PROFIL

Steamcat

Hamburg, Deutschland
  • 11
  • Rezensionen
  • 91
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 75
  • Bewertungen
  • Kain und Abel (Kain und Abel 1)

  • Autor: Jeffrey Archer
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 19 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.773
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.610
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.594

Zwei Leben - ein Schicksal Die vielleicht beliebteste Trilogie von Jeffrey Archer: vom Autor so überarbeitet, wie sie in seiner Vision schon immer hätte sein sollen. Nach russischer Kriegsgefangenschaft gelangt Abel Rosnovski, unehelicher Sohn eines polnischen Adligen, mit einem Auswandererschiff nach Amerika. Dort arbeitet er sich zum Hotelmanager hoch. Sein Schicksal kreuzt sich dramatisch mit dem von William Lowell Kane, Erbe eines gigantischen Vermögens, der zum Bankpräsidenten werden soll.

  • 5 out of 5 stars
  • Auch zwischendurch ein Genuss

  • Von Graf-Zoufal Am hilfreichsten 15.01.2018

Unglaubwürdige Geschichte...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.01.2018

Ich verfasse ja selten Rezensionen, aber hier kann ich mich einfach nicht zurück halten...
Ich sitze hier bei 13Stunden Hörzeit und frage mich "Was zur Hölle?" ... Was zur Hölle hat sich der Autor dabei bloß gedacht?
Aber vorweg ein paar Worte bis zu diesem Zeitpunkt. Ich versuche so wenig wie möglich zu Spoilern, werde es aber nicht gänzlich vermeiden können.
In dem Buch geht es um die 2 Hauptprotagonisten welche unabhängig von einander erzählt werden. Beiden fällt das Glück von Minute zu Minute mehr vor die Füße der eine schon Reich geboren wird in immer höhere Positionen gehoben und der andere vom Tellerwäscher zum Millionär hat so viele gönner und so viel Glück das es vermutlich für 500 andere Leben mit reichen würde. Bis hierhin passiert also nicht viel außer das die beiden immer mächtiger werden, ganz Interessant zuweilen aber auch vorhersehbar, lass ich mir aber nioch gefallen.
Bis in Stunde 13 die eine Hauptperson (Achtung jetzt muss ich wohl Spoilern):
die als unehelicher Polnischer Baron Sohn, im ersten Weltkrieg in Polen in einem Russischen Lager eingesperrt war, von dort über Russland bis nach Amerika geflohen ist um dort vom Tellerwäscher bis hin zu einem Millionenschweren Hotelmagnaten aufzusteigen in der Blüte seines Lebens beschließt Frau und Kind und Reichtum und ansehen und Hotelimperium zu verlassen und sich der Amerikanischen Armee anzuschließen um im 2. Weltkrieg Deutsche zu töten....lassen Sie das mal Sacken.....

Das ist einfach nur Lächerlich...Seine Frau Kommentiert das mit den Worten "Komm bald wieder" und zack schon sitzt der Herr im Zug zur Musterung.

Völlig egal was jetzt kommt, ob er in den Krieg zieht oder was auch immer passiert, diese Wendung der Geschichte ist einfach nur lächerlich! Zu einem anderen, früheren Zeitpunkt der Geschichte, ok! Aber wir haben hier einen gut Situierten Geschäftsmann der alles hat was man sich wünscht, e gibt keinen Grund warum die Geschichte hier diese Richtung einschlägt, zumal er im ersten Weltkrieg von den Russen gefoltert wurde und nicht von den Deutschen.


Sorry aber das tue ich mir nicht weiter an, schade Geschichte hatte Potential, wenn auch bis Stunde 13 keine Fehde zwischen den Herren besteht die sich im ganzen Buch bisher nur ein einziges mal für 2 Hörminuten getroffen haben.

14 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tausendschön

  • Fredrika Bergman 2
  • Autor: Kristina Ohlsson
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 12 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 686
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 530
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 528

Ein junges Mädchen wird am Mittsommerabend überfallen und vergewaltigt. Fünfzehn Jahre später stirbt ein Mann bei einem Unfall mit Fahrerflucht, doch niemand scheint ihn zu vermissen. Zeitgleich begehen ein Pfarrer und seine Frau Selbstmord. Oder hat es nur den Anschein?

  • 5 out of 5 stars
  • großartig schwedisch

  • Von reusch Am hilfreichsten 24.09.2012

Naja....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.04.2016

Kann man hören, muss man aber nicht!
Alles in allem Stimmig aber ist nicht so das die Story sich einbrennt.
Ich schreibe diese Rezension ca. 1 woche nach beendigung des Buches und musste erst wieder reinhören um mich überhaupt zu errinern....Kurzweilig vielleicht mehr aber auch nicht!

PS: Teschner seine Frauenstimmen nerven wirklich.....

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Zersetzt

  • True-Crime-Thriller 2
  • Autor: Michael Tsokos, Andreas Gößling
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 12 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.339
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.208
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.203

BKA-Rechtsmediziner Dr. Fred Abel arbeitet unter Hochdruck an einem großen Fall: Ein winziger Einstich in der Kniekehle eines Toten verrät ihm, dass einer der gefährlichsten Killer der letzten Zeit weiterhin sein Unwesen treibt. Doch bevor Abel ihn stoppen kann, wird er in heikler Mission in den osteuropäischen Pseudostaat Transnistrien geschickt. Dort soll er zwei Mordopfer identifizieren, die in Kalkfässern gelagert wurden und fast vollständig zersetzt sind.

  • 2 out of 5 stars
  • ENTTÄUSCHEND

  • Von Dr. Löser, Lothar Am hilfreichsten 16.04.2016

Hart! Brutal! Aber gut....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.04.2016

Eigentlich muss man nicht mehr sagen als die Überschrift.
Wie in den anderen Rezensionen schon zu lesen ist das ganze teilweise schon ziemlich Harte Kost, nichts desto trotz kann man sich das ganze ohne Alpträume bis zum Schluss anhören.
Mich hat die eine apprupte Wendung im Buch ein wenig gestört in dem wir uns auf einmal in Transnistrien befinden und uns fragen warum wir jetzt 4 std über geschehen in Deutschland gehört haben die damit erstmal nichts zu tun zu haben scheinen, aber nach kurzer Eingewöhnung stimmt das Bild dann wieder.

Kann man hören wenn man nicht zu Zart besaitet ist!

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Killer

  • Will Robie 1
  • Autor: David Baldacci
  • Sprecher: Peter Lontzek
  • Spieldauer: 14 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.484
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.350
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.341

Amerika hat Feinde - skrupellose Menschen, die weder Polizei, FBI noch das Militär aufhalten können. In diesen Fällen wendet sich die Regierung an Will Robie, einen Auftragskiller, der sein Ziel stets trifft. Doch der hat gerade den ersten - und vielleicht letzten - Fehler seiner Karriere begangen. Denn Will hat die Zielperson, die er eigentlich eliminieren sollte, laufen lassen, weil ihm irgendwas an diesem Auftrag seltsam erschien. Nun wird der Killer selbst zum Ziel. Auf der Flucht vor seinen eigenen Leuten kommt Will einer unglaublichen Verschwörung auf die Spur.

  • 1 out of 5 stars
  • Was für eine Enttäuschung

  • Von Mr. T. Am hilfreichsten 13.06.2015

Ein wenig von allem.....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.04.2016

Das Buch hat alles was man für einen Spannenden Thriller braucht, leider nicht zuende gedacht irgendwie.
Da ist von allem etwas, aber irgendwie etwas zu wenig.
Phasenweise erinnerte mich das Buch an Leon der Profi, dann wieder an James Bond.
Am ende hab Ichs doch recht schnell durchgehört und werde auch den 2. Teil hören.
Nichts was einem im Gedächtnis einbrennt, auch weil es nichts wirklich neues gibt.

4 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Locked in: Wach auf, wenn du kannst

  • Autor: Holly Seddon
  • Sprecher: Marie Bierstedt, Simon Jäger, Anna Carlsson, und andere
  • Spieldauer: 11 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 559
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 540
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 542

Manche Geheimnisse verschwinden von selbst. Andere nie. Sie sind nur eingeschlossen. Alex Dare ist Journalistin. Und Alkoholikerin. Bei der Recherche für einen Artikel stößt sie auf den Fall von Amy Stevenson, die seit vielen Jahren im Koma liegt. Plötzlich wird Alex' journalistischer Spürsinn wieder wach. Denn sie kennt Amy. Und sie meint zu ahnen, dass Amy ein Geheimnis hat. Aber wer soll ihr schon glauben? Es sei denn, Amy gibt ihr Geheimnis preis... Psychologische Spannung auf höchstem Niveau - fesselnd gelesen von Anna Carlsson, Marie Bierstedt und Simon Jäger.

  • 4 out of 5 stars
  • Ich fand's gut!

  • Von Steamcat Am hilfreichsten 27.04.2016

Ich fand's gut!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.04.2016

Die Story ist stimmig bis zum Schluss. Die einzelnen Charaktere sehr gut von den einzelnen Sprechern gesprochen.
Die Themen Wachkoma und Alkoholsucht werden gut ins Buch eingebaut und geben dem Buch noch mehr Tiefe! Die Alkohol Alex ist zudem noch sehr charmant gezeichnet wenn sie gesoffen hat :D

Ich fand's gut und würd's empfehlen!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Planetenjagd

  • Alien Wars 2
  • Autor: Marko Kloos
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 10 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 954
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 914
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 913

Anfang des 22. Jahrhunderts. Die Menschheit kämpft gegen Aliens, in den letzten bewohnbaren Zonen der Galaxis tobt ein blutiger Bürgerkrieg, und politische Unruhen, militärische Polizeigewalt und Not bedrohen das gesamte Sonnensystem. Der junge Army-Offizier Andrew Grayson hat zwar das Militärbootcamp und den verheerenden Überfall im All überlebt, doch als er mit einer Truppe Querulanten und Unruhestiftern in eine ferne Kolonie geschickt wird, weiß er, dass seine gefährlichste Mission gerade erst begonnen hat... Der Krieg hat gerade erst begonnen.

  • 4 out of 5 stars
  • Es wird zum Alien Wars

  • Von Dirk Krebs Am hilfreichsten 28.06.2017

Gelungene Fortsetzung!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.04.2016

Solide Fortsetzung des ersten Teils. Wer das erste Buch gehört hat kann hier gerne zugreifen. Ich werde sicher auch den 3. Teil hören.
Einziger Wermutstropfen: Der Sprecher! Eigentlich ist er ja ganz gut, aber manchmal übertreibt er die Intonation so dermaßen das ich mir denke "So spricht kein Mensch...nichtmal beim Militär...nicht mal im Weltraum!"

______________________________________________________________________________
Ich höre seit 2011 täglich bei meiner Tätigkeit als Kraftfahrer durchschnittlich 4 Bücher im Monat.
Bisher hab ich nie eine Rezension abgegeben, werde dies nun für meine bestehenden Titel nachholen und auch für die neuen immer eine Rezension schreiben.

7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Signal

  • Sam Dryden 2
  • Autor: Patrick Lee
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 10 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.386
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.326
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.327

Ein Anruf mitten in der Nacht: Eine alte Freundin bittet Sam Dryden um Hilfe. Es gilt einen Mord an vier jungen Mädchen zu verhindern. Doch woher wusste Claire von dem drohenden Verbrechen? Sam erfährt: Claire hat für ein Hightech-Unternehmen gearbeitet, das kurz zuvor von einer heftigen Explosion verwüstet wurde. Die Firma forschte an einem hochgeheimen Apparat, der sich nun in Claires Händen befindet: Ein Radio, das Sendungen aus der Zukunft empfangen kann.

  • 5 out of 5 stars
  • Phantasievoller spannender Thriller

  • Von Dr. Löser, Lothar Am hilfreichsten 20.05.2016

Ein Zeitparadoxon bleibt ein Zeitparadoxon bleibt

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.04.2016

Die Story fängt gut an verliert sich dann ein wenig in Logik und denkfehler.
Die ewige frage nach dem "was wäre wenn ich es jetzt anders machen würde dann müsste ja jetzt schon alles anders sein" wird ein wenig umgangen und das ganze sehr klar dargestellt. Ich hab mich dabei oft gefragt wie das wohl sein kann....Zeitparadoxon bleibt nun mal Zeitparadoxon und daran sollte man sich halten und nicht schön drum rum schreiben.
Alles in allem kann man sich das Buch anhören, der Sprecher ist solide und die Story Mittelmaß. Guter Ansatz, mangelnde Umsetzung!

_______________________
Ich höre seit 2011 täglich bei meiner Tätigkeit als Kraftfahrer und habe mittlerweile rund 200 Titel in meiner Bibliothek. Lange habe ich keine Rezensionen geschrieben, hole jetzt ein wenig nach und werde neue Bücher ab sofort immer Rezensieren!

21 von 34 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Nexus

  • Nexus-Trilogie 1
  • Autor: Ramez Naam
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 15 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.216
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.073
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.066

Die Nano-Droge ermöglicht es einem, sich mental mit anderen Menschen und mit den Datenströmen des Internets zu verbinden. Der US-Behörde ERD ist Nexus jedoch ein Dorn im Auge.Sie zwingen den jungen Programmierer Kaden Lane, einen der Miterfinder von Nexus, sich bei einer skrupellosen chinesischen Wissenschaftlerin einzuschleusen. Sie plant, die gesamte Menschheit zu unterwerfen. Doch auch die Behörden gehen für Nexus über Leichen.

  • 5 out of 5 stars
  • Monomentaler Aufschrei

  • Von Tobias Am hilfreichsten 20.03.2015

Viel Action, wenig Story

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.07.2015

Die Story hat Potential, leider wird das Buch auf die reine Action reduziert. Außerdem nervt es das der Hauptprotagonist, ein Mann, "Kate" heißt, und seine weibliche Begleitung "Sam", da hat man irgendwie immer ein falsches Bild im Kopf!

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Talisman

  • Autor: Stephen King, Peter Straub
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 31 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.616
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.135
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.125

Der zwölfjährige Jack Sawyer hat eine weite, abenteuerliche Reise vor sich. Er begibt sich auf die Suche nach dem Talisman...

  • 5 out of 5 stars
  • King und Nathan - Garantie für das Grandiose

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 01.02.2013

Ich gebs auf...

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.07.2012

Ich habe jetzt gut 20Std gehört und ehrlich gesagt sind davon in 18Std Dinge passiert die irrelevant für die Story sind. Dieses Buch zieht sich einfach hin wie Kaugummi. Dazu kommt das in den letzten 8 Std die Figur "Wolf" sehr präsent ist und der Charakter einfach nur nervt! Nathan liest die Figur wohl so wie man sie sich auch vorstellt....er nervt trotzdem oder grad weil Nathan ihn mit so viel Inbrunst liest. Ich schaffe es einfach nicht weiter und kann mir kaum vorstellen das in den letzten knapp 10Std noch der große Knall kommt. Ich gebs auf!

24 von 45 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Unter Haien

  • Autor: Nele Neuhaus
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 22 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.831
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.045
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.042

Die New Yorker Investmentbankerin Alex Sontheim hat sich durch Intelligenz und Zielstrebigkeit eine Position erarbeitet, von der andere nur träumen...

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich ist er da!

  • Von Thomas Am hilfreichsten 10.02.2012

Laaaaangweilg

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.02.2012

Ich weiß nicht was das mit Thriller zu tun haben soll. Ich hab jetzt ca. 6Std hinter mir und glaube nicht das ich es zuende hören werde! Die Story ist so alt wie die Mafia selbst. Desweiteren liest der sprecher mit so überzogen überheblichen Stimme das das Schmalz fast aus den Boxen trieft. Hände weg!

6 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich