PROFIL

Louise Gerth-grahl

  • 51
  • Rezensionen
  • 39
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 58
  • Bewertungen
  • Verheißung

  • Der Grenzenlose (Carl Mørck 6)
  • Autor: Jussi Adler-Olsen
  • Sprecher: Wolfram Koch
  • Spieldauer: 18 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.026
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.713
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.712

Eine Tote hing kopfüber in einem Baum und keiner weiß, was damals geschah. Siebzehn Jahre lang hat Polizeikommissar Habersaat versucht, den tragischen Tod der jungen Frau aufzuklären. Doch jetzt, kurz nachdem er das Sonderdezernat Q um Hilfe bittet, kommt er selbst auf schockierende Weise ums Leben - und wenig später stirbt auch sein Sohn. Die Recherchen bringen Carl Mørck und sein Team auf die Insel Öland, zu einem Mann, der mit seinen Heilsversprechen Sinnsucher aus ganz Europa anlockt.

  • 4 out of 5 stars
  • Bagwan"-Feeling. Solider skandinavischer Hörgenuss

  • Von Shanondoah Am hilfreichsten 19.03.2015

Super spannend ....

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.12.2018

Ich habe es in einem Rutsch gehört. Gut vorgelesen. Die Geschichte ist wie ein Wollknäuel, das sich verwickelt und langsam wieder aufgedröselt wird.

  • Die Ärztin - Stürme des Lebens

  • Ricarda Thomasius 2
  • Autor: Helene Sommerfeld
  • Sprecher: Beate Rysopp
  • Spieldauer: 17 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 398
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 371
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 372

München, 1890: Ricarda eröffnet als erste Frau eine Arztpraxis. Als sie nach einem Schicksalsschlag ihrer großen Liebe Siegfried wieder begegnet, entschließt sie sich, mit ihm in den deutschen Kolonien zu arbeiten. In Berlin beginnt Ricardas Tochter Henny unterdessen ihr Medizinstudium - und verliebt sich in einen Mann, den ein dunkles Geheimnis umgibt. Als der Krieg ausbricht, geraten Siegfried und Ricarda am anderen Ende der Welt in japanische Gefangenschaft. Ricarda kommt frei und beginnt den Kampf um Siegfrieds Leben...

  • 5 out of 5 stars
  • Bitte noch mehr...

  • Von Kornelia Am hilfreichsten 04.01.2019

Gute Geschichte ...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.12.2018

... aber schlecht erzählt.
Das ist die Quintessenz für mich.
Leider verfällt die Sprecherin in eine Art 3-Groschen-Roman-Stil. Das Buch gibt eigentlich ne gute Vorlage. Wenn die Sprecherin nicht so theatralisch gelesen hätte, hätte es mir besser gefallen.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mein Ein und Alles

  • Autor: Gabriel Tallent
  • Sprecher: Anna Thalbach
  • Spieldauer: 13 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 229
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 219
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 219

"Der Begriff 'Meisterwerk' wird zu häufig benutzt, doch 'Mein Ein und Alles' ist ohne jeden Zweifel eines." - Stephen King. Dieser Roman über ein junges Mädchen hat Amerika überwältigt und gespalten. Denn Turtle Alveston, so verletzlich wie stark, ist eine der unvergesslichsten Heldinnen der zeitgenössischen Literatur. Sie wächst weltabgeschieden in den nordkalifornischen Wäldern auf, wo sie jede Pflanze und jede Kreatur kennt. Sucht auf tagelangen Streifzügen in der Natur Zuflucht vor der obsessiven Liebe ihres charismatischen und schwer gestörten Vaters.

  • 4 out of 5 stars
  • Nichts für zarte Gemüter

  • Von Verena Am hilfreichsten 04.10.2018

Wunderbar und schrecklich

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.10.2018

Anders kann ich es nicht beschreiben.
Die Protagonistin fordert äußerstes Verständnis. Ich habe bis zum letzten Wort mitgefiebert und war traurig, als das Buch zu Ende war. Nicht wegen des Ende sondern weil ich gerne gewusst hätte, wie "Turtle" sich macht.
Anna Thalbach bekommt 10 Sterne. So super vorgelesen.
Die Geschichte ist schrecklich, wenn man sich vorstellt, sowas passiert auch in Wirklichkeit. Dieser kranke Waffenwahn! Obwohl ich froh war, das Turtle gelernt hatte, mit allen möglichen Waffen umzugehen.

  • Unterleuten

  • Autor: Juli Zeh
  • Sprecher: Helene Grass
  • Spieldauer: 18 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.273
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.047
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.038

Manchmal kann die Idylle auch die Hölle sein. Wie das Dorf "Unterleuten" irgendwo in Brandenburg. Wer nur einen flüchtigen Blick darauf wirft, ist bezaubert von den schrulligen Originalen, die den Ort nach der Wende prägen, von der unberührten Natur mit den seltenen Vogelarten, von den kleinen Häusern, die sich Stadtflüchtige aus Berlin gerne kaufen.

  • 5 out of 5 stars
  • Fesselnder Gesellschaftsroman

  • Von Buechereule2 Am hilfreichsten 06.07.2016

Ein Dorf der ehemaligen DDR ...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.10.2018

... dessen Einwohner, sowie die Zustände so treffend und zugleich wertfrei beschrieben werden.
Gut geschrieben, gut vorgelesen.
Ich war nach den ersten Kapiteln schon begeistert. Das hat sich bis zum Schluss nicht geändert.

  • Das Rosenholzzimmer

  • Autor: Anna Romer
  • Sprecher: Tanja Fornaro, Jacob Weigert, Eva Gosciejewicz
  • Spieldauer: 15 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 371
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 340
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 340

Als Audrey Kepler das verlassene Thornwood House im ländlichen Queensland erbt, ergreift sie sofort die Chance, ihrem hektischen Leben in Melbourne zu entkommen und einen Neustart zu wagen. In einem Hinterzimmer des alten Hauses entdeckt sie die verblasste Fotografie eines gutaussehenden Mannes. Wie sie bald herausfindet, handelt es sich um Samuel Riordan, den vormaligen Bewohner von Thornwood House. Schon bald erfährt sie, dass Samuel beschuldigt wurde, kurz nach seiner Rückkehr aus dem Krieg eine junge Frau ermordet zu haben, was sie nicht glauben will. Als sie immer tiefer in Samuels Geschichte eintaucht, hat sie die böse Ahnung, dass der Mörder von damals noch lebt. Und dann droht sich ihr Verdacht auf gefährliche Weise zu bestätigen.

  • 4 out of 5 stars
  • Zauberhaft

  • Von Odessa Am hilfreichsten 21.12.2014

Laaaangweilig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.10.2018

...und das im Sinne des Wortes. Die Geschichte ist nicht schlecht aber sehr verwirrend, zumindest am Anfang.
Es wird ohne Ende wiederholt und wieder wiederholt wie die Vögel klingen, wie es riecht und wie es aussieht.
Schade, die Story hätte was hergeben können.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Erlöse mich

  • Joe O'Loughlins 9
  • Autor: Michael Robotham
  • Sprecher: Johannes Steck, Hans Kremer
  • Spieldauer: 12 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 541
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 488
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 490

Seit ihr Mann Daniel vor einem Jahr spurlos verschwand, liegt ein schwarzer Schatten über dem Leben von Marnie Logan. Aber sie leidet nicht nur unter der quälenden Ungewissheit über sein Schicksal - immer wieder übermannen sie plötzlich Ängste, immer wieder beschleicht sie das Gefühl, beobachtet zu werden. Deshalb sucht sie Hilfe bei dem Psychologen Joe O'Loughlin, der aber schnell den Verdacht hat, dass Marnie ihm etwas verschweigt.

  • 4 out of 5 stars
  • Guter, aber nicht der beste Robotham

  • Von hoermalwieder Am hilfreichsten 23.07.2014

Genial

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.08.2018

Habe schon einige Psychothriller gehört. Dieser ist wirklich genial. Den Vorlesern gelingt es, jede Person speziell hervor zu heben. Die Story ist spannend bis zum Schluß.

  • Wir kommen mit

  • Autor: Catherine Ryan Hyde
  • Sprecher: Elke Schützhold
  • Spieldauer: 11 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 568
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 532
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 531

Der Highschool-Lehrer August Schroeder hat nach dem Tod seines siebzehnjährigen Sohnes nur ein Ziel: Er will die gemeinsam geplante Reise nun allein unternehmen, um etwas von der Asche seines Sohnes im Yellowstone-Nationalpark zu verstreuen. Doch schon bald sieht es ganz so aus, als wollte ihm das Schicksal einen Strich durch die Rechnung machen. Sein Wohnmobil bleibt mitten im Nirgendwo liegen, und die Reparaturkosten würden sein Budget für diese ihm so wichtige Reise sprengen.

  • 5 out of 5 stars
  • Bitte hör nicht auf, wei es mir fast zuviel wird

  • Von Donato Am hilfreichsten 11.05.2016

Was für eine schöne Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.02.2018

Der Titel sagte mir nicht wirklich was. Aber das Sonderangebot hat mich über zeugt. Eine tolle Geschichte über Kinder und was für einen Einfluss Erwachsene auf sie haben können.

  • Du mich auch: Ein Rache-Roman

  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Tessa Mittelstaedt
  • Spieldauer: 8 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.561
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.462
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.461

Rache ist... Frauensache. Beim 25-jährigen Abi-Jubiläum treffen sich drei Freundinnen von einst wieder: Die brave Evi hat ihrem wunderbaren Gatten und den süßen Kindern zuliebe die Karriere an den Nagel gehängt und ihr Glück in der Küche gefunden. Beatrice hat Vorzeigetochter und -ehemann und jettet für ihren Marketingjob rund um den Globus. Katharina, die einstige Einser-Kandidatin, ist zur Staatssekretärin eines Ministers aufgestiegen und fröhlicher Single.

  • 5 out of 5 stars
  • charmant, albern, witzig

  • Von Shadow Am hilfreichsten 10.05.2017

Na ja ....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2018

... wer es seicht mag.
Mir ist dieser Roman zu übertrieben.

Die Vorleserin macht ihren Job gut.

  • Mordstrand

  • Autor: Thomas Finn
  • Sprecher: Vanida Karun
  • Spieldauer: 10 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.260
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.183
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.180

Als Jugendliche in der Zisterne eines einstigen Pellwormer Mädcheninternats die Leiche einer Frau finden, ahnt Gesa Harms, alleinerziehende Mutter und einzige Polizistin der Insel, noch nicht, dass sie es in Wahrheit mit zwei Morden zu tun hat. Denn im Schlamm unter der Leiche wird kurz darauf ein weiteres Opfer entdeckt: Das Skelett eines weiblichen Teenagers, das dort bereits 40 Jahre zuvor entsorgt wurde. Zwei Tote im gleichen Versteck?

  • 5 out of 5 stars
  • Spannender Krimi

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 11.06.2017

Spannende Geschichte....

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.12.2017

... aber die Sprecherin macht sie langweilig.
Sie versucht mit Gewalt, allen Beteiligten unterschiedliche Stimmen zu geben. Leider ist die Modulierung eher verwirrend.
Die Story ist gut und bis zum Schluß spannend.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Fall Kallmann

  • Autor: Håkan Nesser
  • Sprecher: Dietmar Bär, Oliver Siebeck, Robert Frank, und andere
  • Spieldauer: 15 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 692
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 654
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 651

Wer war Dorflehrer Kallmann wirklich? Nach dem Tod seiner Frau und seiner Tochter kündigt Lehrer Leon Berger seinen Job, verlässt Stockholm und landet durch Zufall in einer Kleinstadt weit im Norden Schwedens. Dort wird ein neuer Lehrer gesucht, denn Eugen Kallmann, der ehemalige Schwedisch-Dozent, wurde wenige Monate zuvor tot aufgefunden. War sein Tod wirklich ein Unfall? Als seine Kollegen Kallmanns Tagebuch finden, beginnen sie nachzuforschen.

  • 3 out of 5 stars
  • verwirrend

  • Von Claudia Nitsch Am hilfreichsten 21.11.2017

Sehr verwinkelt

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.12.2017

Ich hatte mir mehr versprochen.
Eine sehr verschlungene Geschichte, die ich sicher nochmals anhören muss.
Dietmar Bär sticht auch hier als bester Erzähler hervor.