PROFIL

Sandra R.

  • 8
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 13
  • Bewertungen

Fade Story und leider keine gute Sprecherin

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2020

Ich hatte mich gefreut, denn ich liebe Krimis, Sylt und Italien - somit war die Beschreibung des ersten Nonna Carlotta Falls vielversprechend.
Leider verkünstelt die Sprecherin den italienischen Akkzent so dermassen, dass es mir keinen Spaß beim zuhören macht.
Und der Aufbau der Story und des damit verbundenen Kriminalfalls ist leider auch eher mau anstatt spannend.

Fellinger macht süchtig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.01.2020

Nach drei Titeln Fellinger bin ich echt schon süchtig!! Meine Bitte an den Autor - bitte schnell Nachschub!!! 😉

Fellinger-süchtig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2020

Zuallererst musste ich mit dem Schreibstil bissl warm werden, es geht so ein bisschen in die Eberhofer-Erzähltechnik mit reichlich skurrilen und schrulligen Charakteren - aber mittlerweile bin ich so begeistert, dass ich ganz traurig war, dass es nach dem zweiten Teil schon Schluss war. Ich freu mich auf den 3. Fellinger 👍

Lavendel-Tod / Todlangweilig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.11.2019

Leider echt todlangweilige Story, ich habe versucht, noch hineinzukommen - aber habe bei der Hälfte des Hörbuchs aufgegeben. Selbst Herr Stockerl, den ich als Sprecher liebe , konnte es nicht herausreißen.

Faaaaaaaaaaaad 😴

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.11.2019

Ich bin wirklich ein Eberhofer- Fan, aber wenn es so weitergeht wie bei zuletzt schon Teil 9 und nun 10, dann brauch ich echt keinen mehr. Ein nur noch jammernder Rudi, ein langweiliges Familientamtam und ein aus dem nichts fließend sprechender Paul?? Naaaa Danke. Dann bitte koane gschichtn mehr an den Haaren herbeiziehen, Frau Falk! 🙏🏻 einzig und allein Herr tramitz lässt es einen noch bis zum Schluss aushalten.

Toll! 👏

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.05.2019

Tolle Krimigeschichte mit kulinarischen Schilderungen, bei denen einem das Wasser im Mund zusammen läuft. Und Gregor Weber liest sensationell! Jeder Charakter bekommt etwas ganz lebendiges mit Dialekt oder Tonation verliehen! Ich hab sofort den zweiten Teil downgeloaded. 😉

Mau

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.05.2019

Leider eine recht dünne Story und von einem Sprecher gesprochen, der von lebendiger Intonation und korrekter Aussprache von fremdsprachigen Begriffen nicht viel versteht.

Fad - ohne Punkt und Komma.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2017

Viel zu ausführlich beschrieben, die Story ist fad. Die Sprecherin sollte noch ganz viel üben - keine Betonungen bzw. Falsche - echt einschläfernd - bestes Einschlafmittel ever!