PROFIL

lieschen

  • 4
  • Rezensionen
  • 13
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 47
  • Bewertungen

Für den Laien zu kompliziert

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.07.2007

Zweifellos informiert Höffe über alle wichtigen Philosophen von der Antike (ich schließe mal den ersten Teil mit ein) bis zum Heute. Als Einführung für den interessierten Anfänger, wie ich einer bin, ist es aber eher ungeeignet. Man benötigt ein gehöriges Vorwissen oder muss eben nachlesen. Auch die Sprache ist anspruchsvoll wissenschaftlich und daher nicht unbedingt fesselnd.

Gut unterhalten

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.07.2007

Das Ende von Pompeji kennt natürlich jeder. Aber Robert Harris versteht bestens in die Fakten eine Handlung einzubauen, die trotzdem noch ein spannendes Finale bietet. Ganz nebenbei lernt man noch das Wassersystem der Römer, Korruption und die Prominenz am Golf von Neapel kennen. Alles hervorragend gelesen von Jürgen Tarrach. Schade nur, dass es keine ungekürzte Ausgabe gibt.

Naja

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.07.2007

Ich hatte schon einige Bücher von Amelie Fried gelesen, die mir sehr gut gefielen. Bei diesem musste ich mich aber schon sehr bemühen, nicht zwischendurch abzuschalten. Zum einen mag ich die Stimme der Autorin nicht so. Zum anderen ist die Geschichte eher enttäuschend. Die Hauptperson wurde von Minute zu Minute immer unsympathischer und es wurden so ziemlich alle Klischees abgedroschen, die die Unterhaltungsliteratur zu bieten hat.

Nett, aber nichts Neues

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.07.2007

Ein neuer Teil der Stars-Reihe von Susan Elizabeth Phillips. Das Hörbuch ist zweifellos sehr amüsant, gute Urlaubsunterhaltung, aber das Muster kommt einem doch sehr bekannt vor. Armes Mädchen (immerhin sehr lustig im Biberkostüm) trifft in der Provinz den Footballhelden Dean Robillard auf Erholungsreise...