist, reist der Stockholmer Kommissar Höglund an und nimmt gemeinsam mit seinem Team die Ermittlungen auf. Die Lösung des Falles bringt mehr als nur ein dunkles Geheimnis ans Licht...

  • 5 out of 5 stars
  • Verblüffend!

  • Von Corenlia Am hilfreichsten 29.11.2012

Sehr interessante Charaktere - sehr hörenswert

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.01.2013

Dieses Buch kann ich ohne Einschränkungen empfehlen.
Es gibt hier wunderbar unterschiedliche Charaktere: den Loser Haraldsson, den verkorksten Sebastian Bergmann (bei dem man nicht weiß, ob man ihn hassen oder lieben oder bedauern soll), Ursula und Torkel, die auch irgendwie daneben sind, und und und...
Dieser Roman lebt von seinen unterschiedlichen Figuren und ich, die ich gerne blutrünstige Thriller höre bzw. lese, habe dieses Hörbuch in einem Rutsch durchgehört.Danach habe ich es direkt noch einmal gehört (was ich noch nie gemacht habe), weil es bei den Charakteren noch so vieles zu entdecken gab und die Hintergründe besser zu verstehen waren.
Es gibt einige Tote, aber der Weg zur Aufklärung mit diesen unterschiedlichen Figuren dahin, ist viel interessanter.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Fifty Shades of Grey 1: Geheimes Verlangen

  • Autor: E. L. James
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 17 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 8.219
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.561
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 5.577

Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey bei einem Interview für ihre Uni-Zeitung kennen. Und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich aber darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe - in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht...

  • 2 out of 5 stars
  • Shades ?? Wohl eher schwarz/weiß - Entbehrlich

  • Von Judith Am hilfreichsten 11.07.2012

War mal ganz interessant

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.11.2012

Nachdem so viel davon zu hören war, habe ich mir dieses Hörbuch runtergeladen. Also es kam mir vor, wie ein härterer Porno - halt mit Sadomaso - der in seinen kleinsten Einzelheiten beschrieben wurde. Man brauchte keine Fantasie mehr.
Die Vorleserin war ok, aber ich muss die nächsten Bände nicht mehr haben.
Wenn man sich vorstellt, was Christian Grey so mitgemacht hat im Alter von 15 und was er dann Jahre später - natürlich super gutaussehend und super erfahren und eigentlich charakterlich auch supter toll - mit einer völlig Unerfahrenen und völlig Naiven anstellt, kann man nach allgemeiner Lebenserfahrung sagen, dass solch eine Beziehung nur von kurzer Dauer sein kann. Ein Happy-End für beide wird es - so sehr man es sich auch für die beiden wünschen möchte - nicht geben können. Daher werde ich mir die folgenden Bände einfach sparen.

War aber mal ganz interessant, das Buch anzuhören.

  • Winter der Welt

  • Die Jahrhundert-Saga 2
  • Autor: Ken Follett
  • Sprecher: Philipp Schepmann
  • Spieldauer: 35 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7.336
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.006
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.997

Ein neuer Krieg zieht herauf... und drei Menschen müssen eine Entscheidung treffen: Die Welt in der Zeit zwischen zwei Kriegen: Die nachkommende Generation der Familien aus Ken Follets "Sturz der Titanen" erlebt im Hörbuch "Winter der Welt (Die Jahrhundert-Saga 2)" den Aufstieg der Nazis und formiert sich im Widerstand. Der Sprecher Philipp Schepmann lässt den historischen Roman für den Hörer lebendig werden.

  • 4 out of 5 stars
  • Mal etwas zum Sprecher

  • Von Wiktor Am hilfreichsten 25.11.2012

Grandios

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.11.2012

Ich schreibe selten Rezensionen, aber hier muss ich es einfach tun: einfach gran-dii-ooos! Der erste Teil der 3-teiligen Saga "Titanen der Welt" war schon klasse, sodass man den zweiten Teil der Saga herbeisehnte. Der 2. Teil der Saga "Winter der Welt" -ein Titel, der es besser nicht hätte ausdrücken können - war noch einen Tacken besser als die Titanen.
Zum Inhalt möchte ich nichts schreiben, er ist einfach zu komplex.
Aber: Ich kann den 3. Teil schon nicht mehr erwarten.

4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Schwesternmord

  • Maura Isles / Jane Rizzoli 4
  • Autor: Tess Gerritsen
  • Sprecher: Michael Hansonis
  • Spieldauer: 13 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 965
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 525
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 523

Vor dem Haus von Maura Isles wird eine Frau erschossen. Detective Jane Rizzoli glaubt zunächst, ihre Kollegin selbst sei das Opfer, da kehrt Maura von einem Kongress zurück - erschöpft, aber lebendig. Schockiert erfährt Maura, die weder von einer Schwester noch von ihren leiblichen Eltern etwas weiß, dass es sich bei der Leiche um ihren Zwilling handelt.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend vom Anfang bis zum Schluß

  • Von Lisa Lotte Am hilfreichsten 01.07.2011

einfach super spannend

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.09.2011

für mich das bislang spannendste Buch von Tess Gerritsen. Dazu hat auch der Vorleser Michael Hansonis beigetragen, insbesondere die Szene im Gefängnis, als Maura Isles ihre Mutter im Gefängnis zum letzten Mal besucht, hat mir eine richtige Gänsehaut verursacht....diese gezischten Worte der Mutter waren richtig gruselig.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Schneewittchen muss sterben

  • Bodenstein & Kirchhoff 4
  • Autor: Nele Neuhaus
  • Sprecher: Julia Nachtmann
  • Spieldauer: 6 Std. und 39 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 346
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 118
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 120

An einem düsteren Novembertag finden Bauarbeiter auf dem stillgelegten Flugplatz der US-Armee in Eschborn ein menschliches Skelett, nur wenig später wird eine Frau von einer Brücke auf die Straße gestoßen. Die Ermittlungen führen Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein in die Vergangenheit: Vor vielen Jahren verschwanden in dem kleinen Taunusort Altenhain zwei Mädchen. Ein Indizienprozess brachte den mutmaßlichen Täter hinter Gitter. Nun ist er in seinen Heimatort zurückgekehrt. Als erneut ein Mädchen vermisst wird, beginnt im Dorf eine Hexenjagd...

  • 5 out of 5 stars
  • Klasse!

  • Von udistel Am hilfreichsten 05.02.2011

die Kürzung des Buches ist schade

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.04.2011

Ich kenne dieses Buch nicht als Hörbuch, sondern habe es gelesen. Es war super! Ich denke, dass es die vielen negativen Hörerrezensionen gibt, weil das Buch - leider - gekürzt wurde. Das Buch hatte über 500 Seiten, bei 6 Stunden und 37 Min. Vorlesezeit können höchstens 350 Seiten davon wiedergegeben worden sein. Da fehlt dann natürlich EINIGES. Pech für die Hörer dieses gekürzten Buches.
Da ich es gelesen habe, werde ich es mir auch nicht herunterladen, aber ich kann mir gut vorstellen, dass einiges von der Atmosphäre in diesem Kaff im Taunus, was sich zwischen den einzelnen Personen abspielt etc., einfach nicht rüberkommt.
Ich hatte beim Lesen richtig Hass-Gefühle und war über mich selbst erschrocken.
Bitte bringt mehr ungekürzte Bücher!
Für das gelesene Buch vergebe ich 5 Sterne!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich