PROFIL

gab

  • 2
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 12
  • Bewertungen
  • Harvestine: Sieben Jahre und vier Sommer

  • Autor: Clannon Miller
  • Sprecher: Sven Macht, Emilia Wallace
  • Spieldauer: 19 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.569
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.406
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.394

Leon von Bergh ist ein frauenverachtender Kotzbrocken. Emma Klein ist eine geheimnisumwitterte Bestsellerautorin. Sieben Jahre und vier Sommer sind vergangen, seit sich die beiden das erste Mal begegnet sind. Was Leon und Emma verbindet, ist die einzig wahre und große Liebe. Was sie trennt? Ein tragisches Verbrechen, das vor sieben Jahren ihre Welt auf den Kopf gestellt hat. Erst wenn Emma herausfindet, was damals wirklich geschehen ist, hat ihre Liebe eine Chance.

  • 5 out of 5 stars
  • Unerwartet gut!

  • Von Nele Am hilfreichsten 01.08.2017

Furchtbar!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2017

Ich habe mich beim Kauf dieses Hörbuches von den guten Rezensionen leiten lassen. Leider musste ich feststellen, dass "Harvestine" absolut nicht meinen Geschmack trifft und ich mich nicht dazu durchringen konnte es zu Ende zu hören! Ich fand es inhaltlich einfach mehr als fragwürdig, dass eine 12-Jährige zum Sexobjekt gemacht wird, bei dem anscheinend jedem Mann förmlich die Hose zu platzen scheint sobald er sie nur anschaut und hatte immer wieder im Hinterkopf: "Haben die das jetzt echt über ein Kind gesagt?!". Des Weiteren musste ich so manches mal über die sprachliche Gestaltung den Kopf schütteln: "Er fühlte sich so überflüssig, wie ein Kondomautomat in einem Altenheim" (oder so ähnlich) ist nur ein geschmackloses Beispiel davon. Wer auf plumpe, klischeehafte und zum Teil frauenverachtende Sexfantasien steht, soll sich dieses Hörbuch gerne kaufen - ich kann damit leider nichts anfangen!

  • Goldener Käfig

  • Die Farben des Blutes 3
  • Autor: Victoria Aveyard
  • Sprecher: Britta Steffenhagen, Christiane Marx, Yara Blümel
  • Spieldauer: 19 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 947
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 890
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 889

In der Welt, in der Mare Barrow lebt, wird alles von der Farbe des Blutes bestimmt: Es gibt Menschen mit rotem und solche mit silbernem Blut. Mares Familie gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen - denn die besitzen übernatürliche Kräfte, auf die sich ihre Herrschaft gründet. Als Mare entdeckt, dass sie trotz ihres roten Blutes silberne Fähigkeiten besitzt, beginnt ein neues Leben voller Gefahren, Intrigen und Revolution.

  • 5 out of 5 stars
  • Packende Fortsetzung!

  • Von Carina Am hilfreichsten 09.09.2017

Geschichte mit Längen und furchtbare Produktion

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.07.2017

Ich muss zugeben, dass ich es kaum abwarten konnte wie die Geschichte weiter geht und den dritten Teil sogar begeister vorbestellt habe. Leider bin ich enttäuscht worden. Sowohl habe ich zur Mitte des Hörbuches fast die Lust am Geschehen verloren, weil es einfach nicht weiter voran ging und zwischenzeitlich aus 4 verschiedenen Perspektiven erzählt wurde. Zum anderen habe ich mich mehr als einmal geärgert wie schlecht dieses Hörbuch produziert wurde! Mehr als 20 mal werden Sätze in anderen Betonungen wiederholt. Man hat den Eindruck eher eine Rohfassung vor sich zu haben oder eine Hobby-Lesung, als ein von einem seriösen Verlag produziertes Hörbuch! Warum wird der Veröffentlichungs-Termin nicht einfach nach hinten geschoben, wenn man nicht fertig ist?! Außerdem hätte ich mir gewünscht, dass die Geschichte mit dem dritten Teil zu Ende geht, nun werd ich mir auch noch den vierten Teil besorgen müssen, mit weitaus weniger Euphorie als noch die Teile davor!

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich