PROFIL

Maria Scheib

  • 45
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 97
  • Bewertungen
  • Where One Goes

  • Autor: B. N. Toler
  • Sprecher: Cris Dukehart, Corey M. Snow
  • Spieldauer: 8 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 4
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 4
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 4

My name is Charlotte, and I have a special gift: I talk to the dead. Make no mistake, I can't summon them. I'm able only to see and speak to the spirits that linger when they're unable to cross over. They're somehow weighted to the world with unfinished affairs. And for the last six years, I've relentlessly used my gift to help their lost souls. But it's come at a price. My life is dark. Feeling despondent, I've begun to give up. And in helping the dead, I've realized I haven't allowed myself to live.

  • 5 out of 5 stars
  • Klare 5 Sterne!

  • Von Maria Scheib Am hilfreichsten 22.05.2019

Klare 5 Sterne!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.05.2019

Ein wunderschönes Standalone Buch!
Taschentücher bereit halten!

Die Sprecher machen gute Arbeit!

zu empfehlen für Leser denen zB Nicholas Sparks Bücher gefallen.

  • Finding Eden

  • Autor: Mia Sheridan
  • Sprecher: Jennifer Stark, Anthony Haden Salerno
  • Spieldauer: 10 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 7
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 7
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 7

When the world as you know it has ended, when all that you love has been washed away, where do you find strength? When the new world you've stepped into is as isolating as the last, when your heart is broken and your future is unclear, where do you find hope?

  • 4 out of 5 stars
  • 4 1/2 Sterne

  • Von Maria Scheib Am hilfreichsten 21.05.2019

4 1/2 Sterne

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.05.2019

Das ist der zweite Teil des Buches 'Becoming Calder'.
Wenn man den ersten Teil gehört hat, muß man auch dieses Buch hören. Denn Teil 1 hat einen Mega-Aufhänger!
Aber es lohnt sich!
Warum ich keine 5 Sterne vergeben habe wie bei Teil 1? Weil dieses Buch etwas schwankend war in der Qualität. Die Story selber hat auf alle fälle 5 Sterne verdient, aber zwischendurch wirft Mrs. Sheridan zu viel Romantik ein wodurch das Buch sich an manchen Stellen etwas schlepp(.

Ich finde es auch schade, dass sie durch die sehr detaillierten Erotik Szenen das Buch etwas herabsetzt. Nicht dass sie die nicht richtig gut schreibt. Es ist eher, dass sie nicht wirklich notwendig wären.
und ich denke dadurch verliert sie auch Leser die die Geschichte toll finden würden aber nicht bereit sind so viele erotische Szenen zu lesen.
Das Buch wird dadurch in ein bestimmtes Genre gedrängt obwohl es viel mehr zu bieten hat.

Herr Salernos Stimme ist nicht ganz mein Geschmack aber er macht seine Arbeit gut.
Jennifer Stark liest sehr gut und hat eine angenehme Stimme.

  • Chasing the Sun

  • Land of the Lone Star, Book 1
  • Autor: Tracie Peterson
  • Sprecher: Renee Raudman
  • Spieldauer: 9 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 6
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 5

When her father disappears in war-torn Mississippi, Hannah Dandridge finds herself responsible not only for her younger siblings but also for the Texas ranch her father recently acquired. A marriage of convenience could ease her predicament, but is it the true desire of her heart? Wounded soldier William Barnett returns home only to find out that his family’s ranch has been seized. He’s surprised to discover that it is a beautiful young woman with amazing fortitude who is struggling to keep the place running.

  • 1 out of 5 stars
  • Absoluter Reinfall

  • Von Maria Scheib Am hilfreichsten 13.05.2019

Absoluter Reinfall

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.05.2019

jemand hätte in der Buchbeschreibung erwähnen sollen, dass es sich hier um ein Missionierungsbuch handelt.

Ich selber bin Christ und habe schon einige christliche Bücher gelesen aber diese Art von Religionsauffassung wie in diesem Buch propagiert wird ist mir nicht mehr geheuer. Ich hätte nicht gedacht ,dass jemand in unserer Zeit es noch für akzeptabel hält wenn der christliche Glaube über der Spiritualität von den Native Americans gestellt wird. Für mich geht das gar nicht!

Deswegen konnte ich das Buch auch nicht zu Ende lesen.
Die Sprecherin liest entsprechend der Geschichte und den Charakteren. (sie kann ja nichts dafür, dass das Buch an sich schrecklich ist.)

  • The Wish Collector

  • Autor: Mia Sheridan
  • Sprecher: Zachary Webber, Virginia Rose
  • Spieldauer: 11 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5

When ballet dancer Clara Campbell arrives in New Orleans, lonely and homesick, she is immediately captivated by the story of Windisle Plantation and the tragic tale that is said to have transpired beyond its gate. Legend has it that it is abandoned by all living souls, but to Clara’s great surprise, it is not a ghost she hears through the stone wall surrounding the property, but a flesh and blood man: a scarred stranger with a pain deeper and darker than the churning waters of the Mississippi river that flows beside his self-imposed prison.

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich wieder ein Buch das 5 Sterne verdient!

  • Von Maria Scheib Am hilfreichsten 11.05.2019

Endlich wieder ein Buch das 5 Sterne verdient!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.05.2019

Es ist ein sehr romantisches Buch aber absolut im positiven Sinne.
Die Geschichte ist nie vorhersehbar, immer interessant und einfach wunderbar geschrieben.

Die Sprecher machen einen hervorragenden Job. Es ist eine Freude zuzuhören.

5 Sterne auf jeder Ebene.

  • Twice Tempted

  • A Night Prince Novel, Book 2
  • Autor: Jeaniene Frost
  • Sprecher: Tavia Gilbert
  • Spieldauer: 8 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 52
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 43
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 43

Leila's psychic abilities have been failing her, and now she isn't sure what the future holds. If that weren't enough, her lover, Vlad, has been acting distant. Though Leila is a mere mortal, she's also a modern woman who refuses to accept the cold-shoulder treatment forever - especially from the darkly handsome vampire who still won't admit that he loves her.... Soon circumstances send Leila back to the carnival circuit, where tragedy strikes.

  • 2 out of 5 stars
  • Noch schlechter als Teil 1

  • Von Maria Scheib Am hilfreichsten 03.05.2019

Noch schlechter als Teil 1

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.05.2019

Teil 2 von 'Night Prince' ist sogar noch schlechter als Buch 1.
Layla (die Heldin) hat mich so genervt, dass ich sehr versucht war das Buch abzubrechen. Diesen Wunsch hat auch die Sprecherin Tavia Gilbert unterstützt. Ich gebe zu, ich bin kein Fan von ihrer Stimme aber hier hat sie so übertrieben gesprochen als hätte sie selber die Story so schlimm gefunden dass sie fast schon komödienhaft lesen musste.
Also für mich kein Teil 3.

  • Once Burned

  • A Night Prince Novel, Book 1
  • Autor: Jeaniene Frost
  • Sprecher: Tavia Gilbert
  • Spieldauer: 8 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 69
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 41
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 41

After a tragic accident scarred her body and destroyed her dreams, Leila never imagined that the worst was still to come: a terrifying ability to channel electricity and to see a person's darkest secrets through a single touch. Leila is doomed to a life of solitude ... until creatures of the night kidnap her, forcing her to reach out with a telepathic distress call to the world's most infamous vampire. Vlad Tepesh inspired the greatest vampire legend of all - but whatever you do, don't call him Dracula.

  • 3 out of 5 stars
  • Wieder ein Vampirstory

  • Von Maria Scheib Am hilfreichsten 03.05.2019

Wieder ein Vampirstory

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.05.2019

Die Storyline ist interessant, das Buch ist (ungewöhnlich für dieses Genre) tatsächlich recherchiert was die geschichtliche Personen und Orte angeht.

Die Protagonistin ist wie in vielen ähnlichen Büchern am Anfang ein armes Rehlein und zum Schluss Superwoman :(
Wlad ist dominierenend, protektiv und gewalttätig. (hier auch keine große Überraschung)
Die erotische Szenen wirken zu blumig und überschwänglich (was die Erotik deutlich mildert)

Die Vorleserin liest für mein Geschmack zu dominant und Vlads Rolle liest sie mit einer auf Dauer nervendem Akzent.

Trotz all dem ist das Buch recht spannend und man möchte doch wissen wie es weiter geht.

  • Obsession

  • Autor: Jennifer Armentrout
  • Sprecher: Alexandra R. Josephs
  • Spieldauer: 13 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 7
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 7

He's arrogant, domineering, and...To. Die. For. Hunter is a ruthless killer. And the Department of Defense has him firmly in their grasp, which usually doesn't chafe too badly because he gets to kill bad guys. Most of the time he enjoys his job. That is until he's saddled with something he's never had to do before: protect a human from his mortal enemy.

  • 3 out of 5 stars
  • Leider nur 3 Sterne

  • Von Maria Scheib Am hilfreichsten 29.04.2019

Leider nur 3 Sterne

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.04.2019

Ich war ziemlich enttäuscht von 'Obsession'.
Da ich die Lux Serie liebe, hatte ich doch gewisse Erwartungen an dieses Buch.

Bis Chapter 19 fand ich die Story langweilig, Hunter nur arrogant und nervend, Serena dumm und unlogisch.
Ab Chapter 20 hat die Story ein bisschen Schwung bekommen, Hunter war etwas interessanter. Leider war Serena bis zum Schluss total einfältig und ihre Handlungen und Gedanken entbehrten jeglicher Logik.

Kurz vorab. Ich verstehe nicht warum die Passagen aus Hunters Perspektive nicht von einem Mann gelesen wurden.
Es war vollkommen verwirrend wenn Mrs. Josephs auf einmal aus der Sicht Hunters sprach und dann wieder zurück zu Serenas gewechselt hat.

Und nun zur Sprecherin selber.
Ich werde ganz sicher kein von ihr gelesenes Buch mehr hören.
Mir persönlich hat ihre Art zu lesen überhaupt nicht gefallen. Zum einen war ihr Sprachrhythmus sehr sprunghaft außerdem hat sie eine super 'singende' Art zu sprechen.
Am schlechtesten fand ich sie während sie erotische Szenen gelesen hat. Sie klang alles andere als erotisch.

Alles in allem ziemlich enttäuschend.

  • Oblivion

  • Lux Series #1.5
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Rob Shapiro
  • Spieldauer: 11 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 11
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 10
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 10

I knew the moment Katy Swartz moved in next door there was going to be trouble. Lots of it. And trouble's the last thing I need, since I'm not exactly from around here. My people arrived on Earth from Lux, a planet 13 billion light-years away. Plus, if there's one thing I know, it's that humans can't be trusted. We scare them. We can do things they only dream about, and honestly, we make them look weak as hell. Cuz they are.

  • 4 out of 5 stars
  • Great follow up of Onyx!

  • Von Maria Scheib Am hilfreichsten 30.03.2019

Great follow up of Onyx!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.03.2019

I loooove the voice of Rob Shapiro and the way he stresses the sentences. He did a great job with this book!

It's nice to hear the story from the perspective of Deamon.

All in all a perfect audio experience.

  • Every Last Breath

  • Dark Elements Series # 3
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Saskia Maarleveld
  • Spieldauer: 12 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 24
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 22
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 22

Every choice has consequences - but 17-year-old Layla faces tougher choices than most. Light or darkness. Wickedly sexy demon prince Roth or Zayne, the gorgeous, protective Warden that she never thought could be hers. Hardest of all, Layla has to decide which side of herself to trust. Layla has a new problem, too. A Lilin - the deadliest of demons - has been unleashed, wreaking havoc on those around her, including her best friend.

  • 3 out of 5 stars
  • Der letzte Teil der Trilogie.

  • Von Maria Scheib Am hilfreichsten 28.03.2019

Der letzte Teil der Trilogie.

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.03.2019

Diese Trilogie wurde mit jedem Buch schwächer.
Es hat zwar Spaß gemacht die Bücher zu hören aber ich bin von Jennifer L Armentrout einfach ein bißchen besseres gewohnt.
Was mich hier doch ziemlich gestört hat ist die Tatsache, dass sie sich ständig wiederholt. Natürlich muss man am Anfang des Buches einiges erklären für die Leser, die die anderen Teile nicht gelesen haben (wobei das nicht wirklich Sinn macht), aber sie macht das über das ganze Buch hinweg! Das nervt auf Dauer.

Auch die Performance von Saskia Maarleveld ist auf Dauer anstrengend. Ich mag einfach nicht wie sie die männlichen Personen spricht.

Was mir gut gefallen hat, ist die Tatsache, daß sie einen ordentlichen Schluss schreibt. Nicht wie bei vielen Autoren, die einfach mit drei Sätzen eine Serie beenden (nach dem Motto: und sie lebten glücklich bis zum Ende).
J. L. Armentrout gibt einem die Möglichkeit sich von den Charakteren richtig zu verabschieden. Ich meine, man hat ja Stunden mit ihnen 'verbracht' :)
Da ist es schön wenn man ein bisschen länger mit ihnen den schönen Schluss genießen kann.

  • Stone Cold Touch

  • Dark Elements, Book 2
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Saskia Maarleveld
  • Spieldauer: 15 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 30
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 27
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 28

Layla Shaw is trying to pick up the pieces of her shattered life - no easy task for a 17-year-old who's pretty sure things can't get worse. Her impossibly gorgeous best friend, Zayne, is forever off-limits thanks to the mysterious powers of her soul-stealing kiss. The Warden clan that has always protected her is suddenly keeping dangerous secrets. And she can barely think about Roth, the wickedly hot demon prince who understood her in ways no one else could.

  • 4 out of 5 stars
  • Teil 2 von White Hot Kiss

  • Von Maria Scheib Am hilfreichsten 28.03.2019

Teil 2 von White Hot Kiss

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.03.2019

Eigentlich nicht ganz 4 Sterne.
Die Geschichte an sich ist spannend, aber der Lovetriangle wird etwas ermüdend.
Ausserdem hat dieses Buch einen krassen Aufhänger.

Mich persönlich hat auch gestört wie S. Maarleveld die Stimme von Roth spricht. übertrieben männlich und ohne Gefühl.