PROFIL

Christiane

Münsterland
  • 49
  • Rezensionen
  • 141
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 52
  • Bewertungen
  • Vom Zorn geküsst

  • Diabolic 1
  • Autor: S. J. Kincaid
  • Sprecher: Verena Wolfien
  • Spieldauer: 14 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 285
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 273
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 272

Eine Diabolic ist stark. Eine Diabolic kennt kein Mitleid. Eine Diabolic hat eine einzige Aufgabe: Töte, um den einen Menschen zu schützen, für den du erschaffen wurdest. Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie - eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er - der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein.

  • 5 out of 5 stars
  • Bin gespannt auf den zweiten Teil

  • Von T. Jansen Am hilfreichsten 11.06.2018

Verwirrend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.10.2018

Bei diesem HB dauert es ziemlich lange, bis man der Geschichte folgen kann. Typisch für SF eigentlich, doch zum Entspannen ist damit das HB weniger geeignet. Hat man erstmal den Durchblick, wird es dann auch spannend. Ich fühlte mich oft an Dune erinnert. Schon sehr fantasiereich, aber mir manchmal zu brutal. Also... leichte Abzüge für den verwirrenden Anfang, ansonsten aber ein durchaus gelungenes HB. Mal was anderes.Die Sprecherin macht ihre Sache gut.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Vicious Love

  • Sinners of Saint 1
  • Autor: L. J. Shen
  • Sprecher: Karen Kasche, Christian Scheibhorn
  • Spieldauer: 11 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 574
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 530
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 531

Die Erfolgsreihe aus den USA - endlich auch auf Deutsch! Emilia LeBlanc traut ihren Augen nicht, als sie nach zehn Jahren zum ersten Mal wieder Baron "Vicious" Spencer gegenübersteht. Vicious, der ihr das Leben einst zur Hölle gemacht hat. Vicious, der nie nett, immer furchtbar zu ihr war. Vicious, der sie ans andere Ende der USA und weg von ihrer Familie getrieben hat. Vicious, der einzige Mann, den sie je geliebt hat. Inzwischen ist er ein erfolgreicher Anwalt und leitet mit seinen drei besten Freunden ein Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen.

  • 3 out of 5 stars
  • Das mit der Musik...

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 12.06.2018

Unglaubwürdig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.06.2018

Leider hat mich diese HB nicht gefesselt, ich wartete vergeblich auf den Punkt, an dem endlich Spannung aufgebaut wird. Hier wurden für meinen Geschmack zu viele Zutaten vermengt, die unstimmig waren: Aschenputtel, ein bisschen böser Chef und verliebte Assistentin, eine Schwester mit CF....selbst ein Mordfall konnte diese Mischung nicht retten. Alles habe ich schon in besseren Hörbüchern gehört.
Der Sprecher hat mir gut gefallen, die Sprecherin war oft zu dramatisch.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • For 100 Days: Täuschung

  • Die 100-Reihe 1
  • Autor: Lara Adrian
  • Sprecher: Dagmar Bittner
  • Spieldauer: 11 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 182
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 176
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 173

Rauschende Parties, exklusive Clubs, teure Penthouse-Apartments - eine Welt, in der jede Leidenschaft ausgelebt wird, auch die dunkelste Fantasie. Eine Frau, die ihre Vergangenheit hinter sich lassen will. Ein Mann, der ihre geheimsten Sehnsüchte weckt und sie beinahe vergessen lässt, wer sie früher einmal war. Doch das verführerische Spiel der Täuschung hat seinen Preis.

  • 3 out of 5 stars
  • Täuschung = ENTtäuschung

  • Von Beate Am hilfreichsten 26.04.2017

Enttäuschung auf ganzer Linie

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.03.2018

Sowas Schlechtes habe ich lange nicht gehört. Und das auch noch von Frau Adrian! Blöd, wie ich bin, habe ich alle 3 Teile gekauft, weil....wo Lara Adrian draufsteht, ist auch Gutes drin....Pustekuchen! Ein inhaltsloses Sex-Gequatsche, bei dem man gut schlafen kann, wenn man sich nicht fremdschämt. Spannung kommt so selten vor, die kriegt man kaum mit. Ich hätte der Autorin weit mehr zugetraut, als auf der Fifty-shades-of-shit-Welle mitzuschwimmen. Ich bin echt enttäuscht. Die Sprecher machen ihre Sache ganz gut.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Harvestine: Sieben Jahre und vier Sommer

  • Autor: Clannon Miller
  • Sprecher: Sven Macht, Emilia Wallace
  • Spieldauer: 19 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.372
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.223
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.212

Leon von Bergh ist ein frauenverachtender Kotzbrocken. Emma Klein ist eine geheimnisumwitterte Bestsellerautorin. Sieben Jahre und vier Sommer sind vergangen, seit sich die beiden das erste Mal begegnet sind. Was Leon und Emma verbindet, ist die einzig wahre und große Liebe. Was sie trennt? Ein tragisches Verbrechen, das vor sieben Jahren ihre Welt auf den Kopf gestellt hat. Erst wenn Emma herausfindet, was damals wirklich geschehen ist, hat ihre Liebe eine Chance.

  • 5 out of 5 stars
  • Unerwartet gut!

  • Von Nele Am hilfreichsten 01.08.2017

Einfach nur schlecht.

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.08.2017

Eine Mischung aus Märchen, Krimi, Liebesgeschichte und RTL2-Stories, die überhaupt nicht bezaubert. Das Cover ist der reinste Hohn.
Wie kann man einen Roman um ein so widerliches Verbrechen herum drapieren? Wer steht auf sowas?
Für mich war es das mit der Autorin.
Ein Lob an die Sprecher, ohne sie hätte ich garantiert nicht durchgehalten.

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mein Wille geschehe

  • Autor: Jennifer Benkau
  • Sprecher: Ulrike Kapfer
  • Spieldauer: 11 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 153
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 145
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 144

Derya steckt nach der Scheidung von ihrem grausamen Mann in einer Krise. Immer mehr zieht sie sich in ihre eigene Welt zurück und lässt kaum jemanden an sich heran - bis eines Tages ihre Jugendliebe Jakob wieder vor ihr steht. Auch nach all den Jahren hat er nichts von seinem damaligen Charme eingebüßt, und zum ersten Mal seit langer Zeit ist Derya endlich wieder glücklich. Aber zeitgleich mit Jakobs Auftauchen beschleicht sie immer öfter eine unbestimmte Angst.

  • 3 out of 5 stars
  • Kommt leider erst am Schluss in Fahrt

  • Von Julie Am hilfreichsten 10.04.2017

Willkommen in der Gummizelle!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.07.2017

Dieses HB hat mich, als Fan der Bücher von Frau Benkau, total enttäuscht.
Soviel Psycho-Kacke in einem Roman ist nur erträglich bei Ein- und Durchschlaf-Störungen. Ich hab mich durchgequält, immer in der Hoffnung, gleich gehe es aber dann los, mit der Geschichte....leider vergebens. Erst das Ende des Romans lässt den Hörer frustriert und ratlos zurück. Ratlos, was denn nun mit der Autorin ist....schreibt sie schon aus der Geschlossenen?
Die Sprecherin ist sehr gut, echt toll.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Bourbon Sins

  • Bourbon Kings 2
  • Autor: J. R. Ward
  • Sprecher: Josef Vossenkuhl
  • Spieldauer: 15 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 275
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 260
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 259

Eine mächtige Dynastie: skrupellose Machtspiele und verbotene Gefühle.

Die glänzende Fassade der Bradfords beginnt zu bröckeln, als William Baldwine, der Patriarch, tot aufgefunden wird. Zudem ist das komplette Vermögen verloren. Es liegt nun an Lane, den Betrieb und seine Familie vor dem Untergang zu bewahren...

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Fortsetzung

  • Von Martin Am hilfreichsten 06.07.2017

Ganz klare Empfehlung!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.07.2017

J.R. Ward lässt uns Hörer/Leser ja gerne warten, das kennen wir ja schon von den Black Daggern. Aber das ist fies!
Erst baut sie eine Welt mit so vielen Charakteren und Schicksalen auf, macht uns neugierig auf mehr...und dann müssen wir wieder auf den nächsten Teil warten.
Auch wenn die Welt des Whiskey-Brauens mir gar nicht liegt, dieser Clan hat es in sich und fesselt ungemein.
Der Sprecher ist sehr angenehm. Das Piepsen bei den Frauen-Stimmen verzeiht man ihm.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Bourbon Kings

  • Bourbon Kings 1
  • Autor: J. R. Ward
  • Sprecher: Josef Vossenkuhl
  • Spieldauer: 16 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 436
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 401
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 399

Seit Generationen geben die Bradfords in Kentucky den Ton an. Der Handel mit Bourbon hat der Familiendynastie großen Reichtum und viel Anerkennung eingebracht. Doch hinter der glänzenden Fassade verbergen sich verbotene Liebschaften, skrupellose Machtspiele, Verrat, Intrigen und skandalöse Geheimnisse.

  • 5 out of 5 stars
  • Wahnsinnsserie von der Vampirspezialistin

  • Von Beate Am hilfreichsten 15.01.2017

J.R. Ward - ein Garant für Spitzen-Unterhaltung!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.02.2017

Ein Südstaaten-Epos von der Erschafferin der Black Dagger??
Ich hatte so meine Probleme, in das Geschehen einzusteigen, da mir der Handlungsort und das Thema " Whiskey-Brauen" so gar nicht liegen. Auch das Geflecht der Charaktere und deren Beziehungen zueinander zu entwirren, dauert. Doch bei der Autorin lohnt es sich! Hat man es erstmal gecheckt, ist man gefesselt und will partout, und jetzt aber bitte sofort, wissen, wie es weiter geht! Black-Dagger-Fans, es lohnt sich!
Der Sprecher war o.k., die weiblichen Stimmen hat er aber etwas zu schrill gesprochen. "Simon Jäger....übernehmen Sie!"

6 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Spinnenkuss

  • Elemental Assassin 1
  • Autor: Jennifer Estep
  • Sprecher: Tanja Fornaro
  • Spieldauer: 11 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 895
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 847
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 846

Gin Blanco ist eine Auftragsmörderin, bekannt unter dem Namen "Die Spinne". Geduldig liegt sie auf der Lauer, nähert sich ihren ahnungslosen Opfern und schlägt im richtigen Augenblick zu. Gnadenlos. Doch als sich ihr neuester Auftrag als Falle entpuppt, stürzt Gins Welt ins Chaos. Welcher ihrer unzähligen Feinde kennt ihre wahre Identität? Um ihren Gegner zu enttarnen, muss die Spinne ihr Netz verlassen und die Seite wechseln. Doch das Letzte, was man im Kampf gegen übermächtige Elementarmagie braucht, ist Ablenkung - besonders in Form des sexy Detectivs Donovan Caine.

  • 5 out of 5 stars
  • endlich Mal keine Teenystory

  • Von Friese Kurt Am hilfreichsten 14.11.2016

Hat mich leider nicht gepackt.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.01.2017

Grosse Erwartungen werden nicht immer erfüllt. Die Idee hörte sich spannend an,leider konnte ich mit der Heldin nie warm werden. Vielleicht lag es auch an der Erzählerin. Deren Stimme klang einfach zu alt, sorry, Frau Fornaro. Spannung zwischen den Protagonisten kam irgendwie nicht auf. Weitere Teile spare ich mir.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Stürmisch

  • Perfect Passion 1
  • Autor: Jessica Clare
  • Sprecher: Julia Stoepel
  • Spieldauer: 9 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 777
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 739
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 736

Glück und Unglück liegen nah zusammen, wie die Kellnerin Bronte am eigenen Leib erfahren muss. Sie gewinnt eine Reise auf die Bahamas - und gerät prompt in einen Hurrikan. Dann verpasst sie auch noch die Evakuierung, weil sie im Fahrstuhl stecken bleibt. Wenigstens ist sie nicht allein. Der Manager des Hotels sitzt mir ihr im Fahrstuhl fest. Zumindest hält sie Logan für den Hotelmanager. Dass er einer der reichsten Männer der Welt ist, erfährt sie erst, als sie ihm schon mit Haut und Haaren verfallen ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Leicht fliessend und schlüssig

  • Von Beate Am hilfreichsten 22.04.2015

Absolut entbehrlich und peinlich!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.12.2016

Absehbare Lovestory: Reich und schön trifft Arm und naiv.
Spannung kommt gar nicht erst auf, ach halt, doch...wenn man sich fragt, wann die Sprecherin endlich mit ihrem Rumgestöhne fertig ist. Das ist zum Fremdschämen peinlich. Zudem macht sie leider viele Fehler: Sie vergisst, zwischen Rede und Erzählstimme zu wechseln. Hörbar überfordert.
Aus der wenigen Story auch noch eine Serie machen? Bitte nicht!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Rush of Love - Verführt

  • Rosemary Beach 1
  • Autor: Abbi Glines
  • Sprecher: Cornelia Dörr
  • Spieldauer: 6 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 519
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 451
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 452

Nach dem Tod ihrer Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben...

  • 5 out of 5 stars
  • Wie im Rausch ....

  • Von Arabella Noir Am hilfreichsten 10.07.2013

Fesselnd! Suchtgefahr!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.08.2016

Mich hat die Geschichte in ihren Bann gezogen und ich muss wissen, wie es weitergeht.
Irgendwann schnallte ich auch, warum....na klar, die alte Aschenputtel-Geschichte! Doch dieses Märchen lieben wir alle, also die weiblichen Mitglieder...und also ist es eine fesselnde Geschichte, in der man mit der Heldin mitleidet und doch immer auf das gute Ende hofft. Dies kommt aber dann doch wenigstens in Teil 2? Ich werde es gleich erfahren.
Zur Sprecherin: weibliche Rollen gingen ja noch, leider spricht sie den männlichen Helden, als wäre er leicht debil. Das macht jede erotische Stimmung kaputt.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich