PROFIL

Lulipu

  • 28
  • Rezensionen
  • 87
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 47
  • Bewertungen
  • Das erste Buch der Sterne

  • Die 11 Gezeichneten 1
  • Autor: Rose Snow
  • Sprecher: Yara Blümel
  • Spieldauer: 9 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 255
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 237
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 236

Seit jeher liebt Stella die Sterne - ohne zu ahnen, wie tief ihre Verbindung zu ihnen tatsächlich ist. Das erkennt sie erst, als sie mit ihrem Zwillingsbruder Cas an eine geheimnisvolle Universität gelangt, auf die schon ihre Eltern gegangen sind. Kurz nach der Ankunft begegnet Stella dort dem selbstbewussten Cedric, der nicht nur der heißeste Typ der Uni ist, sondern Stella auch viel zu schnell viel zu nahe kommt. Mit seiner unausstehlichen Art bringt er sie nicht nur aus dem Konzept, sondern sorgt auch für Ereignisse, die Stellas Zukunft tiefgreifend verändern.

  • 4 out of 5 stars
  • Ein schönes Buch für Zwischendurch

  • Von Yvonne Am hilfreichsten 01.11.2018

WOW, Klare Kauf Empfehlung von mir

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.01.2019

Bevor ich diese Hörbuchreihe bewertet habe, habe ich mir alle drei Teile bis zu ende angehört und ich muss sagen WOW! So ein tollen und ins sich harmonisches (Höhr)buch. Es fehlt an nichts Liebe, Intrigen, Eifersucht, Herzschmerz, Freundschaft und die Liebe zu seiner Familie und dabei ist es auch noch spannend bis zum Schluss. Toll! Klare Kauf Empfehlung von mir.
Die Charakter sind tiefgründig, authentisch und alles ist mit viel Hingabe geschrieben. Ich finde die Sprecherin macht ihre Sache toll und sie passt meiner Meinung nach richtig gut zu Stella.
EIN TIPP an alle die sich schlecht Namen merken können, diese sollten ab Buch zwei einen kleinen Spickzettel dabei haben wo sie die Namen der ganzen Protagonisten mit deren Fähigkeit aufschreiben. Denn es sind einige wie der Tittel des Buches schon erkennen lässt 😉
Bis zum Schluss bliebt es super spannend und man erkennt am ende das große ganze. Es bleiben keine offenen Fragen über bis auf die eine die unter Spoiling geschrieben habe.
Viel Spaß beim Hören, ich hatte es alle Male!

ACHTUNG SPOILING
Das einzige was etwas unstimmig ist, ist die Sache mit Cedric am Schluss. Bei Hans ist die Kraft zu Steller gleich zurückgekehrt. Bei Cedric, der auch tot war nicht. Sie hätte auch zurückkehren müssen (so wie bei Hans), wodurch seine Elementarkräfte wieder zum Vorschein kommen sollten (nach der Wiederbelebung). Ich habe mir das ganze so zusammengereimt, das er durch Magie wiederbelebt wurde und deshalb alles beim Alten blieb.

  • Erbin des Lichts

  • Silberschwingen 1
  • Autor: Emily Bold
  • Sprecher: Vanida Karun, Oliver E. Schönfeld
  • Spieldauer: 11 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 451
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 422
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 422

Thorn ist halb Mensch, halb Silberschwinge. Als Halbwesen gerät sie ins Fadenkreuz des Clans der Silberschwingen. Thorn kämpft tapfer gegen ihr Schicksal an, doch bald muss sie sich eingestehen, dass sie gegen den Charme ihres Feindes machtlos ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Toller neuer Ansatz

  • Von cookie Am hilfreichsten 29.03.2018

Ganz OK

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.01.2019

Ich kann nicht groß negatives über diese Hörbuch schrieben, es ist schön geschrieben und nett für zwischen durch. Ich werde es mir aber kein zweites mal anhören da mir hier und da persönlich die ein oder andere tiefe fehlt.
Nichtsdestotrotz ein netter Zeitvertreib für zwischen durch

  • Finding Trust

  • Autor: Mia B. Meyers
  • Sprecher: Günter Merlau, Lisa Stark
  • Spieldauer: 5 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 284
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 271
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 271

Als die Journalistin Eva Smith und der erfolgreiche Investor Liam Benett sich vor drei Jahren kennenlernten, endete dieses Aufeinandertreffen in einer Katastrophe. Bis auf ihren Freundeskreis und der gegenseitigen Abneigung scheinen Eva und der frauenverachtende Liam keine Gemeinsamkeiten zu haben. Dennoch entwickelt sich im Laufe der Zeit unerwartet eine tiefe Freundschaft. Doch ist es wirklich nur Freundschaft, wenn man sich jeden Tag sehen will? Wenn der Puls in Gegenwart des anderen steigt und die Haut unter Berührungen beginnt, zu brennen?

  • 3 out of 5 stars
  • Sehr vorhersehbar und ohne grosse Überraschungen.

  • Von Kathi Am hilfreichsten 13.01.2019

Spannend, gefühlvoll, kurzweilig mit viel Humor!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.12.2018

Ein super Hörbuch mit klarer kauf Empfehlung. Nicht zu langatmig, sondern genau richtig, ohne offene Fragen mit einem schönen ende.
Durch die freche Art der Protagonisten wird das Buch sehr Spritzig und ich habe an der ein oder andren Stelle herzhaft gelacht. Super finde ich auch die zwei Sprecher (wobei ich mir eine rauchigere, tiefere stimme gewünscht hätte, aber das ist Geschmack Sache).

2 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Khazaar

  • Betania Breed 1-4
  • Autor: Jenny Foster
  • Sprecher: Daisy LaFleur, Nina Schöne, Lisa Stark, und andere
  • Spieldauer: 27 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 67
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 64
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 64

Sein Name ist Khazaar Drasurq, und er ist anders als alle Männer, die sie kannte. Er ist gefährlich. Er ist unberechenbar. Für Cassie ist er der begehrenswerteste Mann, den ihre Augen je erblickt haben. Für Khazaar hingegen existiert sie nur, um den Fortbestand seiner Rasse zu sichern. Sie ist ein kleines Rädchen in einem großen Plan, den der besitzergreifende Alienlord verfolgt.

  • 3 out of 5 stars
  • "Bin nicht begeistert aber nicht ganz enttäuscht "

  • Von Venohr Am hilfreichsten 05.12.2018

Nein Danke

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2018

Von Jenny Foster war: “Dasquian – Der schwarze Drache“ das erste Hörbuch welche ich gehört habe (so schien es mir). Dieses hat mir eigentlich sehr gut gefallen und ich sagte mir, Höre ich mir doch mal ihre erste Buchreihe „Kahzaar“, also diese hier, an. Mich irritierte schon das die Audible app mir sagte das ich bei 6h noch was sei und ob ich dahin zurückwolle. Ich habe dieses Hörbuch also schon einmal gehört und es anscheinend vergessen.

Jetzt weiß ich auch wieder warum… die Protagonisten kennen sich, laut Geschichte vielleicht 24h und reden schon von unsterblicher liebe und hier und da und was sie alles für ihn tun möchte und bla bla blaaa…. Nicht auszuhalten, kaum landen sie auf einen andren Planeten schläft sie auch noch mit einen anderen. Da fällt mir nur WTF ein.

Es tut mir leid aber dieses Hörbuch bekommt von mir keine Kauf Empfehlung.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Dasquian - Der schwarze Drache

  • Autor: Jenny Foster
  • Sprecher: Nina Schöne
  • Spieldauer: 8 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 121
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 115
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 116

Ein auserwählter Drache. Eine menschliche Frau. Eine unbesiegbare Kreatur, die sie besitzen will. Shor Dasquian ist ein Mann, in dessen Brust ein furchtloses Drachenherz schlägt. Als er sich bereit macht, für die Frau zu kämpfen, die er nur aus seinen Träumen kennt, ahnt er nicht, welche Ereignisse er damit in Gang setzt. Denn sie ist die Eine, die Frau, die das Schicksal für ihn bestimmt hat, nur um sie dann doch wieder zu trennen. Die Liebe zur Erdenfrau verändert ihn. Aus dem mutigen Mann wird ein furchtloser. Aus dem loyalen Drachenshifter wird ein unerbittlicher Liebender.

  • 5 out of 5 stars
  • An einem Tag Durchgehört

  • Von Lulipu Am hilfreichsten 04.10.2018

An einem Tag Durchgehört

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2018

Meiner Meinung nach ist dies ein sehr gefühlvolles, farbenfrohes und absolut Hörenswertes Buch. (Und auch eines der wenigen welche ich an einem Tag durchgehört habe) Die Sprecherin macht einen Fantastischen Job, so eine schöne Stimme und Harmonisches Lesen

Mir gefällt sehr gut wie die Autorin das Buch aufgebaut hat und wie die Protagonisten untereinander harmonieren. Sex spielt zwar eine Rolle ist aber nicht das Dominierende Thema und wird alt zu schmierig aufgetragen. Auch, so finde ich, werden keine Probleme Künstlich erschaffen. Relativ am Anfang des Buches dachte ich „Oh je, jetzt geht es los und Sie finden aus dem und dem Grund nicht zusammen, weil sie nicht reden bzw. etwas verschweigen“ (will nicht spoilern), aber nein, es kam ganz anders als erwartet. Super!
Leider gibt es einen Punkt Abzug, denn am Ende habe ich das Gefühl die Autorin hat entweder ihren schreib styl nicht bei gehalten oder ihr ist aufgefallen das sie nur noch wenige Seiten zur Verfügung hat. Das ende kam mir zu abrubt und plötzlich was mir gar nicht gut gefällt. Aber gut das ist ja Geschmacks Sache.

Da mir dieses Buch aber gut von ihr gefallen hat werde ich mich jetzt auch mal an die anderen von Ihr wagen (auch wenn ich kein Alien freund bin^^“).

12 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Herz des Wolfes

  • Berührung der Dunkelheit 1
  • Autor: Thea Harrison
  • Sprecher: Tanja Fornaro
  • Spieldauer: 2 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 300
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 284
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 280

Die Lehrerin Alice Clark ist ein Wyr. Als zwei ihrer Freunde in kürzester Zeit ermordet werden, nimmt die junge Frau die Nachforschungen selbst in die Hand. Da geschieht ein weiterer Mord, und Alice will einen Blick auf den Tatort werfen. Hier trifft sie auf den ermittelnden Detective Gideon Riehl, einen Wolfgestaltwandler, in dem sie auf den ersten Blick ihren Seelengefährten erkennt. Und er muss alles daran setzen, Alice aus der Gefahrenzone herauszuhalten.

  • 4 out of 5 stars
  • Teil eines Sammelbandes

  • Von Andrea Am hilfreichsten 12.04.2014

Nett und kurzweilig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.09.2018

Ein sehr nettes und kurzweiliges Buch, leider ein wenig vorhersehbar und hier und da zu ausschweifend in ihren beschreibungen.

Trotzdem würde ich diese Hörbuch weiter empfehlen, alleine deswegen um noch ein wenig mehr abseits der Hauptstory über die anderen zu erfahren. 💐

  • Vom Zorn geküsst

  • Diabolic 1
  • Autor: S. J. Kincaid
  • Sprecher: Verena Wolfien
  • Spieldauer: 14 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 342
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 329
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 328

Eine Diabolic ist stark. Eine Diabolic kennt kein Mitleid. Eine Diabolic hat eine einzige Aufgabe: Töte, um den einen Menschen zu schützen, für den du erschaffen wurdest. Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie - eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er - der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein.

  • 5 out of 5 stars
  • Bin gespannt auf den zweiten Teil

  • Von T. Jansen Am hilfreichsten 11.06.2018

Super Hörbuch!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.08.2018

Dieses Hörbuch ist meiner Meinung nach super Geschieben, es hat sehr viel Gefühl und Raffinesse. Die Charaktere sind wunder bar beschrieben und im Kopfkino sind keine Filmrisse oder schwarze stellen vorhanden.
Die Sprecherin spricht mit viel Leidenschaft und macht ihre Sache super!
Auch wenn es einen zweiten Teil dieses Hörbuch gibt bin ich mir nicht sicher ob ich dieses hören werde, das liegt aber einzig daran das mir das Ende des ersten Teils super gefällt und schon als Abschluss gelten kann. Aber sicherlich wird mich die Neugierde doch noch dazu bringen den zweiten Teil ebenfalls zu hören.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Bodyguard

  • Spezialauftrag Liebe
  • Autor: Corinna Bach
  • Sprecher: Matthias Brüggenolte
  • Spieldauer: 8 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 207
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 202
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 202

Als Personenschützer und gelegentlicher Türsteher exquisiter Clubs ist Ruben Benning hocherfreut, als ihm ein äußerst lukrativer Bodyguard-Job angeboten wird. Darüber hinaus verspricht die Sache, einfach zu werden. Doch als sich herausstellt, dass sein Klient niemand anderes als der arrogante, reiche Niklas Sauter ist, verfliegt die Freude schnell. Ruben und Niklas kennen sich - und ihre erste Begegnung war alles andere als ein Vergnügen.

  • 3 out of 5 stars
  • Nix Besonderes

  • Von Beate Am hilfreichsten 23.07.2015

Netter Zeit vertreib

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.08.2018

Das Buch ist schön, und ein netter zeit vertreib für zwischen durch. Es ist spannend und gefühlvoll aber ich werde es nicht ein weiteres mal hören da es mich nicht so sehr gefesselt hat.
Nichtsdestotrotz ist es ein schön geschriebendes Buch und ein wunder voller Sprecher!

  • Nur ein Kuss

  • Ashcroft-Saga 1
  • Autor: Poppy J. Anderson
  • Sprecher: Karoline Mask von Oppen
  • Spieldauer: 10 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 928
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 871
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 870

Amy und Patrick kommen aus zwei völlig verschiedenen Welten, doch das kann sie nicht davon abhalten, sich bis über beide Ohren ineinander zu verlieben. Anfangs erscheint alles perfekt, bis kurz nach ihrer übereilten Hochzeit das Liebesglück der beiden getrübt wird. Amy erkennt, dass sie in Patricks Welt einfach nicht hineinpasst, und sieht keinen anderen Ausweg, als ihn zu verlassen, auch wenn ihr die Trennung das Herz bricht. Jahre später kreuzen sich wieder ihre Wege.

  • 5 out of 5 stars
  • Suchtfaktor

  • Von Noname Am hilfreichsten 30.01.2018

Nett für zwischen durch, mehr aber auch nicht

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.12.2017

Schöne Geschichte, ganz nett für zwischen durch, mehr aber auch nicht. Für mich ist es keines der Hörbücher die mich bis in die frühen Morgenstunden wach liegen lassen nur weil ich -u n b e d i n g t- wissen muss wie es weitergeht. Einmal zu Hören reicht völlig aus.

Ich kann mir vorstellen das es unheimlich schwierig ist als Frau vernünftig Männliche stimmen hin zu bekommen. Die einen schaffen es die anderen nicht. Diese Sprecherin hat es leider nicht geschafft, die Stimmen lasen sich manchmal kaum auseinanderhalten.

  • Wie fallender Schnee

  • FederLeichtSaga 1
  • Autor: Marah Woolf
  • Sprecher: Julia Stoepel
  • Spieldauer: 8 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.217
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.126
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.125

"Eliza, jedem Anfang wohnt ein Zauber inne", hat meine Großmutter mir mal erklärt. Damals habe ich nicht verstanden, was sie damit meinte, und heute war ich immer noch nicht schlauer. Denn jetzt stecke ich mittendrin in einem Anfang - aber von zauberhaft kann keine Rede sein. Ausgerechnet ich soll eine magische Schneekugel für die Elfen zurückholen. Wenn sie wenigsten nett wären - diese Elfen. Aber nein - sie sind eingebildet, arrogant und bockig (einer jedenfalls).

  • 3 out of 5 stars
  • Sehr mühsam...

  • Von Angelique Am hilfreichsten 21.02.2017

Super

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.08.2017

Ich habe inzwischen den fünften Band der Serie gehört bevor ich hier zum ersten Buch eine Rezession schreibe. Alles im allem kann ich sagen das es von Buch zu Buch Spannender wird.

Jedem der die FederLeicht Saga Hören möchte, sollte sich aber vorab überlegen die MondSilberLicht Saga zu hören. Die Protagonisten aus der MondSilberLicht Saga tauchen hier und da in der FederLeicht Saga auf und man wird unheimlich viel gespoilert (so dass ich die Bücherei gar nicht mehr Höre, da ich weiß wie es ausgeht…)

An sich ist es aber eine sehr schöne und in sich Stimmige Geschichte. Auch wenn ich die MondSilberLicht Saga nur mit dem ersten Buch gehört habe finde ich es einfach toll die Protagonisten in der FederLeicht Saga wieder zu treffen.