PROFIL

Dr.

  • 7
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 20
  • Bewertungen
  • Das zweite Gesicht

  • Autor: Kai Meyer
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 15 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 215
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 206
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 204

Berlin in den Zwanziger Jahren: eine Stadt zwischen Glamour, Armut und Aberglauben. Als die Stummfilm-Diva Jula Mondschein stirbt, übernimmt ihre Schwester Chiara deren letzte Rolle - und begibt sich dadurch in eine Welt, die für sie ebenso fremd wie faszinierend ist. Einmal im Rampenlicht, fällt es ihr schwer, dieses wieder zu verlassen. Doch je tiefer sie in die großen Fußstapfen ihrer Schwester tritt, desto mehr wird ihr klar, dass deren Tod kein Zufall war - und Ruhm in dieser Stadt seinen Preis hat.

  • 4 out of 5 stars
  • Ein tolles Hörbuch<br />

  • Von Corinna Am hilfreichsten 16.11.2018

Abstruse Geschichte

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.12.2018

Die Geschichte ist an den Haaren herbeigezogen. Die Sprecherin war nur mit schellerer Laufgeschwindigkeit erträglich.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Blackout

  • Morgen ist es zu spät
  • Autor: Marc Elsberg
  • Sprecher: Steffen Groth
  • Spieldauer: 22 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 12.675
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10.124
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10.138

Überleben in der Dunkelheit - Marc Elsbergs Thriller "Blackout": Als in ganz Europa die Stromnetze zusammenbrechen, stehen die Menschen vor dem Kampf ums Überleben. Der italienische Informatiker Piero Manzano gerät unter Verdacht. Dabei ist er selbst auf der Suche nach den Verantwortlichen. Auch Europol-Kommissar Bollard kämpft gegen die Hacker, die anscheinend für den Angriff verantwortlich sind.

  • 4 out of 5 stars
  • In Europa geht das Licht aus

  • Von papercuts1 Am hilfreichsten 18.04.2012

Regt zum Nachdenken an

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.11.2018

Sehr unterhaltsamer Einblick in ein Szenario ohne Strom. Abwechslungsreich gelesen. Der Schluss hätte kürzer sein können.

  • Kinder der Freiheit

  • Die Jahrhundert-Saga 3
  • Autor: Ken Follett
  • Sprecher: Philipp Schepmann
  • Spieldauer: 42 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.415
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.013
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.013

Berlin, 1961. Rebecca Hoffmann erfährt durch Zufall, dass ihr Mann bei der Stasi arbeitet, und damit bricht ihre ganze Welt zusammen. Ihr Schicksal - und das eines ganzen Volkes - scheint besiegelt, als die Regierung eine Mauer erbauen lässt, die jede Flucht unmöglich machen soll. Doch weder Rebecca, noch ihre Kinder geben auf! Und sie bleiben nicht alleine...Boston, 1961. George Jake und Verena Marquand, zwei junge Schwarze, erfahren am eigenen Leib, was Rassendiskriminierung bedeutet - und wie falsch angebliche Freunde sein können. Wem kann man in einer von Misstrauen und Vorurteilen beherrschten Gesellschaft trauen, wem nicht.

  • 2 out of 5 stars
  • Enttäuschend: Der schwächste Teil der Trilogie

  • Von emb Am hilfreichsten 07.10.2014

Sehr guter Überblick über den kalten Krieg

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2018

Kurzweilig werden uns die Geschehnisse nach dem zweiten Weltkrieg bis zum Fall der Berliner Mauer übermittelt. Der Handlungsstrang setzt sich vom 1. Teil der Jahrhundertsaga fort und ist durch das Erzählen der verschiedenen Familiengeschichten in Deutschland, England ,Russland und den USA immer fesselnd. Außerdem werden so auch die internationalen Zusammenhänge verdeutlicht. Insgesamt eins der besten Hörbücher trotz der langen Spieldauer. Es lohnt sich!

  • Hangman - Das Spiel des Mörders

  • Ein New-Scotland-Yard-Thriller 2
  • Autor: Daniel Cole
  • Sprecher: Peter Lontzek
  • Spieldauer: 12 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 58
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 55
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 55

In New York wurde ein Toter von der Decke hängend gefunden, das Wort "Köder" ist tief in seine Brust geritzt. Das lässt nur einen Schluss zu: Ein Killer kopiert den berühmten Londoner Ragdoll-Fall. Chief Inspector Emily Baxter wird sofort von den US-Ermittlern angefordert. In den USA ist der Druck der Medien enorm. Als ein zweiter Toter entdeckt wird, diesmal mit dem Wort "Puppe" auf der Brust, dreht die Presse völlig durch und mit ihr die Internet-Communities.

  • 5 out of 5 stars
  • Hammer!

  • Von Gabriele K. Am hilfreichsten 10.01.2018

Spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.07.2018

Der Krimi baut auf die erste Folge auf und ist in der Art ähnlich und ebenso fesselnd. Ein bisschen brutal, aber auch mit Humor. Sehr gut vorgelesen.

  • After Work

  • Autor: Simona Ahrnstedt
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 14 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.264
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.097
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.084

Als Lexia Vikander erfährt, dass ihre Stockholmer Marketingagentur von einem großen Konzern aufgekauft wurde, gibt es für sie nur eine Lösung: Alkohol. Und zwar viel davon. In einer Bar lernt sie den aufregenden Adam Nylund kennen, der ihr nicht nur einen Drink nach dem nächsten spendiert, sondern ihr am Ende des Abends auch noch den heißesten Kuss gibt, den sie je zuvor bekommen hat. Lexia schwebt auf Wolke 7 - bis sie am nächsten Morgen zur Arbeit kommt und herausfindet, wer ihr neuer Chef ist.

  • 5 out of 5 stars
  • So widersprüchlich wie die eigenen Erwartungen

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 17.04.2018

Banal und ohne Esprit

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.07.2018

Dass das Ende der Geschichte vorhersehbar ist, war nicht so schlimm. Aber alles dreht sich um mangelndes Selbstbewusstsein. Absolut banal und ohne Witz erzählt. Ich bin enttäuscht, dass Frau Teltz so etwas vorliest. Sie erschien mir eher der humorvolle Erzähler zu sein.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Winter der Welt

  • Die Jahrhundert-Saga 2
  • Autor: Ken Follett
  • Sprecher: Philipp Schepmann
  • Spieldauer: 35 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7.220
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.894
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.886

Ein neuer Krieg zieht herauf... und drei Menschen müssen eine Entscheidung treffen: Die Welt in der Zeit zwischen zwei Kriegen: Die nachkommende Generation der Familien aus Ken Follets "Sturz der Titanen" erlebt im Hörbuch "Winter der Welt (Die Jahrhundert-Saga 2)" den Aufstieg der Nazis und formiert sich im Widerstand. Der Sprecher Philipp Schepmann lässt den historischen Roman für den Hörer lebendig werden.

  • 4 out of 5 stars
  • Mal etwas zum Sprecher

  • Von Wiktor Am hilfreichsten 25.11.2012

fesselnde Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.06.2018

Das ist eine packende Erzählung, gleichzeitig historisch gut.
Man sollte aber das erste Buch gelesen haben.

  • Sturz der Titanen

  • Die Jahrhundert-Saga 1
  • Autor: Ken Follett
  • Sprecher: Philipp Schepmann
  • Spieldauer: 37 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 9.493
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.413
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.456

Europa, 1914: Eine deutsch-österreichische Aristokratenfamilie, die durch politische Spannungen zerrissen wird. Eine Familie aus England zwischen Arbeiterschicht und Adel. Und zwei Brüder aus Russland, die in den Strudel der Revolution geraten und sich auf verschiedenen Seiten gegenüberstehen. Ken Folletts neue Trilogie spielt zwischen 1914 und 1989 und erzählt von drei Familien aus drei Ländern, deren Schicksale auf dramatische Weise miteinander verknüpft sind - und wird Geschichte schreiben!

  • 5 out of 5 stars
  • Gelungener Auftakt der neuen Trilogie von Ken Follett - 37 Stunden Hörvergnügen

  • Von Buechereule2 Am hilfreichsten 13.11.2010

Roman und Geschichte in einem

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.05.2018

Eine nette Erzählung über die gesellschaftlichen und politischen Verhältnisse in England, Deutschland, Russland und den USA um die Jahrhundertwende und den Ersten Weltkrieg. Leicht zu hören. Angenehmer Sprecher.