PROFIL

Sota

  • 5
  • Rezensionen
  • 19
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 63
  • Bewertungen
  • Essen erlaubt!

  • Autor: Patric Heizmann
  • Sprecher: Florian Odendahl
  • Spieldauer: 4 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 276
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 246
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 242

Richtige Ernährung wäre eigentlich ganz einfach: Mund auf, Essen rein, kauen, schlucken, den Rest erledigt der Körper vollautomatisch. Das können alle Lebewesen schon seit Ewigkeiten, ohne darüber nachzudenken - der Mensch aber nicht. Dabei bräuchten wir nur auf die Signale des Körpers zu achten, denn der Körper weiß, wie gesundes Essen geht. Leider sagt er das nicht so genau, deshalb muss man verstehen lernen, was er will und was er nicht will. Entscheidend ist dabei ein ewiges Duell: Kopf gegen Bauch. Und wer von beiden hat recht? Das erzählt Patric Heizmann - unterhaltsam, einleuchtend, mit viel Witz.

  • 5 out of 5 stars
  • Unterhaltsamstes Ernährungsbuch das ich kenne.

  • Von Uli Zimmer Am hilfreichsten 25.04.2017

Essen erlaubt

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.04.2019

Leider wird nichts Neues vermittelt!
Der Sprecher liest ordentlich, aber auch sehr monoton, so dass die witzigen Stellen recht unerkannt bleiben.

  • Die Stadt der besonderen Kinder

  • Miss Peregrine 2
  • Autor: Ransom Riggs
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 11 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.633
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.403
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.404

Mit Müh und Not konnten Jakob und die besonderen Kinder aus der Zeitschleife, der Insel Cairnholm, vor ihren Feinden fliehen. Nun sind sie im England der 1940er Jahre gestrandet, immer noch verfolgt und ohne Beistand von Miss Peregrine, die sich nicht mehr in ihre Menschengestalt verwandeln kann. Um Miss Peregrine zu retten, brauchen die Kinder eine andere Magierin. Gerüchteweise lebt eine in London, und so machen sie sich auf den gefährlichen Weg in die zerbombte Stadt.

  • 4 out of 5 stars
  • Gelungene Fortsetzung

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 27.03.2015

Wunderbar

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.04.2015

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich kann mich den Vorrednern hier nur anschließen, und finde, das diese Fortsetzung prima gelungen ist. Ich habe damit gar nicht mehr gerechnet, dass es eine geben wird ...ich hoffe, es geht weiter!

  • Der Hof

  • Autor: Simon Beckett
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 10 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.110
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.030
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 1.030

Auf der Flucht vor der Vergangenheit strandet der Engländer Sean auf einem einsamen Hof in Frankreich. Es ist brütend heiß, die Schweine wühlen im Dreck. Nur widerwillig duldet man den Fremden, denn die Bewohner des alten Gemäuers haben etwas zu verbergen - etwas, das man besser für immer ruhen lässt.

  • 3 out of 5 stars
  • Erst wow, dann naja...

  • Von Maik Am hilfreichsten 24.02.2014

Der Hof enttäuscht!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.02.2014

Leider bin ich enttäuscht. Sehr.
Aufgrund der Beschreibung und der zwar auch nur einzigen Rezension habe ich mich dazu hinreissen lassen, mir das Buch außer der Reihe zu gönnen. Na das war wohl nix.
Die Geschichte baut bei mir gar keine Spannung auf. Es ist soweit ganz ok und zieht sich für das doch sehr kurze Finale doch sehr hin, aber meine Vorstellung von diesem Buch war ganz anderer Art. Da Johannes Steck sehr gut vorliest, habe ich mir es zu Ende angehört. Meinerseits nicht wärmstens zu empfehlen.

19 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Bis in den Tod hinein
    Kommissar Boesherz 1
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Vincent Kliesch
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Uve Teschner
    
    


    
    Spieldauer: 9 Std. und 12 Min.
    923 Bewertungen
    Gesamt 4,4
  • Bis in den Tod hinein

  • Kommissar Boesherz 1
  • Autor: Vincent Kliesch
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 9 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 923
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 795
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 791

Atemlose Spannung in Berlin: Kommissar Boesherz ermittelt in seinem ersten Fall...

  • 5 out of 5 stars
  • Überzeugender Auftakt zu neuer Reihe

  • Von Buechereule2 Am hilfreichsten 05.08.2013

Nicht mein`s

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2013

Naja, wie jemand schon schrieb, entweder man mag Boesherz oder man mag ihn nicht.
Bei mir war es eben leider nicht der Fall, ich kenne die Tassilo-Serie und VK hat nun wie mir scheint eine andere *schnellere* Richtung mit dem neuen Kommissar eingeschlagen, welche mir nicht ganz so gut gefällt. Schade, ich hatte mich schon auf ein neues Buch von Kliesch gefreut.

  • Die Teerose

  • Rosen-Trilogie 1
  • Autor: Jennifer Donnelly
  • Sprecher: Cathlen Gawlich
  • Spieldauer: 9 Std. und 23 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 528
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 330
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 327

London 1888: Als Packerin einer Teefabrik schlägt sich die junge Fiona täglich durch die Londoner Docks...

  • 2 out of 5 stars
  • 3 Sterne Abzug für's Kürzen...

  • Von Fabian Künast Am hilfreichsten 13.02.2013

Großartig!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.01.2013

Ich bin begeistert - Gute Story sehr gut vorgelesen. Ich habs an einem Sonntag durchgehört.
Zur Abwechslung zu Katzenbach und Co unbedingtempfehlenswert. Der Handlung konnte man prima folgen und insgesamt kurzweilig ohne sich hinziehende lange Absätze.
Für mich Hörbuchgenuss pur! :)