PROFIL

Carola

  • 4
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 265
  • Bewertungen
  • Kammerflimmern und Klabusterbeeren

  • Benny Brandstätter 1
  • Autor: Rafael Eigner
  • Sprecher: Svantje Wascher, Robert Frank
  • Spieldauer: 16 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 398
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 379
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 375

Benny Brandstätter, attraktiver Arzt und Lebemann, versteht nach einer durchzechten Nacht die Welt nicht mehr. Alles deutet darauf hin, dass eine Frau namens Ricky bei ihm übernachtet haben muss - doch wer war die schöne Unbekannte? Sein zeit- und kräftezehrender Schichtdienst in der Notfallambulanz mit oftmals skurrilen Patienten wird für ihn schlagartig zur Nebensache, als einige Zeit später sein Handy aufleuchtet und er überraschenderweise eine Nachricht von Ricky erhält.

  • 1 out of 5 stars
  • Nicht zuletzt

  • Von Dieter G. Am hilfreichsten 30.08.2017

SMS Pling ist unerträglich

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2018

Eigentlich eine nette Geschichte, seicht, aber nett wäre da nicht das permanente ping der SMS Nachrichten. Unerträglich. Habe abgebrochen. Wirklich schade.

  • Das Teekomplott. Ein Ostfrieslandkrimi

  • Büttner und Hasenkrug ermitteln 2
  • Autor: Elke Bergsma
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 8 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.210
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.147
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.143

Das beschauliche ostfriesische Dorf Canhusen wird durch eine Mordserie aufgeschreckt. Kommissar David Büttner und sein Assistent Sebastian Hasenkrug stehen vor einem Rätsel: Warum mussten die Opfer sterben? Und was hat es mit den Teebeuteln auf sich, die bei jedem der Opfer gefunden wurden? Haben diese Morde womöglich etwas mit dem Tod zweier junger Männer zu tun, die in der Nachkriegszeit auf mysteriöse Weise ums Leben kamen?

  • 5 out of 5 stars
  • Ostfriesland ist überall ...

  • Von eva christine Am hilfreichsten 17.08.2014

Toller Krimi

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.05.2017

Ein toller Krimi. Sehr gut gelesen. Man tut sich leichter, wenn man von Anfang an bei den Namen aufpasst.

1974 Titelbild
  • 1974

  • Autor: David Peace
  • Sprecher: Michael Hansonis
  • Spieldauer: 8 Std. und 52 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 33
  • Sprecher
    2 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    2 out of 5 stars 2

Mit "1974", dem Auftakt seiner Yorkshire-Ripper-Saga, legt David Peace eines der spektakulärsten Debüts der letzten Jahre vor.

  • 3 out of 5 stars
  • Dieses Hörbuch verlangt Mitarbeit

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 22.09.2007

Als Hörbuch ungeeignet

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.11.2007

Leider muss ich den Vorschreibern gründlich widersprechen. Dieser Krimi eignet sich ÜBERHAUPTNICHT als Hörbuch, auch trotz mehrmaligem Hören, viel 'Zurückspulens' bleiben mir immer noch einige Zusammenhänge nicht erschlossen. Höchstwahrscheinliche eine gute Story, Höchstwahrscheinlich ein ungewöhnlicher Krimi, Höchstwahrscheinlich ein gutes Buch. Ich fand es einfach nur klischeebesetzt und unerfreulich!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Kinder, der Tod ist gar nicht so schlimm!

  • Über die Zukunft der Musik- und Medienindustrie
  • Autor: Tim Renner
  • Sprecher: Tim Renner
  • Spieldauer: 7 Std.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 66
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 6
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6

Die Medienbranche steht vor einem gewaltigen Umbruch. Die großen Plattenlabels, TV-Sender, Filmproduktionsfirmen und Verlage verlieren an Macht, ihre klassischen Vertriebswege fallen - in Zukunft werden die Kunden das Geschehen bestimmen. Tim Renner, ein Top-Insider der Branche, erzählt die Geschichte der Musikindustrie...

  • 4 out of 5 stars
  • Guter Einblick in eine dreckige Branche

  • Von Fritz Muigg Am hilfreichsten 15.10.2006

Klarer, liebevoller Blick auf die Musikindustrie

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.07.2007

Ein sehr akkurater, sicherlich von persönlichen Erfahrungen gefärbter Blick auf die Musikindustrie. Der Abriss der Geschichte der Schellackplatte hin zum MP3 ist interessant und unterhaltsam, auch der nicht ganz professionelle Leser (Tim Renner selbst) gibt dem Gehörten seinen besonderen Charm und seine persönliche Note. Ich hatte viel Vergnügen beim Hören und das Gefühl mein Wissen zu vergrößern.