PROFIL

Henri Hase

Köln
  • 5
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 219
  • Bewertungen
  • Totenpfad

  • Ein Fall für Dr. Ruth Galloway 1
  • Autor: Elly Griffiths
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 8 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.261
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.185
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.179

Dr. Ruth Galloway, forensische Archäologin, liebt Katzen und alte Knochen. Vor zehn Jahren verschwand die fünfjährige Lucy Downey. Seitdem schreibt ein Unbekannter verstörende Briefe, die Detective Chief Inspector Harry Nelson von der Norfolk Police um den Schlaf bringen. Als an einem nebligen Herbsttag in den Salzwiesen nahe der Küste Mädchenknochen gefunden werden, ist er sich sicher, dass es Lucys sind.

  • 5 out of 5 stars
  • guter Auftakt

  • Von Hörefix Am hilfreichsten 10.01.2017

mystisch, spannend & unheimlich- absolut großartig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.02.2017

Würden Sie Totenpfad (Ein Fall für Dr. Ruth Galloway 1) noch mal anhören? Warum?

absolut, das Hörbuch lebt von der toll beschriebenen Stimmung, der guten Sprecherin und eingestreuten spannenden Infos historischer und mystischer Art.

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Gut und insgesamt stimmig beschriebene, ungewöhnliche und teilweise skurrile Charaktere sowie den mysthisch-historischen Hintergrund

Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Gabriele Blum gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

Brauchte etwas, um mich an die Stimme zu gewöhnen, da sie mich anfangs sehr an Hannelore Hoher erinnert hat. Mittlerweile schätze ich die Stimme Gabriele Blums auch unabhängig sehr bzw finde sie einfach sympathisch

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Definitiv

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Der Spannungsbogen treibt dem Leser nicht unbedingt den Angstschweiß auf die Stirn, aber für Freunde skurriler Charaktere, schönen Schreibstils und Krimis mit mystischem/ archäologischem Hintergrund absolut zu empfehlen.. freue mich schon sehr auf den 3. Teil!

  • Die Tochter des Leuchtturmmeisters

  • Nordic Killing
  • Autor: Ann Rosman
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 10 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 169
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 153
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 153

"Die Insel war klein und karg, und die Buchten waren gefüllt mit rundgeschliffenen Steinen" - das Auftauchen einer eingemauerten Leiche bringt das Idyll der Insel Marstrand gehörig durcheinander. Als schließlich noch ein Taucher ermordet wird, ist die glänzende Oberfläche der Kurortgesellschaft endgültig zerstört. Karin Adler von der Kripo Göteborg soll den Fall lösen - mit ihrem Charme und unkonventionellen Blick bringt sie so manchen Inselbewohner in Verlegenheit.

  • 5 out of 5 stars
  • große klasse! ein verbrechen über generationen.

  • Von Linn Am hilfreichsten 14.02.2014

Kurzweiliger Urlaubskrimi

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.04.2014

Was hat Ihnen am allerbesten an Die Tochter des Leuchtturmmeisters (Nordic Killing) gefallen?

Die sympathische Kommissarin und die stimmungsvolle Beschreibung des altmodischen Küstenstädtchens sind genau das richtige für einen Tag am Strand oder einen verregneten Nachmittag auf dem Sofa. Besonders schön gezeichnet sind einige kauzige und verschrobene, aber um so spannendere und durchaus liebenswerte Figuren.

Was genau mochten Sie an der Sprecherleistung? Was hat Ihnen nicht gefallen?

Die Sprecherin war ruhig und ðŸ†-.

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Tolle Idee, ich würde den Film unbedingt sehen wollen! Für einen gemütlichen Fernsehabend mit Pizza, erinnert vom Stil an Fred Vargas und Inspektor Barnaby

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Dummerweise wurde der Nachname der Autorin auf dem Cover falsch geschrieben.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Nicht jede kalte Säge schafft es nach New York

  • Autor: Max Goldt
  • Sprecher: Max Goldt
  • Spieldauer: 2 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 58
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 19
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 19

Inhalt: 1. Die Schöneberger Gräberin; 2. Feichte Brott, 3. Elf Texte aus Atlas van de nieuwe nederlandse vleermuizen; 4. Also kochte Cook der Crew; 5. ehemals Eine Wolke, auf der man keinen Husten bekommt...

  • 3 out of 5 stars
  • Schon fast ein Klassiker

  • Von Christian Am hilfreichsten 08.04.2012

hinrei?end..

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2010

max goldt eben, wie immer einfach gro?artig. leider miserable tonqualit?t.

  • Unsere traurige technische Zukunft

  • Autor: Max Goldt
  • Sprecher: Max Goldt
  • Spieldauer: 2 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 61
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 22
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 20

Inhalt: 1. Sodbrennen statt Snobismus, ich meine umgekehrt; 2. Lippen abwischen und lächeln; 3. Im Zaubermärchenwald der Phantasie; 4. Das Loch...

  • 5 out of 5 stars
  • ein Sprachwunder dieser Herr Goldt. Er ist gut

  • Von Rainer Am hilfreichsten 14.12.2017

fantastisch

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2010

einfach klasse- bisweilen b?sartige sprachbetrachtungen und -kritik. leider recht m??ige tonqualit?t.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Inquisitor

  • Autor: Wolfgang Hohlbein
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 5 Std. und 6 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 75
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 27
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 27

Deutschland im finsteren Mittelalter: Der Inquisitor Tobias wird in eine entlegene Stadt im Norden des Reiches gerufen. Schreckliche Dinge geschehen in Buchenfeld - das Korn verfault, das Wasser ist vergiftet, und die Kinder kommen mit Mißbildungen auf die Welt.

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach spannend

  • Von Heiko Barth Am hilfreichsten 02.11.2007

finger weg- telefonbuch ist spannender!

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.05.2010

relativ gelungene umsetzung eines allerdings leider mehr als schwachen buches. hohlbeins geschichte kann weder in spannung (gähn), erzählweise (durchschaubar, und alles andere als subtil), zeichnung der figuren (eindimensional und flach wäre untertrieben) ansatzweise überzeugen, selbst der wunsch nach einfachsten vollziehbaren handlungssträngen bleibt fromm und unerfüllt. tipp: selbst als freund auch mal etwas trivialer mystery-bücher mit gruselfaktor: nicht mal für umsonst runterladen-die zeit lohnt sich nicht ;)

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich