PROFIL

Werner

Hagen, Deutschland
  • 5
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 15
  • Bewertungen
  • Und morgen du

  • Ein Fabian-Risk-Krimi 1
  • Autor: Stefan Ahnhem
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 15 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.524
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.449
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.448

Kommissar Fabian Risk kehrt nach Jahren in Stockholm zurück in seine beschauliche Heimatstadt Helsingborg. Doch bevor er und seine Frau die Umzugskisten öffnen können, bitten ihn seine neuen Kollegen in einem Mordfall um Hilfe. Ein Mann wurde geradezu hingerichtet, seine Hände abgehackt. Risk kennt das Opfer. Und das ist erst der Beginn einer brutalen Mordserie. Bald taucht der nächste Tote auf. Auch diesmal grausam verstummelt. Alle Opfer gingen in Risks Klasse. Ein alter Schulfreund nach dem anderen stirbt.

  • 5 out of 5 stars
  • Achtung! Erst Herzsammler hören!

  • Von Literaturfan Am hilfreichsten 13.01.2016

eine gute Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.03.2015

mit einigen falschen Fährten und an manchen Stellen schon ziemlich heftig. Ich höre meine Bücher im Auto und konnte manchmal auch nach der Fahrt nicht aufhören. Mit den Namen kam ich allerdings etwas durcheinander. Ansonsten lesens- bzw. hörenswert.

  • Spektrum

  • Autor: Sergej Lukianenko
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 22 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.977
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.261
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.261

In nicht allzu ferner Zukunft werden auf der Erde von Außerirdischen installierte Tore entdeckt, die Teil eines gigantischen Teleportationsnetzes sind. Mittels dieser Tore kann man in wenigen Sekunden zu zahllosen, weit in der Galaxis verstreuten Planeten reisen. Als Bezahlung für ihre Benutzung möchten die außerirdischen Torwächter lediglich eine Geschichte hören - doch gefällt sie ihnen nicht, wird man womöglich für immer in fremde Welten verschlagen.

  • 5 out of 5 stars
  • Einsam war es hier - und traurig...

  • Von MrWorta Am hilfreichsten 06.01.2008

Spannende Geschichte aber

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.01.2015

das Ende war etwas verwirrend. Ansonsten durchaus hörbar. Es hat meine Einsamkeit und Trauer vertrieben...

  • Der fünfte Zeuge

  • Autor: Michael Connelly
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 16 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 329
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 304
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 302

Mickey Haller ist wieder zurück in seinem alten Job als Strafverteidiger und vertritt vor Gericht insolvente Hausbesitzer. Seine Klientin Lisa aber hat noch weit größere Sorgen als nur ihre Hypothek. Sie ist des Mordes angeklagt, weil sie den Chef ihrer Bank erschlagen haben soll. Für Mickey deutet alles darauf hin, dass in Wirklichkeit jemand anderes hinter Gitter gehört. Als er überfallen und zusammengeschlagen wird, begreift Mickey, dass seine unbekannten Gegenspieler wenig Skrupel kennen.

  • 5 out of 5 stars
  • Der amerikanische Rechtsstaat ist gefährlich!

  • Von Dr.Thilo Am hilfreichsten 26.11.2014

Sehr detailliert

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.11.2014

fand ich die Beschreibung der Vorgänge rund um den Aufbau einer solchen Verteidigung. Auch die taktischen Hinweise habe ich sehr gerne gehört und waren interessant. Der Sprecher hat eine sehr gute Stimme und kann gut akzentuieren. Ich bin von dem Buch begeistert und der Schluss sorgt einfach für Gerechtigkeit. Klare Lese-/Hörempfehlung!

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mein Leben nach der Todeszelle

  • Autor: Damien Echols
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 11 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 386
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 279
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 276

Die ebenso schockierende wie bewegende Geschichte eines Mannes, der 18 Jahre in der Todeszelle saß: Im Jahr 1993 wurden Damien Echols, Jason Baldwin und Jessie Misskelley Jr. - bald bekannt unter dem Namen "The West Memphis Three" - für schuldig befunden, drei achtjährige Jungen ermordet zu haben. Baldwin und Misskelley erhielten lebenslange Haftstrafen, Echols wurde zum Tode verurteilt.

  • 5 out of 5 stars
  • Unfassbar

  • Von pf Am hilfreichsten 22.06.2013

Erschütternd

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.07.2013

Wenn man es nicht weiß, dann hält man es für eine gut gemachte Geschichte mit Happy End. Leider ist es Realität. Beim Hören konnte ich die Ausweglosigkeit spüren und ich mir manchmal auch Tränen nicht verkneifen. Was mich Fassungslos macht ist, dass trotz Beweise, die mit großer Wahrscheinlichkeit die Unschuld der drei bewiesen hätte, nichts geschehen ist, um diesen Fehler zu berichtigen. Und das Happy End, Schuldanerkenntnis bei gleichzeitiger Unschuldsbehauptung. Wo gibt es denn sowas???? Scheinbar aber in den USA. Ich habe das Buch hauptsächlich wegen dem Sprecher David Nathan gekauft. Es war kein Fehlkauf!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Anschlag

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 32 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7.401
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.919
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.904

Am 22. November 1963 fielen in Dallas, Texas, drei Schüsse. John F. Kennedy starb, und die Welt veränderte sich für immer. Wenn man das Geschehene ungeschehen machen könnte - wären die Folgen es wert? Jake Epping kann in die Vergangenheit zurückkehren und will den Anschlag verhindern. Jake Epping lebt ein normales Leben, bis sein Freund Al ihm ein großes Geheimnis enthüllt: Er kennt ein Portal, das ins Jahr 1958 führt. Und Al gewinnt ihn für eine wahnsinnige Mission.

  • 5 out of 5 stars
  • Das Beste vom Besten!!!!

  • Von GeheimerGarten Am hilfreichsten 14.02.2012

Ein wunderbares Gedankenspiel - genial gelesen

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.03.2012

Ich habe die rund 32 Stunden kaum zu Ende gehört, da bin ich schon wieder von vorne angefangen!

Was mir nach den erste 8 Stunden gefehlt hat, ist die Stimme von Al. Wirklich genial gelesen!!!

Und was ich mir nach dem Epilog so gedacht habe ist, dass alle Menschen diese "anderen" 50 Jahre durchlebt haben. 50 lange Jahre lang.

In zwei Minuten natürlich (fast) wieder in Ordnung gebracht, aber wenn man das Gedankenspiel mal weiter spinnt, dann kann das durchaus traurig werden.

Aber zurück zum Hörbuch. Etwas spannenderes habe ich lange nicht gehört. Und das, obwohl ich schon Hörbücher von Stephen King nicht zu Ende gehört habe, weil Horror wohl doch nicht so mein Ding ist. Aber dieses Werk? Einfach SUPER!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich