PROFIL

Elke R.

  • 31
  • Rezensionen
  • 34
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 33
  • Bewertungen
  • Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer

  • Isabelle Bonnet 1
  • Autor: Pierre Martin
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 9 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.013
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.784
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.775

Isabelle Bonnet, hochdekorierte Leiterin einer geheimen Spezialeinheit in Paris, wäre bei einem Sprengstoffattentat fast ums Leben gekommen.Um sich zu erholen, reist sie in ihren beschaulichen Geburtsort Fragolin im Hinterland der Côte d'Azur. Doch aus der ersehnten Ruhe wird nichts: In einer Villa wird eine halbnackte Frauenleiche gefunden, und der Hausherr, ein mysteriöser Engländer, ist spurlos verschwunden. Isabelle Bonnet lässt sich überreden, den Fall zu übernehmen - was bei den Kollegen vor Ort nicht gerade Begeisterung auslöst.

  • 5 out of 5 stars
  • Herrlich unaufgeregt

  • Von larifari Am hilfreichsten 04.06.2014

Spannend und schön geschrieben

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.02.2019

Es ist ein Krimi, der nix blutrünstiges hat und dennoch spannend ist. Die Sprecherin war wie immer genial und ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

  • Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe

  • Ein Wohlfühlkrimi mit Lori Shepherd 1
  • Autor: Nancy Atherton
  • Sprecher: Luise Schubert
  • Spieldauer: 9 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 311
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 289
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 291

"Als ich von Tante Dimitys Tod hörte, war ich fassungslos. Nicht weil sie tot war, sondern weil ich bis dahin nicht wusste, dass es sie gegeben hatte." Lori Shepherd ist frisch geschieden und pleite. Als auch noch ihre geliebte Mutter stirbt, glaubt sie vollends den Boden unter den Füßen zu verlieren. Da erhält sie die Nachricht von einer Anwaltskanzlei: Lori soll das Erbe ihrer Tante Dimity antreten. Hat es Tante Dimity, die Figur aus den Gutenacht-Geschichten ihrer Kindheit, wirklich gegeben?

  • 5 out of 5 stars
  • Mehr als ein Wohlfühlkrimi

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 08.11.2017

Eigentlich eine nette Geschichte,

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2019

aber der Anfang ist sehr langatmig und man überlegt immer wieder auf zu hören. Hat man ca die erste Hälfte hinter sich, wird die Geschichte fesselnder. Die Sprecherin war wirklich schlecht, denn sie hat jede Person mit verstellter Stimme gelesen, was teilweise echt grausig war.

  • Arsen und Käsekuchen

  • Tee? Kaffee? Mord! 7
  • Autor: Ellen Barksdale
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 4 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 728
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 681
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 676

In Nathalies Cafe findet der alljährliche Käsekuchen-Wettbewerb von Earlsraven statt. Doch statt eines Preises für den leckersten Kuchen gibt es einen Toten! Stuart Ridlington, Chefjuror und Inhaber der erfolgreichen Bäckereikette "Baker's Belly", fällt während der Verkostung tot um. War es Mord? Und hat Rita Buffridge, seit zehn Jahren in Folge die Gewinnerin des Wettbewerbs, womöglich etwas mit seinem Tod zu tun?

  • 1 out of 5 stars
  • naja, Geschichte ziemlich flach...<br />

  • Von michel Am hilfreichsten 27.01.2019

Echt gute Unterhaltung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.01.2019

und auch spannend! Typisch englischer Krimi, bei dem nicht von Anfang an klar ist, wer das Verbrechen begangen hat. Kann ich nur empfehlen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ich bin Single, Kalimera

  • Herbert 1
  • Autor: Friedrich Kalpenstein
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 5 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.077
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.934
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.929

Sommer, Sonne, Strand, Meer. Wie man sich als Single in einem Familienhotel durchschlägt. Wie man die beste Liege am Pool sichert. Warum es sinnvoll ist, beim Baden im Meer Schuhe anzuziehen. Herbert ist Spießer aus Überzeugung, Mitte dreißig, Bayer. Wie jedes Jahr reist Herbert im Urlaub in den Süden. Dieser Herausforderung stellt er sich, ausgerüstet mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein und Durchhaltevermögen. Denn Herbert weiß aus Erfahrung, dass Urlaub auch anstrengend sein kann.

  • 5 out of 5 stars
  • Lustig

  • Von Mandy Rüster Am hilfreichsten 11.06.2016

Witzige Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.01.2019

mit typisch männlicher Fehleinschätzung über sich selbst. Es ist leichte Unterhaltung und ich kann es nur empfehlen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Haus in der Nebelgasse

  • Autor: Susanne Goga
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 11 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 175
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 169
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 169

London 1900: Matilda Gray ist Lehrerin an einer Mädchenschule und führt das Leben einer unabhängigen Frau. Als ihre Lieblingsschülerin Laura nicht mehr zum Unterricht erscheint, ahnt Matilda, dass diese in Gefahr ist. Zu plötzlich ist ihr Verschwinden, zu fadenscheinig sind die Begründungen des Vormunds. Eine verschlüsselte Botschaft, die ihr Laura auf einer Postkarte schickt, bringt Matilda auf die Spur des Mädchens. Ihre Suche führt sie zu dem Historiker Stephen Fleming und mit ihm zu einem jahrhundertealten Geheimnis, tief hinein in die verborgensten Winkel der Stadt.

  • 4 out of 5 stars
  • Das Haus in der Nebelgasse

  • Von M. Gersbeck Am hilfreichsten 25.01.2019

Bin total begeistert

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.01.2019

von der Geschichte, die mich wirklich gefesselt hat. Es fiel mir schwer es ab zu schalten. Die Erzählerin war wirklich gut und ich kann das Hörbuch wirklich guten Gewissens weiter empfehlen. Ich bin total begeistert und hätte gern mehr davon!

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das bisschen Kuchen: (K)ein Diät-Roman

  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Tessa Mittelstaedt
  • Spieldauer: 7 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.630
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.445
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.442

Der Feind trägt Größe 34 und hat es auf Nikis Gatten Wolfgang abgesehen. Nach Jahren der molligen Idylle nimmt Niki den Kampf auf: um ihren Mann, ihre Familie - ihren Körper! Sie geht in eine Fastenklinik, wo sie unter Glaubersalz und Schlemmerphantasien leidet. Bis sie Bekanntschaft mit dem Shiatsu-Masseur macht. Sollte Fasten der neue Sex sein? Aber was war noch mal Sex?

  • 5 out of 5 stars
  • Jackpot!

  • Von GLA Am hilfreichsten 25.04.2017

Schade...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.01.2019

der Titel klang viel versprechend und ich dachte es wäre eine humorvolle Geschichte. Leider hat man das Gefühl, dass es krampfhaft auf lustig gemacht ist. Das Hörbuch kann ich nicht empfehlen.

  • Mein Mann, der Rentner, und dieses Internet - Das geheime Tagebuch einer Ehefrau

  • Die Rentner-Reihe 1
  • Autor: Rosa Schmidt
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 4 Std. und 47 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 195
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 182
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 180

Der Ruhestand könnte so friedlich verlaufen für das Ehepaar Schmidt, würden sie von ihrer Tochter Julia nicht einen dieser neuen flachen Computer geschenkt bekommen. Während Rosa dem "Tablett" zunächst skeptisch gegenübersteht, ist ihr Günther sofort Feuer und Flamme. Der umtriebige Rentner erobert das Netz - und ehe Rosa sich versieht, vertraut er Dr. Google mehr als seiner Ehefrau und schmeißt eine Party, die dank Facebook völlig aus dem Ruder läuft. Nun packt Rosa aus. In ihrem Tagebuch erzählt sie vom Leben mit einem Rentner, der zu viel Zeit hat - und jetzt auch noch WLAN!

  • 5 out of 5 stars
  • eine sehr kurzweilige und lustige Geschichte

  • Von Roberto156 Am hilfreichsten 14.09.2018

Es ist witzig und unterhaltsam...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.01.2019

und man erkennt manches aus eigener Erfahrung wieder. Die Sprecherin ist auch sehr sympathisch. Also richtig gut gelungen.

  • Sie haben ihr Ziel erreicht

  • Autor: Friedrich Kalpenstein
  • Sprecher: Matthias Keller
  • Spieldauer: 6 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 739
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 696
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 698

Justus, Erwin und Willi sind seit der Schulzeit Freunde. Gemeinsam begeben sich die drei Männer in den besten Jahren auf eine längst überfällige Reise in ein Wellnesshotel in Niederbayern. So war es zumindest geplant. Durch ein Missgeschick landen die Herren in einer Kuranstalt ein paar Ortschaften weiter. Notgedrungen lassen sie sich auf das Abenteuer ein. In erster Linie wollten die Freunde schließlich die Seele baumeln lassen.

  • 4 out of 5 stars
  • toller Sprecher, vorhersehbare Geschichte

  • Von MD Am hilfreichsten 11.09.2017

Witzige Geschichte zum schmunzeln

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.01.2019

Man kann sich in der Geschichte treiben lassen und es ist dennoch nicht vorhersehbar. Wer vom Alltag abschalten möchte, sollte sich das Hörbuch gönnen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ich kann nicht vergeben

  • Meine Flucht aus Auschwitz
  • Autor: Rudolf Vrba
  • Sprecher: Peter Bieringer
  • Spieldauer: 12 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 423
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 396
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 397

Das einmalige Erinnerungsdokument erzählt, wie ein erst siebzehnjähriger Slowake in Auschwitz überlebte. Wie er sich vor der Willkür der SS und ihren Kapos schützte, wie er Strafen und Krankheiten überstand, sich bei den Widerstandskämpfern im Lager Respekt verschaffte und sogar einen seltenen Augenblick der Liebe erlebte. Mehr noch: wie er es als einer der wenigen schaffte, zusammen mit seinem Freund Alfréd Wetzler dieser hermetisch abgeriegelten Hölle zu entfliehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Laboratorium der Grausamkeit

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 24.08.2017

So klar und direkt, dass es Gänsehaut macht <br /> ....

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.12.2018

Diese Geschichte geht nicht nur unter die Haut, sondern nimmt einen mit und lässt einen selbst die Angst spüren. Der Sprecher ist sehr gut und eigentlich müsste man das Buch zur Pflichtlektüre in Schulen machen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Buch des Kurfürsten

  • Historischer Roman
  • Autor: Marlene Klaus
  • Sprecher: Lars Van Riesen
  • Spieldauer: 13 Std. und 12 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 10
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 9
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 9

Heidelberg, November 1595. Hedwig und Philipp Eichhorn leben mit ihrem Kind in der Residenzstadt. Sie arbeitet als Magd, er als Knecht in der kurfürstlichen Kanzlei. Ihr junges Glück wird brutal zerstört, als man Hedwig und das Kind entführt. Die Entführer erpressen Philipp, er soll ein Buch, das den Besitz der kurfürstlichen Gefolgsleute auflistet, aus der Kanzlei stehlen. Hedwig, die in einer Hütte außerhalb Heidelbergs festgehalten wird, fürchtet um ihr Leben und das ihrer Tochter.

  • 5 out of 5 stars
  • Aufregende Geschichte

  • Von Thekla Am hilfreichsten 06.03.2018

Endlich mal wieder ein gutes Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.12.2018

Anfangs tat ich mich mit dem Sprecher etwas schwer, aber mit der Zeit paßte es immer besser. Die Geschichte ist spannend und man fiebert oft mit. Es fiel mir öfters mal schwer, das Hörbuch aus zu schalten. Hoffentlich gibt es bald eine Fortsetzung oder ähnliches!