PROFIL

Birgit 1971

  • 3
  • Rezensionen
  • 72
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 49
  • Bewertungen
  • Auris

  • Autor: Sebastian Fitzek, Vincent Kliesch, Helge May, und andere
  • Sprecher: Simon Jäger, Svenja Jung, Oliver Masucci, und andere
  • Spieldauer: 6 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.090
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.882
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.881

Matthias Hegel ist forensischer Phonetiker und der beste Audio-Profiler Deutschlands. Er ist imstande, nur anhand von Tönen, Geräuschen, Dialekten und Stimmfarben ein psychologisches und optisches Profil von Menschen zu erstellen. Dank ihm sitzen einige der gefährlichsten Straftäter im Gefängnis. Erpresser, Geiselnehmer, Attentäter, von denen die Ermittler oftmals nur kurze Audiomitschnitte hatten. Hegel ist faszinierend, charismatisch, schwer durchschaubar. Und: Er sitzt in Einzelhaft. Vor einem Jahr hat er eine obdachlose Frau bestialisch ermordet.

  • 3 out of 5 stars
  • Schade

  • Von JACK Am hilfreichsten 12.05.2019

Unterhaltsam...aber....

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.05.2019

Sebastian Fitzek ist ein Garant für tolle Stories und Simon Jäger ist DER Sprecher für die tollen Bücher. Es hätte auch diesmal gereicht, denn
leider ist die Stimme von Jula extrem nervig...aber ich hab durchgehalten, denn einen Fitzek muss man bis zum Ende hören..alles andere wäre ein Affront. Also..super Story..spannend..unterhaltsam..Simon Jäger ein Traum..alle anderen waren auch gut...bis auf Jula...leider eine Katastrophe...

68 von 76 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Good as Gone: Ein Mädchen verschwindet. Eine Fremde kehrt zurück.

  • Autor: Amy Gentry
  • Sprecher: Anna Thalbach, Nellie Thalbach
  • Spieldauer: 8 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 56
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 54
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 53

Ein Albtraum scheint für die Familie Whitaker endlich beendet: Annas und Toms Tochter Julie, die mit 13 Jahren entführt wurde, steht als 21-Jährige plötzlich vor ihrer Haustür. Endlich wieder vereint - die Familie kann ihr Glück kaum fassen. Doch schon bald spüren alle, dass Julies Geschichte so nicht stimmen kann. Als Anna dann von einem ehemaligen Polizisten geheime Informationen über den Entführungsfall erhält, hegt sie einen furchtbaren Verdacht.

  • 1 out of 5 stars
  • <br />toller Anfang,

  • Von Lulu Am hilfreichsten 03.03.2017

Katastrophe

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.03.2017

Ich war gespannt...und dann gelangweilt...
Keine Spannung...gelesen wie ein Wetterbericht..Besonders die Sprechrolle der zurückgekehrten Tochter war ohne Emotion in eintöniger Stimme gelesen..furchtbar..

Habs nicht fertiggehört...hat mich nur noch genervt..egal wie das Buch ausging...hat mich nicht mehr interessiert. .Schade.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mit Zorn sie zu strafen

  • Detective Max Wolfe 2
  • Autor: Tony Parsons
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 8 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 170
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 162
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 161

London an einem klirrend kalten Neujahrstag. Detective Max Wolfe ist entsetzt: In einem noblen Wohnkomplex wurde die Familie Wood erschossen. Nur der jüngste Sohn scheint verschont worden zu sein, doch von ihm fehlt jede Spur. Hat der Killer ihn in seiner Gewalt? Max bleibt nicht viel Zeit. Seine Ermittlungen führen ihn weit in die Vergangenheit, zu einem Killer, der vor 30 Jahren eine Familie tötete, auf die gleiche brutale Art. Doch der ist mittlerweile alt und sterbenskrank. Trotzdem verbirgt er etwas, das spürt Max - eine Ahnung, die ihn ins Grab bringen wird, und zwar buchstäblich.

  • 5 out of 5 stars
  • Klappentext stimmt nicht ganz - trotzdem spannend

  • Von Wolfram Am hilfreichsten 28.12.2015

langweilig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.03.2016

die stellenweise Gefühlsduselei ist kaum auszuhalten. das erste buch war schon an der grenze, aber dieses buch ist eine katastrophe. nicht mal der sprecher kann das buch noch retten. grauenhaft