PROFIL

Lavendelfrau

  • 4
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 183
  • Bewertungen
  • Truly Madly Guilty

  • Jede Familie hat ihre Geheimnisse
  • Autor: Liane Moriarty
  • Sprecher: Julia Nachtmann
  • Spieldauer: 17 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 124
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 121
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 120

In der Familie ihrer Freundin Clementine fand Erika stets Halt und Geborgenheit, in ihrem eigenen Zuhause nicht. Auch heute ist Clementine ihr Zufluchtsort, und nun hofft Erika in einem delikaten Fall auf Hilfe: Sie und ihr Mann Oliver sind ungewollt kinderlos, und sie möchte die Freundin um einen mehr als großen Gefallen bitten. Als Erika das Thema bei einem gemütlichen Barbecue anspricht, nehmen Ereignisse ihren Lauf, die in eine Katastrophe münden. Ist ihre Freundschaft stark genug, um diese zu überstehen?

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut!

  • Von Petra Am hilfreichsten 18.06.2018

Spannend trotz Laengen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.11.2018

Das Hoerbuch ist seit langem mal wieder eines, dem ich volle Sternchenzahl gebe. Es ist zwar stellenweise etwas langatmig, aber trotzdem durchweg spannend, mitreissend und auch ueberraschend.

  • Wenn ich nicht mehr bin

  • Autor: Emily Bleeker
  • Sprecher: Elke Appelt
  • Spieldauer: 11 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 347
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 330
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 327

Luke Richardson kehrt nach der Beerdigung seiner geliebten Frau Natalie nach Hause zurück und muss ihre drei gemeinsamen Kinder nun allein großziehen. Aber auf eines ist er nicht vorbereitet: einen blauen Umschlag mit der Handschrift seiner Frau, der auf dem Boden ihres Hauses auf ihn wartet. Der darin enthaltene Brief, den Natalie am ersten Tag ihrer Krebsbehandlung vor einem Jahr geschrieben hat, ist nur der erste von vielen. Luke ist überzeugt davon, dass die Briefe tatsächlich von seiner Frau stammen, aber wer bringt sie ihm?

  • 2 out of 5 stars
  • keine kaufempfehlung

  • Von Renate Siebert Am hilfreichsten 17.02.2018

Berührend und spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.02.2018

Ein Hörbuch, das mich von Anfang an in seinen Bann gezogen hat. Durchweg spannend, berührend und mitreissend.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ein Bett in Cornwall

  • Autor: Alexandra Zöbeli
  • Sprecher: Svenja Pages
  • Spieldauer: 11 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 513
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 478
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 477

Für Sophie bricht von einem auf den anderen Moment eine Welt zusammen, als sie erfährt, dass ihr Mann auf der Autobahn verunglückt ist - zusammen mit seiner Geliebten, für die er sie offenbar verlassen wollte. Verwirrt und wütend steht Sophie vor seinem Grab, so viel hätte es noch zu sagen gegeben und zurück bleiben Leere, Hass, Trauer und Verzweiflung. Zusammen mit ihrem Kater flüchtet Sophie aus dem geordneten Leben in der Schweiz und fährt einfach los.

  • 4 out of 5 stars
  • Die Sprecherin hat mir nicht so gut gefallen.

  • Von Monika Am hilfreichsten 23.04.2017

Die Sprecherin ist eine Zumutung

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.05.2017

Was genau hat Sie an Ein Bett in Cornwall enttäuscht?

Ganz klar die Sprecherin. Sie ist eine Zumutung. Als sie die beiden 60jährigen mit der zittrigen Stimme von 100jährigen sprach, traute ich meinen Ohren nicht. Es fällt mir sehr schwer, das Buch weiterzuhören und ich glaube nicht, dass ich das bis zum Schluss aushalten kann.

Würden Sie Ein Bett in Cornwall Ihren Freunden empfehlen? Warum oder warum nicht?

Als Buch vielleicht. Aber nicht als Hörbuch mit dieser Sprecherin.

Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

Mit normaler Stimme vielleicht. Keine Ahnung. Eine Sprecherin sollte wissen, wie man das macht.

Welche Figur würden Sie in Ein Bett in Cornwall weglassen?

Na ja, durch die verstellte Stimme der Sprecherin möchte man die beiden alten Leutchen am liebsten streichen.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Vor dem Kauf unbedingt anhören!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die sieben Schwestern

  • Die sieben Schwestern 1
  • Autor: Lucinda Riley
  • Sprecher: Oliver Siebeck, Simone Kabst, Sinja Dieks
  • Spieldauer: 16 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.924
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.590
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.590

Maia ist die älteste von sechs Schwestern, die alle von ihrem Vater adoptiert wurden, als sie sehr klein waren. Sie lebt als einzige noch auf dem herrschaftlichen Anwesen ihres Vaters am Genfer See. Doch dann stirbt ihr Vater überraschend und hinterlässt ihr einen Umschlag - und plötzlich hält sie den Schlüssel zu ihrer unbekannten Vergangenheit in Händen: Maia fasst den Entschluss, in ihre Geburtsstadt Rio zu fliegen, und an der Seite des befreundeten Schriftstellers Floriano Quintelas beginnt sie, das Rätsel ihrer Herkunft zu ergründen.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr unterhaltsam

  • Von Karin Am hilfreichsten 04.04.2015

Spannend und schön

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.04.2015

Das Hörbuch ist durchweg sehr spannend und wunderschön. Ich konnte gar nicht mehr damit aufhören.
Leider ist das Ende ziemlich abrupt da. Ich würde gern über den Vater und die anderen Schwestern noch etwas erfahren. Es wäre toll, wenn es bald eine Fortsetzung davon geben würde!