PROFIL

Frau Huhn

Hamburg
  • 6
  • Rezensionen
  • 38
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 15
  • Bewertungen
  • Letzter Tanz

  • Lincoln Rhyme 2
  • Autor: Jeffery Deaver
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 12 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.207
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.586
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.576

Ein kaltblütiger Mörder hält Detective Lincoln Rhyme in Atem. Das einzige Erkennungsmerkmal des Killers ist seine Tätowierung - sie zeigt den Tod und ein Mädchen tanzend auf einem Sarg. Rhyme glaubt den Mörder zu kennen, und sollte sich sein Verdacht bestätigen, kennt er nur noch einen Gedanken: Rache - aus ganz persönlichen Gründen.

  • 5 out of 5 stars
  • Genialer Fallensteller

  • Von Flyboy01 Am hilfreichsten 20.09.2014

Schön geschrieben, spannend und man rätselt mit

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.01.2019

Ich mag diese Reihe und werde mich gleich über den 3. Teil her machen.

Ich mag den Sprecher sehr, er kann sich gut in die Charaktere einfinden und gibt sie authentisch wieder.

Ich bin gespannt wie es weitergeht.

  • BECOMING

  • Meine Geschichte
  • Autor: Michelle Obama
  • Sprecher: Katrin Fröhlich
  • Spieldauer: 18 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.669
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.547
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.542

Mit ihrem bedeutsamen und erfüllten Leben wurde Michelle Obama zu einer der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika war sie die erste Afro-Amerikanerin in dieser Position und trug in dieser Rolle maßgeblich dazu bei, das wohl gastfreundlichste und offenste Weiße Haus in der Geschichte des Landes zu schaffen. Gleichzeitig wurde sie zu einer mächtigen Fürsprecherin für Frauen und Mädchen in den USA und in der ganzen Welt, trieb in der Familienpolitik den dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben voran.

  • 5 out of 5 stars
  • Authentisch, lebendig, mitreißend, herzlich

  • Von Kornelia T. Am hilfreichsten 16.01.2019

Jetzt bin ich noch ein größerer Michelle Fan!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.12.2018

Ich bin diesem Buch 3 Tage durch ein aufregendes Leben gefolgt. Und da ist noch Raum für soviel mehr.

Michelle beschreibt ihren Lebensweg mit allen Emotionen, zeigt was sie bewegt und in welche Richtung sie strebt.

Ein Leben getragen von Liebe, Mut, Anstrengung und Leichtigkeit. Aber auch Frust und Hoffnung.

Sie engagiert sich für Kinder, für Frauen auf der ganzen Welt. Setzt sich für deren Chancengleichheit ein!

Sie spricht darüber Mutter zu sein und wie sie sich um ihre Kinder sorgte.

Darüber, wie die Jahre im Weißen Haus für sie gewesen sind. Was sie dort alles verändert hat.

Auch über den Rassismus redet sie auf eine ganz besondere Art und Weise. Meist vergaß ich beim Zuhören, dass sie davon betroffen ist. Es geht ihr auch hier um die Gleichberechtigung und Chancengleichheit u d wie sie sich dafür mit ihrer Stimme einsetzt.

Wie sie mit Zweifel umgegangen ist und andere versucht davon zu befreien.

Das Buch ist einfach nur unglaublich warm und ehrlich in meinen Augen.

Wenn jeder von uns nur einen Funken davon in seinen Alltag bringt, wird die Welt ein Stück besser.

Die Sprecherin Katrin Fröhlich ist sehr feinfühlig für den Inhalt des Buches und transportiert diesen ausgesprochen gut. Als wäre es ihr eigenes Leben, liest sie das von Michelle vor. Danke dafür.

Durch die Hörbücher habe ich mehr Platz im Bücherregal geschaffen, aber dieses möchte ich in den Händen halten können.
Danke auch hierfür.

38 von 45 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Durst

  • Harry Hole 11
  • Autor: Jo Nesbø
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 18 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.113
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.914
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.902

Ein Serienkiller findet seine Opfer über die Dating-App Tinder. Die Osloer Polizei hat keine Spur. Der einzige Spezialist für Serientäter, Harry Hole, unterrichtet jetzt an der Polizeihochschule, um mehr Zeit für seine Frau Rakel und ihren Sohn Oleg zu haben. Doch Holes alter Chef kennt Olegs Vergangenheit und setzt ihn so unter Druck. Der Kommissar gibt schließlich nach und übernimmt den Fall. Als eine weitere junge Frau verschwindet - ausgerechnet eine Kellnerin aus Holes Stammlokal - , muss der Ermittler befürchten, dass der Mörder für ihn kein Unbekannter ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Harry Hole...

  • Von A. Schmidl Am hilfreichsten 21.09.2017

Mitreißend.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2017

Gut aufgebaut mit immer wieder neuen Spannungsbögen. Wer Harry mag, der wird sich mit diesem Buch nicht langweilen.

  • Papierjunge

  • Fredrika Bergman 5
  • Autor: Kristina Ohlsson
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 13 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 674
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 636
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 634

In der Nacht erwacht er zum Leben, erwählt ein Kind und verschwindet mit seinem Opfer in der Dunkelheit. Der Papierjunge. Eigentlich glaubt niemand an die jüdische Sagengestalt - bis an einem eiskalten Wintertag in Stockholm eine Erzieherin vor den Augen von Schülern und Eltern erschossen wird. Als wenig später zwei Kinder verschwinden, fragen sich die Ermittler Fredrika Bergman und Alex Recht, ob der Junge aus der Legende etwas mit den Vorfällen zu tun haben könnte. Die Ermittlungen führen Fredrika nach Israel, wo sie mit einem grausamen Verbrechen aus der Vergangenheit konfrontiert wird.

  • 4 out of 5 stars
  • Ein Teschner für zwischendurch...

  • Von Udolix Am hilfreichsten 10.03.2016

Schwere Kost

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.06.2017

Uve Teschner ist im Erzählen einfach sehr gut und ich höre ihm sehr gerne zu.

In diesem Buch stehen wieder Kinder im Mittelpunkt der Geschehnisse und wer da zart besaitet ist, sollte sich Nerven zulegen.

Ich habe das Buch fast in einem Rutsch durch gehört.

Ich hoffe auf noch einen Teil dieser Serie.

  • Aschenputtel

  • Fredrika Bergman 1
  • Autor: Kristina Ohlsson
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 11 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.047
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 719
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 725

Hochsommer in Schweden. Der voll besetzte Schnellzug nach Stockholm muss außerplanmäßig halten, ein kleines Mädchen verschwindet spurlos. Das Ermittlerteam um Kommissar Alex Recht wird auf den Fall angesetzt. Doch dann wird das Kind tot aufgefunden. Auf seiner Stirn steht geschrieben: "Unerwünscht". Wenig später wird ein zweites Kind verschleppt.

  • 5 out of 5 stars
  • Spitze

  • Von Myriam Gelderblom Am hilfreichsten 16.11.2011

Böse. Gut. Grausam.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.05.2017

Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven. Das ist es nie, wenn es um Kinder geht. Dadurch wird es aber höchst Emotional. Man fahndet mir, möchte den Ermittlern bei Seite stehen und diesen Fall mit klären. Zwischendurch hat man eine Idee zum Täter, muss sie dann aber wieder verwerfen, neu aufgreifen... Vom schweren Thema her abgesehen, ein sehr gutes Buch, der Autorin werde ich mehr Aufmerksamkeit geben.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Hypnotiseur

  • Joona Linna 1
  • Autor: Lars Kepler
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 18 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.756
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.798
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.793

Vor den Toren Stockholms wird an einem Sportplatz die Leiche eines brutal ermordeten Mannes entdeckt. Kurz darauf werden Frau und Tochter ebenso bestialisch getötet aufgefunden. Offenbar wollte der Täter die ganze Familie auslöschen. Doch der Sohn überlebt schwer verletzt. Als Kriminalkommissar Joona Linna erfährt, dass es ein weiteres Familienmitglied gibt, eine Schwester, wird ihm klar, dass er sie vor dem Mörder finden muss. Er setzt sich mit dem Arzt und Hypnotiseur Erik Maria Bark in Verbindung. Er will, dass Bark den kaum ansprechbaren Jungen unter Hypnose verhört. Bark hatte sich jedoch wegen eines traumatischen Erlebnisses geschworen, niemals mehr zu hypnotisieren. Aber es geht hier um ein Menschenleben. Es gelingt ihm schließlich, den Jungen zum Sprechen zu bringen. Was er dabei erfährt, lässt ihm das Herz gefrieren...

  • 4 out of 5 stars
  • Ein erstaunlicher Debüt-Thriller

  • Von Thomas Am hilfreichsten 20.12.2010

Hörenswert

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.05.2017

Ein spannendes Buch, das die ganze Zeit einen schönen Spannungsbogen hält.

Manchmal stellt sich einem die Frage, ob sowas wirklich möglich ist? Manchmal sind meine Gedanken in den Hörpausen abgeschweift, wie Tief die Abgründe einer menschlichen Seele wohl sein können?

Durch die verschiedenen Blickwinkel der Geschichte habe ich jedenfalls durchgehend interessiert und gespannt zugehört.

Wenn man es nicht zu sehr realistisch und es mehr als "wäre schön möglich" betrachtet, kann man sich mit diesem Buch gut unterhalten fühlen.