PROFIL

Thorsten

  • 9
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 43
  • Bewertungen
  • Ostfriesenfluch

  • Ostfriesland-Reihe 12
  • Autor: Klaus-Peter Wolf
  • Sprecher: Klaus-Peter Wolf
  • Spieldauer: 5 Std. und 46 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 77
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 72
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 75

Er entführt Frauen, aber er stellt keine Lösegeldforderung. Er verschickt nur Pakete mit ihren Kleidungsstücken. Die betroffenen Familien stehen vor einem Rätsel. Sind die Frauen wirklich entführt worden, oder sind sie abgehauen, weil sie ihrem Leben eine neue Richtung geben wollten? Als eine der Frauen tot aufgefunden wird, beginnt Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen zu ermitteln. Bald erkennt sie, dass hier jemand systematisch glückliche Beziehungen zerstört.

  • 3 out of 5 stars
  • zu kurz

  • Von nicole becker Am hilfreichsten 25.02.2018

Solide Krimikost aus Ostfriesland

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.04.2018

Nicht das Beste der Ostfriesenreihe, aber solide, teils humorvoll und mit dem Charme der ostfriesischen Mentalität.

Ich gebe gern 4 von 5 Sternen!

  • Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind

  • Autor: Jonas Jonasson
  • Sprecher: Jürgen von der Lippe
  • Spieldauer: 9 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.906
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.811
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.810

Anders, ein Kleinkrimineller - seit seinen zahllosen Gefängnisaufenthalten nur noch "Mörder Anders" genannt -, ist frisch aus dem Knast entlassen und braucht einen neuen Job. Da kommt ihm die Begegnung mit der geschäftsfreudigen Pfarrerin Johanna, die wegen ihrer atheistischen Gesinnung arbeitslos geworden ist, gerade recht. Zusammen mit dem Hotelmitarbeiter Per gründen sie eine "Körperverletzungsagentur" mit Anders in der Rolle des Auftragsschlägers.

  • 3 out of 5 stars
  • Jürgen von der Lippe enttäuscht total..

  • Von Bettina Am hilfreichsten 26.05.2016

Der Hundertjährige...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.06.2016

...war um Längen besser!

Ebenso die Analphabetin.

Mörder Anders war nicht Fisch, nicht Fleisch.

Schade eigentlich!

  • Locke & Key

  • Die komplette Serie
  • Autor: Joe Hill, Gabriel Rodriguez
  • Sprecher: Max Mauff, Vera Teltz, Oliver Wnuk, und andere
  • Spieldauer: 15 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.186
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.128
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.130

Ein verwunschenes Herrenhaus, das die wildesten Fantasien entfesselt. Magische Schlüssel, die Türen zu anderen Welten öffnen. Eine glückliche Familie, über die das ultimativ Böse hereinbricht. Eine Graphic Novel, die zu einem spektakulären Dark Fantasy Audiodrama mit einer bombastischen Soundkulisse wird. Im idyllischen Sommerurlaub bricht das Grauen über die Lockes herein: Vater Rendell wird vor den Augen seiner Familie brutal ermordet. Verstört und gebrochen zieht Mutter Nina mit ihren Kindern Bode, Kinsey und Tyler von San Francisco ins Keyhouse, dem alten Familiensitz in New England.

  • 2 out of 5 stars
  • Na ja.....

  • Von versioneve Am hilfreichsten 01.03.2016

Spannendes Hörspiel, aber...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.05.2016

...leider 3 bis 4 Stunden zu lang.

Weniger ist eben manchmal MEHR ;-)

Den Spannungsbogen konnte man leider nicht bis zum Schluss aufrecht erhalten.
Was allerdings nicht an den Sprechern lag, sondern eher an den sich wiederholenden Szenen.

Gesamtfazit: Ganz ok, aber kein lange nachwirkendes Hörspiel.

Das Hörspiel "Monster 1983" von I. L. Menger hat mir persönlich um einiges besser gefallen.
Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden :-)

  • Tage der Toten

  • Art Keller 1
  • Autor: Don Winslow
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 19 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.633
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.514
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.509

Mexiko, Mitte der 70er Jahre: Der US-Drogenfahnder Art Keller hat sich in das Herz der mexikanischen Drogenmafia eingeschleust...

  • 5 out of 5 stars
  • Eins meiner LIeblingsbücher

  • Von Stefan Am hilfreichsten 16.06.2014

Leider zu laaaaaangatmig...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.12.2013

Tolle Story, mit viel Geschick die verschiedenen Handlungsstränge am Ende wieder zusammengeführt...ABER...einfach zu lang geraten.

Fast 20 Stunden Hörzeit sind leider in diesem Fall 10 Stunden zuviel.

Sorry Mr. Winslow :-)

1 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Koma

  • Harry Hole 10
  • Autor: Jo Nesbø
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 17 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.378
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.197
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.207

Ein junges Mädchen wird tot im Wald gefunden. Sie wurde brutal vergewaltigt. Zehn Jahre später wird an derselben Stelle ein Polizist getötet, sein Gesicht ist grausam entstellt. Eine Sonderkommission ermittelt unter Hochdruck. Doch es geschehen weitere Morde. Die Polizei hat keine Spur, und ihr bester Ermittler fehlt. Zur selben Zeit liegt ein schwerverletzter Mann im Krankenhaus im Koma. Das Zimmer wird von der Polizei bewacht. Niemand soll erfahren, wer der geheimnisvolle Patient ist.

  • 3 out of 5 stars
  • Minuspunkte an Audible / Hörbuch ist 5 Sterne wert

  • Von Equilibrium Am hilfreichsten 27.01.2014

Harry Hole in gewohnter Rolle !!!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2013

Nicht der beste "Harry", aber eine gelungene Fortsetzung der erfolgreichen "Harry Hole" Reihe !!!

Danke Jo :-)

Weiter so !!!

0 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Tod in mir

  • Autor: Paul Cleave
  • Sprecher: Martin Keßler
  • Spieldauer: 10 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 435
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 125
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 125

Edward Hunter wurde schon als Kind zu einer lokalen Berühmtheit, nachdem sein Vater als Serienmörder verhaftet wurde...

  • 5 out of 5 stars
  • Rasant - Tiefgründig - Mörderisch

  • Von Shaya Nova Am hilfreichsten 28.02.2011

Gute Story, aber...

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.04.2011

...leider 3 Stunden zu lang!
Ein Hörbuch mit Höhen und Tiefen.
Teils sehr spannend erzählt versucht der Autor (leider) viele Sequenzen zu sehr in die Länge zu ziehen und hält sich dabei mit vielen (für mich) unwichtigen Details auf.

Weniger ist manchmal eben Mehr!

Trotzdem 4 Sterne von mir :-)

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Erbarmen

  • Carl Mørck 1
  • Autor: Jussi Adler-Olsen
  • Sprecher: Wolfram Koch, Ulrike Hübschmann
  • Spieldauer: 6 Std. und 26 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.583
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.529
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.531

Herzlichen Glückwunsch, Merete. Du bist jetzt seit 126 Tagen hier: Carl Mørck kehrt nach einem schweren Trauma in den Polizeidienst zurück. Im neu gegründeten Sonderdezernat Q soll er alte ungelöste Fälle archivieren. Mit seinem Mitarbeiter Assad kommt er der Politikerin Merete Lynggaard auf die Spur. Sie ist seit fünf Jahren verschwunden - entführt und in einem schalldichten Raum gefangen.

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach nur spannend und fesselnd...

  • Von Barbarella Am hilfreichsten 08.12.2009

Tolles Debüt !!!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.04.2011

Ich möchte nicht allzu viele Worte verlieren.
Wer auf Thriller und Krimis steht kommt an Jussi nicht vorbei.
Ich hoffe noch auf viele ungeklärte Fälle, die Karl und Assad versuchen aufzuklären.

Ich vergebe gern 5 Sterne für dieses wirklich sehr gut gelungene Debüt.

Die Bibel nach Biff Titelbild
  • Die Bibel nach Biff

  • Die wilden Jugendjahre von Jesus, erzählt von seinem besten Freund
  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 15 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.109
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.568
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.575

Urkomisch-blasphemische Einblicke in die Jugend von Jesus: Mit "Die Bibel nach Biff. Die wilden Jugendjahre von Jesus, erzählt von seinem besten Freund" gewährt uns der amerikanische Kultautor Christopher Moore bislang unbekannte Einblicke in die bewegte Jugend von Jesus Christus. Hörbuch- und Synchronsprecher Simon Jäger gelingt es mit diesem Hörbuch ausgezeichnet, die Geschichte witzig und frech rüberzubringen.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Muß für den humorliebenden Menschen.

  • Von Amadeus Am hilfreichsten 15.09.2010

Selten so gelacht...

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.04.2011

...ich hatte doch Anfangs etwas Skrupel mich fast 16 Stunden durch die Kindheit Jesu zu "hören".
Aber alles richtig gemacht!!!

Oft saß ich grinsend in der Abflughalle oder auf dem Bahnhof und hätte am liebsten laut losgelacht.
Ein grandioses Hörbuch um mal richtig göttlichen Humor zu genießen.
Sehr zu empfehlen wenn man auf schwarzen Humor steht und nicht alles so ernst nimmt.
Von mir gibt es 5 Sterne !!!

  • Die Hütte. Ein Wochenende mit Gott

  • Autor: William Paul Young
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 7 Std. und 38 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.332
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 860
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 861

Auf Konfrontationskurs mit Gott oder: Die verzweifelte Suche nach Antworten. Ein Gott, der den Menschen persönlich Rede und Antwort steht? In "Die Hütte. Ein Wochenende mit Gott" führt uns Autor William Paul Young genau in dieses ungewöhnliche Szenario ein. Hauptfigur ist der hoffnungslose und depressive Vater Mack, der um seine entführte und höchstwahrscheinlich ermordete jüngste Tochter trauert. Seltsame Eingebungen führen ihn in eine einsame Hütte im Wald, wo er Gott, Jesus und den Heiligen Geist antrifft, um die nächsten Tage mit ihnen zu verbringen. Kernpunkt der Handlung ist das heftige Hadern von Mack mit Gott und die drängende Frage nach dem Warum.

  • 4 out of 5 stars
  • Interessantes Buch, auch für nicht religiöse Menschen

  • Von Bea Am hilfreichsten 28.10.2009

Nicht nur für Gläubige...

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.04.2011

Als ich dieses Hörbuch begann dachte ich mir: Was kommt denn da auf mich zu?
Eigentlich bin ich eher Thriller-Fan!
Aber irgendwas sagte mir: Probier es mal mit diesem Hörbuch!
Und ich muss sagen...es hat sich gelohnt!!!
Teils für die Tränendrüse, teils mit sarkastischem Humor beschrieben, versteht es der Sprecher (ein grandioser Johannes Steck) den Hörer in seinen Bann zu ziehen. Die Mystik , die jedermanns Phantasie weckt, wird zu keinem Zeitpunkt gebrochen.
Ein grandioses Buch, welches ich jedem empfehlen kann. Hören und genießen!!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich