PROFIL

Anonymer Hörer

  • 1
  • Rezension
  • 7
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen
  • Hochamt in Neapel

  • Autor: Stefan von der Lahr
  • Sprecher: Peter Lontzek
  • Spieldauer: 11 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 98
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 89
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 89

Eine archäologische Sensation und eine Verschwörung ganz anderer Art In Rom stirbt ein kleiner Zollbeamter bei einem mysteriösen Autounfall. Die Ermittlungen von Commissario Bariello führen nach Neapel. Dort ist ein seit Jahrhunderten verschollener Brief aufgetaucht, der Weihbischof Montebello auf die Spur einer archäologischen Sensation bringt. Als sich die Wege der beiden Männer kreuzen und sie beginnen, gemeinsam zu ermitteln, erkennen sie, dass ihre Untersuchungen eine unheilige Allianz aus Kirche, Camorra und Kapital gewaltig stören.

  • 4 out of 5 stars
  • Sehr spannende Geschichte. Allerdings ist die grottenschlechte Aussprache im Italienischen sehr ärgerlich, wenn man diese Sprach

  • Von Eva Ziegler Am hilfreichsten 21.04.2019

Aussprache häufig falsch

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.02.2019

Eigennamen, und sonstige italienische Wörter werde hufig falsch ausgesprochen. Bitte von einem srachkundigen Menschen zuerst vorsprechen lassen! Es ist sehr störend.

7 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich