PROFIL

Benjamin

  • 3
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 18
  • Bewertungen
  • Über Literaturkritik

  • Autor: Marcel Reich-Ranicki
  • Sprecher: Marcel Reich-Ranicki
  • Spieldauer: 1 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 5

Welche Funktion hat Literaturkritik? An wen wendet sie sich? Was will sie erreichen? Seit mindestens zweihundertfünfzig Jahren werden diese Fragen gestellt und mehr oder weniger erregt debattiert, denn sie treffen ins Zentrum des literarischen Lebens. Marcel Reich-Ranicki, die deutsche Institution der Literaturkritik, hat dazu scharfzüngige, kenntnisreiche und großartig formulierte Essays verfasst.

  • 3 out of 5 stars
  • Widersprüchlich zwischen Inhalt und Stil

  • Von Benjamin Am hilfreichsten 27.11.2018

Widersprüchlich zwischen Inhalt und Stil

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.11.2018

Reich-Ranicki führt eine gute Argumentation für die Rolle der Klarheit in der Kritik. Und schreibt beinahe ironisch ein Buch voller verquaster Sturktur und Verweise. Er leistet einen Beitrag, der ihm gedankt werden muss und doch nicht das eigene Ideal illustriert. Aber dann hat er ja auch nie behauptet, Autor zu sein - eben Kritiker. Und diese Unterscheidung wird damit in Inhalt und Struktur doppelt klar.

  • Kulturgeschichte der Neuzeit

  • Autor: Egon Friedell
  • Sprecher: Achim Höppner
  • Spieldauer: 9 Std. und 16 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 78
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 74
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 72

Von 1927 bis 1931 erschien das monumentale Werk eines wahren Universalisten: Egon Friedell legte die "Kulturgeschichte der Neuzeit" vor. In dieser stehen nicht die Kriege und politischen Umbrüche im Zentrum, sondern Persönlichkeiten wie Kant, Shakespeare und Monet. Hinzu kommen Anekdoten, kurze Abhandlungen über große Werke der Literatur und der Kunst, Erklärungen zur Philosophie und Beschreibungen des rasanten technischen Fortschritts.

  • 5 out of 5 stars
  • Grosse Kunst

  • Von David Am hilfreichsten 27.01.2019

Ganz hervorragend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.11.2018

Durchgehend ein Hörgenuss. Friedell entdecken ist wie ein erstes Fernglas kaufen. Seine Schilderungen sind nicht nur bereichernd, sondern auch motivierend.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Ninth Life of Louis Drax

  • Autor: Liz Jensen
  • Sprecher: Gerard Doyle, Jeff Woodman
  • Spieldauer: 8 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    1 out of 5 stars 1
  • Sprecher
    1 out of 5 stars 1
  • Geschichte
    2 out of 5 stars 1

Nine-year-old Louis Drax lies in a coma in a hospital bed, re-living the events that led to his near-fatal fall into a ravine. Despite being attracted to the boy's mother Natalie Drax, Louis' doctor, Pascal Dannachet, begins reluctantly to question her version of Louis' accident and the apparent culpability of her missing husband. As the boy struggles to communicate from within his coma, the chilling truth emerges....

  • 1 out of 5 stars
  • Nervige Story, nervig gelesen

  • Von Benjamin Am hilfreichsten 21.10.2016

Nervige Story, nervig gelesen

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.10.2016

Kaum Basis zur Identifikation. Alle Charaktere sind ständig voneinander genervt. Super posh British Sprecher für eine Frankreich-basierte Story: funktioniert überhaupt nicht.