PROFIL

Reader XXL

  • 7
  • Rezensionen
  • 50
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 75
  • Bewertungen

Ein guter Precht, vielleicht ein wenig zu dogmatisch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.05.2018

Gut gemacht, möchte ich sagen. Aber ich muss hinzufügen, so manchmal hat mich das Gefühl beschlichen, dass der geschätzte Philosoph gelegentlich an seine Grenzen kommt.
Ich habe seine Gedanken gern geteilt, die Zeit mit Ihnen genossen. Pausiert, reflektiert und weiter gelesen, beziehungsweise gehört. Vielen Dank für die vielen Anstöße! Und ich bin gespannt, wie der Autor sich zukünftig über eine Welt ohne Geld äußern wird.
PS: Ach ja, dieses Hörbuch habe ich bei Amazon gekauft und mit einem Apple Gerät gehört, die Printausgabe möchte ich mich nicht ins Regal stellen, denn ich sammle keine Bücher, nur Gedanken und Ideen..

Schwacher Start zu einer spannenden Serie

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.01.2017

Durch Zufall bin ich auf "Lunapark" gekommen, der 5. Teil dieser Serie. Vornweg kann ich sagen, es wird besser. Das geht ganz besonders für den Sprecher, der den ersten Teil leider völlig uninspiriert herunterrattert. Die Story ist nicht schlecht, wenn gleich nicht alle der zahlreichen Wendungen immer nachvollziehbar sind. Trotzdem mit dem Kommissar Rath hat Volker Kutscher einen Treffer gelandet. Hörenswert, nicht nur für Krimi Freunde sondern auch ganz besonders für Berliner!

Eine tolle Entdeckung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.07.2016

Wem Ken Folletts Jahrhundertsaga gefallen hat, der findet hier eine würdige Parallele. Etwas persönlicher und auf Deutschland beschränkt. Eine wunderbare Geschichte.

Katzenbach ist wieder da!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2015

Katzenbach hat es geschafft, endlich, ein neues Sujet anzufangen. Und er hat es gut gemacht. Spannung, Tiefgang, ein guter Plot, bis zum Schluss. Von mir gibt es fünf Sterne in allen Kategorien.

Unternehmen Brandenburg Titelbild

Eine wirklich unglaubliche Story, aber gut!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.02.2014

Wer Glenn Meads History-Thriller mag, kommt hier auf seine Kosten. Ein Plot der es in sich hat: Südamerika, Unbelehrbare, ein bisschen Lovestory und Action ohne Ende - in Deutschland!
Meade schafft es wirklich bis zum Schluss den Spannungsbogen zu halten und immer wieder neue Wendungen lassen auch keine Langeweile aufkommen. Daher habe ich mir (fast) keine Hörpause gegönnt. Also Kopfhörer drauf und viel Vergnügen!

Ja, hören!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.03.2011

Ich weiß nicht, ob einem Unbeteiligten die Tragweite der DDR-Diktatur klar wird. Aber hier wird sie gut, persönlich und verständlich reflektiert. Wer bereit ist, sich darauf einzulassen, wird belohnt. Mit Tiefgang, Widersprüchen und banalen Problemen. Gut gelesen von Erich Räuker. Was will man mehr?

Meine Empfehlung!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.11.2009

Frau Garcia versteht ihr Handwerk und das merkt man. Und wenn man sich darauf einläßt, hat man ein Sprechtraining mit "wirkt sofort" Garantie. Jedem der wirkungsvoll kommunizieren will, oder merkt, dass er noch etwas besser machen kann, zu empfehlen. Ohne Äh und ohne Ehm. Einfach nur ausatmen!