PROFIL

Stefan

  • 4
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 18
  • Bewertungen
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit

  • Autor: Yuval Noah Harari
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 17 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 6.919
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 6.403
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.393

Vor 100.000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70.000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens.

  • 5 out of 5 stars
  • Überraschend Gut

  • Von Simon Am hilfreichsten 30.10.2013

interessant und informativ

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2019

Das Hörbuch gibt einen kurzen Abriss der Menschheit. Dabei wechselten für mich die Kapitel stark zwischen sehr interessant und langweilig. prinzipiell kann ich es aber empfehlen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Stunde der Schuld

  • Autor: Nora Roberts
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 16 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.906
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.769
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.759

Die Vergangenheit ruht nie... Naomi Carson war elf, als sie ihrem Vater eines Nachts in den Wald folgte. Sie vermutete dort ihr Geburtstagsgeschenk, ein neues Fahrrad. Stattdessen machte sie eine grausige Entdeckung, die ihre Welt zerbrechen ließ - denn ihr Vater war nicht der Mann, für den ihn alle hielten. Trotz allem wuchs Naomi zu einer starken jungen Frau heran und bereist heute als erfolgreiche Fotografin die Welt. Nun hat sie beschlossen, ihr unstetes Leben aufzugeben und endlich sesshaft zu werden.

  • 3 out of 5 stars
  • Künstlich in die Länge gezogen

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 01.06.2017

angenehme Unterhaltung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.07.2017

Es ist eine Mischung aus Momenten der Spannung und recht langen Passagen aus detaillierten Beschreibungen der Umwelt des Protagonisten. Nie richtig langweilig, aber stellenweise etwas monoton.

  • Splitter

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 4 Std. und 25 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 29
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 18
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 18

Viel stärker als der Splitter, der sich in seinen Kopf gebohrt hat, schmerzt Marc Lucas die seelische Wunde seines selbst verschuldeten Autounfalls - denn seine Frau hat nicht überlebt. Als Marc von einem psychiatrischen Experiment hört, das ihn von dieser quälenden Erinnerung befreien könnte, schöpft er Hoffnung. Doch nach den ersten Tests beginnt das Grauen: Marcs Wohnungsschlüssel passt nicht mehr. Ein fremder Name steht am Klingelschild. Dann öffnet sich die Tür - und Marc schaut einem Alptraum ins Gesicht.

  • 2 out of 5 stars
  • Völlig überzogener Plott

  • Von Andrea Am hilfreichsten 16.02.2017

spannend und übertrieben zugleich

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.04.2015

Ich mag sehr diese verwirrenden Geschichtchen mit ständig wechselnden Verdachtsmomenten. das ist hier gut gelungen, wurde jedoch für meine Begriffe zum Ende hin übertrieben. Der Zweck heiligt vielleicht doch nichf immer die Mittel.
Dennoch empfehlenswert.

  • Das Rad der Ewigkeit

  • Autor: Tibor Rode
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 19 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 474
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 443
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 447

Ein geheimnisvoller Code, versteckt in einer uralten Schrift, führt den Patentanwalt Robert Weber und die Buchrestauratorin Julia Wall zusammen. Die Lösung des Rätsels verspricht die Erfüllung des Menschheitstraums von ewiger Energie. Doch jemand scheint die Entschlüsselung mit allen Mitteln verhindern zu wollen. Dreihundert Jahre zuvor: Der Mühlenbauer Johann Bessler, der sich selbst Orffyreus nennt, behauptet, eine Maschine erfunden zu haben, die unendliche Energie liefert.

  • 5 out of 5 stars
  • Patente Geschichte, gut erzählt

  • Von Bozo Am hilfreichsten 29.06.2016

interessante Geschichte. Etwas langwierig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.03.2015

spannende und verzwickte Geschichte über einen sehr interessanten Aspekt der Physik. Allerdings wirkt das Hörbuch an manchen Stellen etwas in die Länge gezogen.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich