PROFIL

Amazon Kunde

  • 6
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 6
  • Bewertungen
  • Und Nietzsche weinte

  • Autor: Irvin D. Yalom
  • Sprecher: Markus Pfeiffer
  • Spieldauer: 17 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 475
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 438
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 438

Eine Ménage à trois zwischen Lou Andreas Salomé, Nietzsche und der Psychoanalyse. Das Wien des Fin de siècle: Die selbstbewusste junge Russin Lou Andreas Salomé drängt den angesehenen Arzt Josef Breuer, dem suizidgefährdeten Friedrich Nietzsche zu helfen und ihn von seiner zerstörerischen Obsession für sie zu kurieren.

  • 4 out of 5 stars
  • Faszinierend!

  • Von Maura Am hilfreichsten 05.04.2018

Eindringlich und wundervoll

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.04.2019

Wien im fin de siècle ... wundervolle Sprache und Weltendarstellung. Dialoge sind besonders eindringlich gestaltet und der Sprecher ist genial.

  • Oryx und Crake

  • Die MaddAddam Trilogie 1
  • Autor: Margaret Atwood
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 11 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 202
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 188
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 188

Crake und Jimmy waren Freunde, und sie liebten dieselbe Frau: die rätselhafte Oryx. Sie lebten in einer ständig von Klimakatastrophen bedrohten Welt. Crake, ein Genie genetischer Manipulation, war Wissenschaftler und arbeitete für das Projekt "Paradice" in einem Elite-Labor eines biogenetisch-pharmazeutischen Konzerns. Jimmy sorgte als Werbefachmann für die Bekanntmachung der Produkte, die Crake entwickelte.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut

  • Von Blutende Ohren Am hilfreichsten 27.05.2017

Liebe es!!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.11.2018

kannste das Buch schon aus der Studienzeit und wollte mich jetzt an die Trilogie wagen. Ei Fach fantastisch! Atwood ist einfach wahnsinnig fantasiereich und die Dystopie ist glaubwürdig und spannend. Kann es nur empfehlen!

  • Kalte Asche

  • David Hunter 2
  • Autor: Simon Beckett
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 10 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.186
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.667
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.662

Nur ihre Asche blieb übrig: Abgeschnitten von der Außenwelt, am Rande der Zivilisation - diese beklemmende Kulisse von Simon Becketts "Kalte Asche" wird Sie nicht mehr loslassen. In jeder fesselnden Minute von Johannes Stecks Hörbuch-Interpretation werden Sie die bittere Meeresluft schmecken, die kalte Asche riechen und den Atem des Mörders in Ihrem Nacken spüren.

  • 4 out of 5 stars
  • KaltebAsche

  • Von Murkel Am hilfreichsten 13.09.2012

spannend wie immer

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.09.2018

David hinter ist einer der besten Protagonisten und man verschmilzt beinahe mit seiner Geschichte. es gibt hin und wieder Situationen in denen man denkt zu wissen was passiert ist oder wer für alles verantwortlich ist und Beckett schafft es immer wieder zu überraschen. als zweites Buch der Reihe sehr gut zu empfehlen.

  • Die Tyrannei des Schmetterlings

  • Autor: Frank Schätzing
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 23 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 3.871
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 3.693
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 3.688

Kalifornien, County Sierra, Goldgräberprovinz: Sheriff Luther Opoku hat mit Kleindelikten und illegalem Drogenanbau zu kämpfen. 300 Meilen westlich davon, im Silicon Valley, wetteifern IT Visionäre um die Erschaffung des ersten ultraintelligenten Computers mit dem Ziel, die großen Probleme der Menschheit zu lösen. Als eine Biologin in Sierra unter rätselhaften Umständen ums Leben kommt, muss Luther erkennen, dass sein verschlafenes Naturidyll längst Testgelände eigenwilliger Experimente geworden ist.

  • 3 out of 5 stars
  • Zwar interessant - doch sehr chaotisch und wirr

  • Von Ute Am hilfreichsten 29.04.2018

nichts für nebenher

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.07.2018

tolles und spannendes Buch! Story ist ganz nach meinem Geschmack etwas dystopisch und futuristisch. teilweise war ich etwas verwirrt was wo wann stattgefunden hat aber dennoch zu empfehlen!
kleiner tipp: um wichtige Kleinigkeiten nicht zu verpassen, am besten wirklich aufmerksam hören... zum Nebenher-Hören eher nicht geeignet ;)

  • Herr aller Dinge

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 23 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 11.753
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 8.852
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.847

Als Kinder begegnen sie sich das erste Mal: Charlotte, die Tochter des französischen Botschafters, und Hiroshi, der Sohn einer Hausangestellten. Von Anfang an trennt sie der soziale Unterschied. Doch Hiroshi hat eine Idee, wie er den Unterschied zwischen Arm und Reich aus der Welt tilgen könnte. Als er und Charlotte sich wiederbegegnen, sieht er dies als Zeichen, dass sie miteinander verbunden sind.

  • 5 out of 5 stars
  • Chapeau, Herr Eschbach!

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 15.10.2011

nie langweilig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.04.2018

Ich habe mir vom Höhepunkt etwas mehr erwartet. alles in allem war die Geschichte aber spannend und gut aufgebaut. Das Thema ist ja allemal brisant und bekommt dadurch noch ein bisschen mehr Relevanz.
Ich liebe den Sprecher

  • Aera: Die Rückkehr der Götter

  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 21 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.236
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.990
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.979

Im Jahr 2019 herrscht eine neue Weltordnung: Die Götter kehren auf die Erde zurück. Alle Götter - bis auf einen. Während Odin, Zeus, Manitu, Anubis, Shiva und Co. sich ihre alten Kultstätten zurückholen und ihre Anhänger um sich scharen, warten Christen, Moslems und Juden vergeblich. Die einst mächtigsten Religionen der Welt werden bald als bedeutungslose Sekten belächelt.

  • 5 out of 5 stars
  • Wow

  • Von CP Am hilfreichsten 29.01.2016

super Entwicklung!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.03.2018

anfangs dachte ich, es wird eine aneinanderreihung von kleinen kurzen kriminalfällen ... Entwicklung der Geschichte hat sich als super spannend herausgestellt und das Gesamtkonzept hat sich wirklich gelohnt bis zum Ende zu hören