PROFIL

Gabriele

Schweiz
  • 2
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 4
  • Bewertungen
Der Tote im Eisfach
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Colin Cotterill
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Jan Josef Liefers
    
    


    
    Spieldauer: 7 Std. und 44 Min.
    730 Bewertungen
    Gesamt 4,0
  • Der Tote im Eisfach

  • Autor: Colin Cotterill
  • Sprecher: Jan Josef Liefers
  • Spieldauer: 7 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 730
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 482
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 470

Viel lieber würde Dr. Siri Paiboun wie gewöhnlich Leichen untersuchen, doch ist er zu einer politischen Konferenz im Norden von Laos geschickt worden. Da fällt einer der Genossen tot vom Stuhl, Dr. Siris Diagnose: Langeweile. Währenddessen schlägt sich seine Assistentin Dtui in der Hauptstadt mit einer Leiche herum, die sich als höchst explosiv erweist. In ihrem Bauch findet sich eine Handgranate, die wohl für Dr. Siri gedacht war. Und plötzlich bekommt Dr. Siri es mit einem Fall zu tun, der die Langeweile rasch verfliegen lässt.

  • 4 out of 5 stars
  • Unterrichtstunde über Laos

  • Von Katharina Maria Am hilfreichsten 08.09.2013

Schade hat Audible den Sprecher gewechselt

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.07.2014

Jan Josef Liefers ist für mich ein Grund zum sofortigen Abstellen, sowohl als Sprecher als auch in seiner Rolle im Tatort Münster. Schade, liest nicht mehr Peter Weis.

  • Jagd auf Roter Oktober

  • Autor: Tom Clancy
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 15 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.875
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.513
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.507

"Jagd auf Roter Oktober" - Der Roman, der Tom Clancy mit einem Schlag weltberühmt gemacht hat! Ein atemberaubendes Katz-und-Maus-Spiel in den Tiefen des Meeres. Eine Hetzjagd in der grenzenlosen Unterwasserwelt des Atlantik. Nach diesem Buch kann Tom Clancy mit Recht von sich behaupten, er sei der wahre Erfinder des Techno-Thrillers.

  • 5 out of 5 stars
  • Top !!!

  • Von Mario Am hilfreichsten 26.02.2012

Direkt aus Zeiten des Kalten Kriegs

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.02.2014

Zunächst musste ich mich rückversichern: tatsächlich ist das Buch 1984 erschienen und präsentiert die Vorurteile des Kalten Kriegs unreflektiert: Die dummen Russen, selbst die Überläufer sind dümmer als die superklugen und lässigen US-Amerikaner. Kaum erträglich!
Nur der gute Sprecher hat mir über diese Vorurteilsschlacht und die endlosen technischen Details hinweg geholfen!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich